PK 50 XL2, Preis ok?

  • moinmoin,


    frisch angemeldet (immerhin solls ja ne vespa werden *g*) hab ich gleich mal eine frage:
    ich bin über kleineanzeigen auf eine pk 50xl2 gestoßen:
    BJ 92, 7400km, automatik, gepflegter zustand (sic!) siehe bilder... für 850 vhb. hab inzwischen gemerkt dass die teile zum teil günstiger übern tisch gehen, dafür aber meist mit mehr kilometern... eure meinung dazu?
    ich werde mir morgen das gute stück mal ansehen, muss allerdings sagen dass das mein erster roller ist. technik-verständnis hab ich zwar als autoschrauber aus leidenschaft, nur gibt es dinge auf die man bei den vespen speziell achten muss?


    danke euch und gruss


    fragman


    *edit* hoppala, doch glatt das falsche forum erwischt... 'tschuldigung. kann das bitte einer verschieben? danke.

  • eindeutig zu teuer und der sieht auch irgendwie bisschen verbastelt aus

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • danke erstmal für die antwort. etwas ähnliches hatte ich schon befürchtet. was wäre denn (ungefähr) ein angemessener preis für ein solches gefährt? immerhin ist der preis ja vhb...


    gruss fragman

  • seh das genauso wie dark_vespa.Guck lieber das du ne schöne schaltvespa bekommst,da bezahlst du auch wesentlich weniger für. Außerdem kriegst du dafür wesentlich mehr ersatzteile falls mal was kaputt sein sollte,automatik-teile sind eher selten und schwierig zu kriegen.