Woher kommen Eure Nicks?

  • herkommen tut er vom skateboardbrand ZooYork....gibt glaub ich keinen der mehr klamotten von denen hat als ich :D


    Ih Auch :OO :D:D Schuhe und so... geilste marke... ;)

    "Ich bin einer von denen, mit denen du früher nie spielen durftest."
    :D :D

  • Die ersten verbalen Schritte meiner Tochter bei Schmetterling ergaben "bingele".
    Da sowohl sie, als auch ich an einem 28. Geburtstag haben, ergibt das meinen Nickname.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • vom Spiel assassins creed der Hauptcharakter hieß so und der war ne coole Socke und da ich denke das ich auch eine bin habe ich mir den Namen ausgeliehen :P

    Vespa P125X ´81er | 15PS
    Vespa P80X


    Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
    Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
    Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower

  • Kommt vom legendaeren videospiel "Castlevania" wo der sohn Draculas einfach genauso benannt wurde nur halt umgekehrt...Alucard.
    Fand ich schon immer etwas lustig wie EINFALLSREICH die entwickler damals gewesen sind.
    Und weil viele im i-net den nick schon nutzen...habe ich halt noch den vornamen des beruechtigten rumaenischen Grafen Vlad Tepes (der damals fuer ein Vampir gehalten wurde) davor getan.
    Kommt noch hinzu das ich eine grosse vorliebe fuer schwarz-weiss Gruselfime habe.
    Retro halt...die haben klasse,so wie unsere Roller :-)

  • Kommt noch hinzu das ich eine grosse vorliebe fuer schwarz-weiss Gruselfime habe.


    da kommst du ja an dem großen bela lugosi nicht drum rum :D


    [Blockierte Grafik: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/ff/Bela_Lugosi_01.jpg]
    quelle: wiki

    INN-TEAM
    Sektion Rosenheim


    Sei immer Du selbst mein Sohn
    Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
    Dann sei Batman!


    PKRacer:
    Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...

  • Hehehe,genau...christopher lee und peter cushing als vampirjaeger darf man auch nicht vergessen!
    Und...den genialen Klaus kinski in "Nosferatu"