Rücklicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rücklicht

      Moin,

      hab da mal eine Frage bezüglich des Rücklichts an einer PK 50 XL Bj.91.
      Ich hätte wohl lust ein neues Rücklicht einzubauen (siehe Bild)
      nur weiss ich nicht ob das passen würde und wie genau ich das machen müsste.

      Also die Vespa wird demnächst geschliffen und kleine löcher (von dem
      hinteren Schutzblech versiegelt). ist das neue Rücklicht zum schrauben oder muss ich es ebendfalls mit einarbeiten?
      Bilder
      • big3908.jpg

        19,63 kB, 300×225, 376 mal angesehen
    • In der Abbildung sind auf dem Kennzeichenhalter 2 Schrauben zu erkennen.Mit denen wird das ganze Teil befestigt nehme ich mal an


      MfG Düse
      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you
    • Original von Graue Düse
      In der Abbildung sind auf dem Kennzeichenhalter 2 Schrauben zu erkennen.Mit denen wird das ganze Teil befestigt nehme ich mal an


      MfG Düse


      hmm...meinst du das würde aussehn?
      Die gibs ja auch nochma einzeldn also ohne halterung....
      würd das gerne soo haben (siehe Bild)
      Bilder
      • SilVer_px1.jpg

        46,47 kB, 345×287, 370 mal angesehen
    • kauf dir doch das tunnelrücklichtset.gibts bei jeden shop ca80 tacken is aber viel arbeit wenn du es einbauen willst schweissen cleanen lackieren sollte wirklich sauber gemacht werden sonst schauts ned gut aus und bedenke die kosten fürs eintragen
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Wieso eintragen? Das fällt bei 'ner Fuffi wohl eher mal aus. Wenn die Teile O.K. sind, dann werden sie ein e-Prüfzeichen haben, wenn nicht mußt du damit rechnen das die Rennleitung dir 'ne Mängelkarte postet!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Ohaaa...an die Eintragung hab ich noch gar nicht gedacht....ich hätte verdammt gern so ein rücklicht sieht einfach hammer aus !

      Aber wenn es zu teuer wird lass ich es lieber....ich mein bin dazu ja auch noch anfänger also das wär das erste Rücklicht was ich einbaue^^ sprich verpsachtel und was weiss ich net alles ;)

      schadeeee=(
    • Hab noch nie Probleme mit den Ordnungshütern gehabt.Einer bemängelte nur mal das keine Kennzeichenbeleuchtung vorhanden ist
      Bilder
      • IMG_0028.jpg

        189,09 kB, 768×1.024, 270 mal angesehen
      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Graue Düse ()

    • Original von Graue Düse
      Hab noch nie Probleme mit den Ordnungshütern gehabt.Einer bemängelte nur mal das keine Kennzeichenbeleuchtung vorhanden ist


      joar des Teil is der Hammer...genau so hätt ich das auch gerne!
      Das mit dem Kennzeichen hab ich mir fast gedacht...war das viel arbeit...
      hohe kosten für den einbau ?
    • Zwei Rundlichter,keine Ahnung was die jetzt aktuell kosten.Sollte einem aber finanziell nicht den Boden unter den Füßen wegziehen.
      Ein passendes Rohr und ein Stück Blech.Bekommt man günstig in einer Schlosserei oder anderen Metallverarbeitenden Betrieben.

      Was den Aufwand angeht,man sollte schonmal ein Schweißgerät bedient haben :D

      Ansonsten fand ich den Einbau nicht besonders schwer,das liegt aber im Auge des Betrachters und seiner handwerklichen Fähigkeiten
      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you