PK 50s Sitzbank: Neu beziehen lassen oder neu kaufen?

  • Nabend!


    Ich habe mir vor ein paar Jahren eine PK 50s Bj.: '83 zugelegt!
    Leider ist die Sitzbank auf beiden Seiten ziemlich aufgerissen.
    Da ich nicht ständig mit einem blauen Sack über dem Sitz fahren möchte, wollte ich mal fragen, ob jemand von euch schonmal Erfahrungen gesammelt hat mit neu gepolsterten und bezogenen Sitzbänken!?!?!
    Also, Preis, Qualität und so!


    Oder ist es besser sich eine neue Sitzbank zu kaufen?
    Wobei ich die Neuen alle nicht so schön finde!

  • Such dir doch einfach ne schöne gebrauchte PK S sitzbank für ungefähr 40 EUR. Dann kanns die alte noch bei ebay verkaufen und gut is. beziehen lassen lohnt sich ja fast nicht, außer du wilsst irgentwelche indivduellen Hello Kitty Muster wovon ich nicht ausgehe.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Habe heute bei Ebay für eine gebrauchte gesteigert, aber die wurde mir vor der Nase weggeschnappt!


    Und wenn ich 70,-€ plus Versand für ne gebrauchte ausgebe, dann kann ich mir doch besser eine für 90,-€ beziehen lassen, oder?


    Vielleicht in Lack! ;) Oder rot bzw. blau passend zum Lack....

  • hi,


    also ich würd sagen beziehen lassen!! die neuen sitzbänke für die pk kosten um die 80 euro und der bezug is aus wirklich billigem kunstleder, schaut meiner meinung echt nicht gut aus!!! wenn du die alte neu beziehen lässt schaut das hinterher 1000 mal besser aus und du kannst die die farbe usw. aussuchen, hast also ein unikat ;-)


    wenn du die möglichkeit hast selbst zu nähen kauf die für 10€ kunstleder in der farbe die dir gefällt und näh den bezug selber. geht mit etwas übung super einfach und schaut danach echt gut aus.


    hab meine alte sitzbank auch selbst bezogen und für meine neue monositzbank bin ich grade am bezug nähen.


    mfg hip

  • hallo


    hip hast du vllt mal ein Foto zur Hand, da ich das gleiche Problem hab und nun auch nich sorecht weiß, wie ichs machen soll.... zum Glück hat muttern noch omas alte nähmaschiene



    MFG
    lukas

  • beziehen lassen =)


    oder du nimmst deinen alten bezug als muster und nähst selbst.
    so habe ich es auch gemacht. kuntleder gekauft und meine mum hat es genäht, sieht echt sehr gut aus....

  • Da ich mich auch gerade mit dem beziehen der Sitzbank meiner PX200 beschäftige, habe ich herausgefunden (in diesem Forum) das es besser ist die vorhandene Sitzbank neu zu beziehen als ne neue zu kaufen.Es sei denn die Innereien der Bank sind fertig.Schaut euch doch mal bei nem Autosattler die Arbeiten an; sind um Welten besser in der Qualität als das Orginal und das zu Preisen je nach Region zwischen 40 - 90 €.
    Man kann sie sich ja auch schicken lassen... ;)

  • sorry, aber bilder hab ich leider grade keine. die erste monositzbank diie ich selbst bezogen hab is schon verkauft und von der neuen kann ich leider kein bild machen da meine cam grade nicht funktioniert. reiche das bild aber nach sobald die garantiegeschichte mit der cam über den tisch ist!!



    aber das beziehen is echt leicht und ne normale sitzbank (nicht mono) geht auch noch um einiges leichter zu beziehen..



    also bilder kommen noch....


    mfg

  • hallo,


    stehe auch vor dem problem meine sitzbank zu beziehen...
    habe aber noch nicht damit angefangen, stelle mir nur die frage wie ich das ganze falten frei schaffen soll.
    hast du das ganze den bei dir genäht oder getackert?
    wie virl material (stoff o. leder) benötige ich denn dafür.


    gruß dennis

  • So, hier ist so nun:


    Meine frisch bezogene Sitzbank!!!


    Das ganze hat mich inklusive der Stickerei 55,-€ gekostet!
    Ich finde, der Mann hat ganze Arbeit geleistet!


    Den originalen Schaumstoff hat er trocknen lassen und noch eine frische Schicht darüber gezogen. Dann hat er die Ziernähte wieder so angebracht, wie sie vorher waren. Bestickt wurde das Ganze bei einem Spezialisten!


    ich muss sagen, ich bin hoch zufrieden!


    Was meint ihr dazu?

  • Na, die sieht doch mal super aus!!! Und ist vor allem ein absolutes Einzelstück durch die Stickerei.


    Ich hab meine XL2-Sitzbank von meinem Schwager beziehen lassen, der ist Polsterer. Ist schwarz mit einem weißen Keder. Hab leider noch kein Bild von. Aber ich find sie super und kein anderer hat dieselbe!!!

  • das is wie mitm lackieren, da schwanken die preis auch von region zu region erheblich, so is das eben auch beim Sattler. muß einfach mal bei ein paar nachfragen u mit den typen reden, meist is da am preis noch gut was machbar.


    bei uns in der nähe is z.b. ne jva die machen auch sattlerarbeiten zu guten preisen, oder du arbeitest dich im Branchenbuch durch u klapperst dann die Sattler ab....


    hier noch was zum thema:
    Smallframe: schon mal wer eigenhändig ne sitzbank neu aufgeschäumt und mit selbstgenähtem sitzbezug bezogen?

  • Angebot und Nachfrage regeln die Preise.Mein Sattler will jetzt (nachdem er sich ne PX 200 zugelegt hat) 50€ für nen Bezug meiner Wahl. :thumbsup:
    War bei der letzten Odenwaldtour dabei und er meint er macht mal einen Tag lang nur Vespasitzbänke. Wer im Rhein-Maingebiet sitzt oder noch Porto drauf legen will: PN an mich. :)