Kurbelwellenlager defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurbelwellenlager defekt?

      Hallo
      an meiner Vespa pk 50 xl2 automatik ( 16000 KM ) ist von einer Werkstatt ein Kurbelwellenlagerschaden festgestellt worden. Weil sich die Reparatur von einer Werkstatt nicht lohnt, hab ich vor das ganze selbst zu machen.
      Ich hab jetzt den Motor ausgebaut und den Zylinderkopf mit Kolben entfernt.
      Dabei habe festgestellt , daß der unter Kolbenring gebrochen ist und der Kolben geklemmt hat. Da ich sowieso vor habe einen 75 er Satz zu verbauen ist das ganze kein Problem. Jetzt stellt sich mir aber die Frage ob das Kurbelwellenlager wirklich defekt ist. Wenn ich am Lüfterrad ziehe, habe ich axial ca. 0,5 mm Spiel. Ist das noch normal?
    • RE: Kurbelwellenlager defekt?

      Ich würde erstmal ´den neuen zyli. plus kolben verbauen und dann gucken. Man kann sich nie auf die aussagen von werkstätten verlassen. Das mit dem Spiel weiß ich nur zu 90%. Ich glaube wenn dein angegebener Spielraum seitlich ist, ist das normal sogar richtig so. nach oben solltest du aber kein spiel haben.

      Bei mir dachte ich auch dass da lager kaputt sind, biss ich mal den kolben, samt ringe gewechselt habe.

      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Jetzt hab ich noch ein Problem.
      Wie gesagt ist ja ein Kolbenring gebrochen. Bis jetzt hab ich noch nicht alle Teile gefunden. Ist es möglich das ein Stück beim Kolben abnehmen in den Motorblock gefallen ist? Das wäre glaub ich nicht so gut.

      gruß
    • das wäre natürich sehr problematisch.... guck dir die Kulu genau an, ob es sein kann dass ein stück des kolbenrings in den motorraum gefallen ist. falls dies der fall ist, muss du den motor spalten, sonst zerschmetterst du die die Kulu. Man sollt ja auch eigenltich ein Tuch oä. in die offnung legen :rolleyes:

      gruß
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Wenn die gebrochenen Teile groß genug sind bekommst Du die auch mit einem Magneten raus, würde ich aber nur machen wenn Du sicher alle Teile rausfischen kannst, sonst ist die Motorspaltung ein muss!
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Hallo noch mal,

      Hab das Stück mit einem Magneten rausgefischt. Ich werde den Motor aber trotzdem zerlegen und neu Lagern, da er schon mal draussen ist.
      Jetzt brauch ich noch einen Polradabzieher.Würd Ihn mir gerne selber machen. Kann mir jemand die Größe vom Gewinde im Polrad geben, läßt sich im eingebauten Zustand schlecht messen.

      Gruß