Gaser 16.15F vergrößern

  • Hallo,
    mein Setup PK50XL2 mit DR85, Übersetzung/Puff original. Läuft seit meheren 1000 km so. Soll so bleiben.
    Da ich den Vergaser 16.15F auseinander habe um zu säubern habe ich auf 16mm aufgerieben. Der ASS hat einen Innendurchmesser von 17mm. Macht es nicht Sinn den Vergaser auch auf 17mm zu weiten? Ich meine von wegen Kühlung und Füllung des 85ers? Wo wirkt sich das aus? Drehzahl oder Kraft?
    Oder macht sich das gar nicht bemerkbar, nur dass der Zyli auch in höhreren Drehzahlen nicht so heiß wird?
    Neue HD ist klar.
    Danke euch.
    Carsten

  • Zitat

    Original von Moskito
    Sinn macht es eigentlich gleich einen 19.19 einzubauen um alles aus den 85 ccm zu holen !


    Spätestens dann macht dir die Originalübersetzung einen Strich durch die Rechnung. Das Teil dreht sich tot.


    Ich würd mal sagen, du kannst dir den Aufwand sparen.

  • Schon logisch das dann auch die Übersetzung angepasst werden muss was ja auch empfohlen wird.


    Wenn dein Zyli mit genügend Sprit versorgt wird ist das auf die ganze Drehzahlbandbreite zu merken. Wenn Du aber nicht auf 19 Umrüsten möchtest dann Reibe auf 17 mm auf, dann hast Du aufjedenfall eine bessere versorgung als jetzt (Kühlung-Schmierung).


    ZITAT
    Wenn dieser Zylinder auf einem Rollermotor verbaut werden soll, ist es auf jeden Fall sinnvoll eine längere primäre Untersetzung zu verwenden (z.B. 2.86:1 oder mind. 3.00:1). Eine verbesserte Beschleunigung ist mit original belassenem Getriebe leider nicht zu erwarten, da der Zylinder sehr schnell sein Drehzahlende findet und daher die Gänge zügig durchgeschaltet werden müssen, um eine halbwegs passable Beschleunigung zu erreichen

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • Jo, danke,
    also wird sie wohl auch höher drehen, was aber nicht gesund ist für den 85er.
    Ich bin aber alt genug um mich zu zügeln. :D
    Ich werds dann jetzt erst mal bei den 16 belassen und die HD suchen.
    Haupsache ich komm die Berge hoch mit 55-60kmh.

  • Zitat

    Original von carsten70
    Haupsache ich komm die Berge hoch mit 55-60kmh.


    Dafür wurden die 85 auch entwickelt - als Tuningzylinder für die 50er APE. Deshalb auch Drehunwillig.

  • Hallo,
    ich hab mir aus unserer Schlosserei eine Handreibahle besorgt. Zuerst mit einer konischen, dann mit einer zylindrischen hinterher. Schön Öl dran und immer wieder sauber machen. Geduld. Bei nem 16.10 würd ich vorbohren. Und Schutzbachen für den Schraubstock verwenden.
    Dieses Messingröhrchen geht gut raus mit heißmachen und rausschieben.
    Alles keine Thema, aber ich bin gelernter Schlosser.
    Carsten

  • So Jungens,
    gerade kurzen Ausritt gemacht. Mit dem 16.16 macht er doch einiges mehr Druck. Am WE wird die größte HD ermittelt, dann werde ich berichten.

  • Hallo,
    habe jetzt beim 16.16 eine 70er HD drin. Die 74er war zu fett und ne 72 hatte ich nicht. Kerze ist hellbraun. Werde noch eine 72er testen.
    Mal gucken ob ich eine 17er Reibahle auftreiben kann. Dann müsste es mit der 74er hinkommen. Auf jeden Fall geht dem 85er am Berg in den höheren Drehzahlen nicht mehr so die Luft aus. Das wollte ich erreichen.


    Kann man den 85er DR mit späterer Zündung fahren? So 15 oder 16°? Oder riskier ich einen Fresser?

  • Hallo zusammen,
    ich habe nun den Versager auf 17mm vergrößert. Eine 74er HD ist zu fett.
    Die Vespa hört sich an wie ne gedrosselte Mofa.
    Vorerst ist eine 70er HD drin. Scheint nicht zu mager zu laufen. Kerzenbild konnte ich noch nicht prüfen, da das Wetter sch... war.
    Aber es hat def. etwas gebracht. Unseren Hausberg fahre ich nun im 3. Gang hoch, vorher musste ich kurz vor erreichen des Gipfels in den 2. schalten.
    Grüße,
    Carsten


    PS: Die Handreibahle steht jetzt zum Verkauf. Siehe Forum.