• ich habe eingebaut 1,2,3,4 gang denn diesen ring und denn denn sichrungs rin und troz dem habe ich 1-2 mm luft ich habe die schrifft der ritzel nach oben

  • um noch mal daruf zurück zu kommen weil ich ihn gerade wieder offen habe kann ich da auch noch eine unterleg scheibe drunter machen so das das spiel weg ist ?

  • es ist normal, dass die zahnräder etwas "einlaufen" d.h. das spiel größer wird. habe damals vom pia händler mehrere schulterringe in versch. stärken bekommen. aber ich meine so an die 1 mm spiel ist normal oder noch akzeptabel.


    gruß
    benores

  • Hallo,


    also 1-2mm sind definitiv zuviel, das wird nichts! Meines Wissens darf die Aufschrift der Zahnräder auch nicht einheitlich sein. Gang 2,3 und 4 schaun mit der Aufschrift zum Reifen, Gang 1 in die entgegengesetzte Richtung. Betrachtet man Gang 1 genau fällt einem aber auch auf, dass nur eine Seite eine sinnvolle Lauffläche bietet.
    Verbau mal alles in dieser Reihenfolge und dann mess mal zuverlässig das Spiel, also mit zwei parallel geführten Lehren...
    Wie schon von Rita erklärt sollte das Spiel zwischen 0,15 und 0,45mm liegen, ansonsten passiert eben sowas wie mit der Schaltklaue!


    mfg