Kupplung wechseln bei meiner Px 80

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kupplung wechseln bei meiner Px 80

      Hallo kann mir jemand helfen ? Bin neu hier ! Wie wechsele ich die Kupplung bei meiner Px 80 Habe es noch nie gemacht ??? Sind die Belege Runter weil ich die Kuplung bis Anschlag durchzihen kann???
    • Was heißt, bis Anschlag?

      Du meinst den Kupplungshebel kannst du durchziehen? Dann ist zunächst mal nur der Zug zu lang, oder fast oder ganz gerissen...

      Sollte die Kupplung aber dennoch gewechsel werden, dass Solltest du dir einen sogenannten Kronenmutterschlüssel besorgen.
      Bock den Hobel auf, senk den Motor ab (hintern Stoßdämpfer motorseitig lösen), dann klemm dich links unter die Vespa und mach den Kupplungsdeckel runter (3 Schrauben). Das Ding ist etwa Desert-Teller-groß, hat oben son Messinghütchen und unten den sogenannten Ausrückhebel, wo auch der Kupplungszug vom Lenker kommend befestigt wird.

      Hast du den Kupplungsdeckel gelöst, schaust du direkt auf die Kupplung.
      Die hat wiederrum in der Mitte eine sogenannte Andruckplatte, die mit einer Feder gesichert ist. Ausfedern, abnehmen und dann schaust du auf die Kronenmutter: Sicherungsblech aufbiegen, Kronenmütterschlüssel ansetzten, losschrauben (Dazu Kupplung mit dicken Schraubenziehe blockieren oder Gang rein machen). Dann sollte die Kupplung relativ leicht runterkommen...


      Aber wie gesagt, wenn du den Kuppungsheben ganz durchziehen kannst, dann würde ich einfach mal den Kupplungszug wechseln und dann einstellen.
      Dazu bitte Suchfunkton bemühen...;)
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Zieht man nicht normalerweise immer den Kupplungshebel bis zum Griff am Lenker? 8|

      Was also bei der Bremse nicht gut wäre, gehört so bei der Kupplung. Oder hab ich jetzt was falsch verstanden?
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • also runter währe die beläge wenn du den kupplungs hebel ganz los läst und der bock im ersten gang stehen bleibt ;)
      oder wenn du gas gibst ...hörst das der motor höher dreht aber die geschwindigkeit sich net erhöht..bei losgelassener
      kulu versteht sich ;)

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • ich denke mal hier fehlen einfach die info´s.
      sach mal was der bock macht wenn du den kupplungshebel bis zu anschlag ziehst ;)

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • Also ich habe denn ganzen motor rausgebaut der sa ja us wie na ja egal aber ich kann denn zug bis anschlag durzihen die genge knallen so rein beim fahren wass kann ich machen belege wechsel oder was ????
    • meinst du jetzt den hebel unten am deckel oder oben am lenker?
      versuch mal die kulu einszustellen.
      wenn du den hebel unten mal versuchst mit der hand zu drücken kannst du ein kleines stück leicht drücken
      und dann kommt ein weiderstand.
      den zug so spannen das noch ein ganz kleines stück vor dem wiederstand ist und dann mit der kleinen schraube
      untem an zug feinjustieren.

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • ich habe die vespe erst for kurtzem gekauft sie lief super nur halt mit denn gengen das die so rein knallen das macht mir soren sie hat jetzt eine grund reinigung bekommen soll allee züge neu bekommen und lakiert werden paar rost stellen kann es denn sein das ich nur die belege tauschen muss weill der motor ist jetzt einmahl draussen komme ich besser drann an alles ????
    • .....,,,,,: Erstmal schenk ich dir ein par Satzzeichen... Ist nämlich schwer, das zu verstehen, was du das schreibst.

      Dass die Gänge beim Schalten knallen, ist bei unseren Blechschaltrollern normal.
      Die Beläge zu wechseln würden das Knallen auch nicht minimieren. Stell die Kupplung sauber ein und lass sie knallen.
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Also was ich noch dazu sagen wolte ist, ich habe sie am anfang gefahren und wenn ich in den ersten schalten wolte habe ich sie fast abgewürkt oder fast einen überschlag gemacht. Weiß auch nicht warum aber ich versuche erst mal wie du sagtest sie ein zu stellen am Seil