PK 50 Bj.1985 Ohne Blinker

  • Hallo,
    Ich bin neu hier und seit ein paar Tagen nun endlich Stolzer Besitzer einer Vespina. Ich habe für die PK 50 Bj.1985 mit 4 Gang ohne Blinker und E-Starter usw. Der Motor wurde wohl Überholt da er gut läuft,ein paar Neuteile verbaut sind und sehr sauber aussieht.


    Er hat ein paar Dellen und hinten beim Rücklicht ein paar kleine Rostlöcher,ansonsten ist er komplett Rostfrei nur eben hinten nicht.
    Beim reinigen des Radkastens Hinten ist mir nun aufgefallen das die Stoßdämpfer Aufhängung doch sehr angegriffen ist.
    Meine Frage nun ist es möglich diese stelle gut zu schweißen,hat vielleicht schon jemand selber an der selben Stelle so etwas gemacht?


    Wie kann ich Lenker Blinker nachträglich verbauen und wie muss ich diese anschließen?


    Wäre sehr nett wenn ich hier Hilfe bekommen würde damit mein Traum einer Fahrbereiten Vespina nicht doch noch Platzt.


    Hier noch ein Paar Bilder


    [Blockierte Grafik: http://zibbelz.zi.funpic.de/Bilder/VespaPK50/Front.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://zibbelz.zi.funpic.de/Bilder/VespaPK50/Rechts.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://zibbelz.zi.funpic.de/Bilder/VespaPK50/Links.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://zibbelz.zi.funpic.de/Bilder/VespaPK50/Hinten%201.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://zibbelz.zi.funpic.de/Bilder/VespaPK50/Hinten%202.jpg]


    Mit Freundlich Gruß


    Flo

    2 Mal editiert, zuletzt von FloFu ()

  • Sorry, kann dir da leider nicht wirklich weiterhelfen...


    Aber:


    Ist in deiner Betriebserlaubnis wirklich nicht mal die Rede von elektronischen Fahrtrichtungsanzeigern?


    Hab selbes Baujahr, allerdings als Automatik und "muss" mich mit den Blinkern rumquälen... X(

  • hab auch ne pkxl rumstehen ohne blinker, bj 86.
    die gabs als sparmodell, ohne blinker, hupe und sonstigen firlefanz, sozusagen minimalausstattung. daher aber auch die geilste pk meiner meinung nach :D:D:D


    und zwecks blinkernachbau is das so ne sache, weil die elektronik gar nicht dafür vorgesehen ist. d.h. kein blinkrelais, kein schalter etc..
    sicher ist es möglich blinker nachzurüsten, aber dann viel spaß beim verkabeln [Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/slayerlol.gif]


    gruß der pola

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • da würd ich erst mal mit nem Dremel, bzw. Bohrmaschine bis auf nackte Blech runtergehen und mit Rostumwandler arbeiten und anschliessend neu grundieren

  • Zitat

    Original von shova50
    da würd ich erst mal mit nem Dremel, bzw. Bohrmaschine bis auf nackte Blech runtergehen und mit Rostumwandler arbeiten und anschliessend neu grundieren


    Meinst du das reicht?


    Finde das sieht schon bisschen Arg aus nicht das der Stoßdämpfer irgend wann durch ist ;) .


    Danke schon mal für die Antworten.


    Mfg Flo

  • damit das nicht passiert musst du das halt machen.
    Ich wills noch einma anders formulieren:
    - Motor raus
    - Dämpfer raus.
    - Mit der Bohrmaschine und Grobreinigungsbürste Flächen bis aufs nackte Blech schruppen
    - Mit dem Dremel in die Ecken und auch bis aufs nackte Blech
    - Gründlich waschen
    - Rostumwandler
    - Waschen
    - Grundieren
    - Unterbodenschutz auftragen
    - Wieder alles zusammenbauen.


    Sollten Löcher erkennbar werden muss geschweisst werden


    PS: Das gute an der Grobreinigungsbürste (aka "Negerkeks") ist, dass sie zwar brutal Rost, Dreck und alle Lackschichten herunterschrubbt, aber das Blech dabei nicht in der Substanz verändert wird (im Gegensatz zur Drahtbürste)


    Weitere Infos bekommst im
    Die verkaufen gute Ware. Such dir da was nettes zusammen, mach es einmal und du hast Ruhe!
    Kauf nicht irgen nen Scheiss ausm Baumarkt wie Nigrin oser so etwas

    2 Mal editiert, zuletzt von Da_Rolla ()

  • Zitat

    Original von pola
    hab auch ne pkxl rumstehen ohne blinker, bj 86.
    die gabs als sparmodell, ohne blinker, hupe und sonstigen firlefanz, sozusagen minimalausstattung. daher aber auch die geilste pk meiner meinung nach :D:D:D


    und zwecks blinkernachbau is das so ne sache, weil die elektronik gar nicht dafür vorgesehen ist. d.h. kein blinkrelais, kein schalter etc..
    sicher ist es möglich blinker nachzurüsten, aber dann viel spaß beim verkabeln [Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/slayerlol.gif]


    gruß der pola


    Also ich hab vor 2 tagen auch son Baby fertig gemacht(Motor überholt), und die hat keine Blinker und kein Rücklicht, dafür aber ne Schnarre die einem das Trommelfell zerreisst. :D


    Das Rücklicht wird aber definitiv nachgerüstet, das sit mir sonst zu gefährlich...Blinker sind okay, das hab ich bis jetzt auch beim Fahrrad ohne geschafft.

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • Moin,moin
    Jo also Blinker lass ich definitiv weg da nix darüber in der BE steht.


    So meine kleine Rote ist nun Zerlegt,bis auf den Motor der lief ja noch gut muss nur mal den Kolben und Kolbenringe wechseln.


    Das Wasser und der Sauerstoff haben leider Gute Arbeit geleistet,das ich das doch schweißen lassen muss wenn ich noch dauerhaft Freude haben will mit der kleinen.


    Neuer Lack,Seilzüge,Rücklicht und noch vieles mehr werden noch hinzu kommen.


    Wo mit ich ein bisschen Schwierigkeiten habe sind rechts und links die Knickbeulen am Beinschild da diese immer nachfedern wenn ich mit nem Hammer und nen stück geformten Hartholz druff kloppe.


    Hat einer Infos wie man richtig ausbeult.Hab das ja noch nie gemacht?Aber möchte das schon gerne alleine hinbekommen ohne nen Profi dazu zuholen.


    Mfg Flo

    Einmal editiert, zuletzt von FloFu ()

  • Hast du dir mal die Lenkanschläge an Gabel und Karosserie angesehen? Ich finde, auf den Bildern ist der Lenker bzw. die Gabel extrem weit eingeschlagen, so weit geht das unter normalen Umständen nicht.


    Zum Ausbeulen gibt es auch spezielle Hämmer und Metallklötze mit verschiedenen Rundungen. Mit normalem Hammer und Holzklotz machst du dir u. U. neue kleine Dellen ins Blech, Holz ist auch nicht so optimal als Unterlage, da es einen Teil der Schlagenergie schluckt und nicht an das Werkstück weitergibt.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Zitat

    Original von pkracer
    Hast du dir mal die Lenkanschläge an Gabel und Karosserie angesehen? Ich finde, auf den Bildern ist der Lenker bzw. die Gabel extrem weit eingeschlagen, so weit geht das unter normalen Umständen nicht.


    Jo habe mal geschaut und du hast recht ein teil von dem Anschlag an der Gabel ist weggebrochen.Oje ne neue Gabel hab ich nun nicht eingeplant:( Hmm mal sehen ob man da nicht erstmal wat anderes machen kann bis ich mir ne neue leisten kann.


    Oki danke dir werde mal im Eisenwarenladen schauen ob ich da was finde. ;)


    Mfg Flo

  • Moinsen,


    So hab mal nach langem wieder nen paar Fotos und auch Zeit dazu gehabt.
    Schade nur das ich keine gemacht habe wo ich den Motor zerlegt und gefräst habe.
    Habe angefangen zu schleifen,aber da mir das zu Blöd ist und doch erheblich Rost vorhanden ist werde ich sie nächste Woche Sandstrahlen lassen.
    Danach wird der Schweißer es auch leichter haben wat zu sehen.


    Der Motor ist endlich Fertig und das Setup ist wie folgt :


    Polini 112ccm Kurzhub
    Mazzu Rennwelle 20/20mm Konus
    PK Spezial Lüfterrad 1600g
    RMS Primär 2,86
    4 Scheiben Kupplung mit verstärkter Feder
    Polini Membran Ass 19mm
    Del'Orto 20/20
    Malossi Luftfilter
    Polini Righthand


    Werde dann versuchen nächste Woche neue Fotos zu machen,wenn sie Frisch gestrahlt wurde.;)


    Mfg Flo

  • Kabel zur Zündspule lässt aber nicht so, oder?? Die Schlauchschelle änderst aber auch, oder? Ansonsten hast sicher ein Falschluftproblem.
    Mir kommt der 19/19er fast zu klein vor für den 112er

    Fuhrpark Gandi:

    aktuell: PX 192, autunno 125

    war einmal: Gulf VBA177, XL2


    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Kabel zur Zündspule lässt aber nicht so, oder?? Die Schlauchschelle änderst aber auch, oder? Ansonsten hast sicher ein Falschluftproblem.
    Mir kommt der 19/19er fast zu klein vor für den 112er


    Klar wird das noch geändert,ich hab ja auch nur nen probe lauf gemacht und die Zündung eingestellt.
    Wenn alles fertig ist,werde ich sie eh nochmal zu R.T.O bringen und alles abchecken lassen. ;)


    Mfg Flo