Weisswandreifen blaue Folie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weisswandreifen blaue Folie

      Hallo Forum

      Hab mal ne Frage zu den Weisswandreifen... Das Problem kennt Ihr bestimm auch schon.. Wenn man neue Weisswandreifen, z.B. SAVA, bestellt, werden diese Dinger mit so ner art blauer Schutzfolie geliefert um das weisse des Reifens vor schmutz oder so zu schützen. Wie kriege ich nun dieses blaue Zeug schnell und effektiv runter??

      Gruss

      Loris
    • RE: Weisswandreifen blaue Folie

      Danke für die schnellen Antworten.

      Aber mit Wasser und schwamm hab ich's schon mal versucht...
      Keine Chance... :(

      Was gibt es denn für chemikalien die Ihr mir empfehlen könnt?
      Nitro ist auch nichts.. habs auch schon probiert...
    • Du hast mit Sicherheit keine Weißwandreifen, sondern "Blauwand" die gabs mal von Sawa (meines Wissen auch mit grüner und gelber Flanke)

      Da kannst du auch nix wegrubbeln, die bleiben so:



      Edith sagt noch, dass Sawa die Reifen nie mit einer Schutzschicht ausliefern!
      Bilder
      • SAWA_blauwand.jpg

        30,59 kB, 636×600, 446 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Eisi ()

    • jo die "blauwand" hab ich auch auf ner vespa draufgehabt.....sehen aber eher grünlich aus! kann heute später mal bilder machen und reinstellen. die farbe bekommt man auch net wech

      gruß
      benores
    • RE: Weisswandreifen blaue Folie

      Original von Loris.. Wenn man neue Weisswandreifen, z.B. SAVA, bestellt, werden diese Dinger mit so ner art blauer Schutzfolie geliefert um das weisse des Reifens vor schmutz oder so zu schützen. Wie kriege ich nun dieses blaue Zeug schnell und effektiv runter??



      also ich glaube man sieht das schon, ob das blaue farbe ist oder ne schutzfolie.
      kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er blaue reifen bestellt hat.


      du musst das wasser nen bisschen einwirken lassen und das richtig nass abwischen und nicht nur 'feucht'.


      edit: und die reifen werden definitiv mit schutzfolie geliefert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jatze ()

    • RE: Weisswandreifen blaue Folie

      Original von Jatze


      du musst das wasser nen bisschen einwirken lassen und das richtig nass abwischen und nicht nur 'feucht'.


      edit: und die reifen werden definitiv mit schutzfolie geliefert.



      kann ich wieder mal nur bestätigen.... ich habe die gleichen von sava mit blauem schutzfilm...jedoch hab ich bei mir keinerlei probleme den schutzfilm abzubekommen...der rubbelt sich schon von hand ab...
    • hmm.. wasser.. Na ja... vielleicht mit viel geduld

      Ist ja nich so, dass ich das noch nie gemacht habe... irgendwie gien es immer... ist aber ne mühsame arbeit... ich restauriere grad 3 Vespas. Das heisst ich muss an 9 Reifen den Film wegmachen... deswegen frage ich ob es irgedwie schneller geht.... hab mal was gehört von Bremmsreiniger, Silikonsprey oder Reifenschaum...

      hat das schon jemand versucht?
    • wasser geht. ich hab meine anfang des jahres abgewaschen und das ging auch. und das war ne sache von fünf minuten- nen bisschen mit der gelben seite vom glitzi-schwamm schrubben, dann sollte sich das lösen. mit chemie würd ich gar nicht erst anfangen.

      @derbastian: ich habs mir auch verkniffen. :D
      und mir ist eingefallen, dass er vielleicht die ersatzräder gleich mitbestellt hat..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jatze ()