Sitzbank öffnen

  • Hallo,


    bei meiner Vespa Pk 50 xl geht die Sitzbank nicht mehr auf. Ist das ein öfters auftretendes Problem? Und wisst ihr vielleicht ob es einen Trick oder änliches gibt, wie ich sie wieder aufbekomme?
    Danke schon mal für eure Antworten
    Grüße Fleur

  • ich habe die letzen 2 Tage mindestens jewals eine halbe Stunde versucht sie zu öffnen und auch mein Vater und Freunde. Keiner hats hinbekommen.

  • Ich wohne in Speyer, RLP
    ne, der Sprit geht erst mal nicht leer, da ich mit dem Führerschein noch nicht ganz fertig bin. Was im Moment ja ganz gut ist, sonst würde ich mich nur ärgern, dass ich nicht bzw nicht lange fahren kann 8)

  • versuch mal in der mitte druck auf die Sitzbank auszuüben damit es mehr Spiel am Zapfen hinten gibt vielleicht kommt sie dann ...

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • also wenn deine sitzbank hinten das schloß hat wie ne LF würde ich sagen schloß rein drücken und gleichzeitig hinten
    unter die sitzbank greifen und ruckartig ziehen....oder mal wd40 mit dem verlängerungs röhrchen reinhalten.


    greetz sain

    "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:

  • Die rabiate Methode wäre:
    - du siehst von unten (Durchstieg) den Splint der Bank
    - mit einem Durchschlag rausschlagen (sollte auch wieder reingehen)
    - Sitzbank nach Hinten drücken
    - bisschen wackeln, dann sollts wieder aufgehen


    So hab ichs mal gemacht, hat funktionniert!


    Gruß


    Edith meint noch, paar Schläge auf das Schloss sollen auch Wunder wirken