Der Scheunenfund einer Vespe Bj. 69: Eine heisse Tour durch die Gegend. Bilder in Schwarz/Weiß festgehalten!TEIL 2

  • Hi Vespa Jo...ne ne keine Panik....unkraut vergeht nicht..der passt schon...
    Überfressen hat er sich ja nicht sonst wäre die vespe heut noch nicht fertig..... :thumbsup:

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Das war eigentlich auf den Motor bezogen da du was von in den Hals schauen geschrieben hast

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Ich sehe auch in Pleystein läuft die Restaurierung stets weiter.


    @ BrÜLLMücke: Ich werde dir wohl die Tage mal einen Besuch abstatten müssen und das Ergebnis vom Brandy bewundern.


    Mfg Ben

  • vespa Jo.achso sorry hab ich da was vertüdelt.......ja also motor ist etwas schon zerlegt worden,,doch leider brauch ich noch so abzieher mist...aber besorg ich NÄCHSTES JAHR 8|8|8|8|8| ....Bilder hab ich gemacht gibts auch nächstes jahr... :D .....


    Ben ja komm mal vorbei und gucks an,was dazu sagst........im NEUEN JAHR hahah....
    so und nu gehts ab zur Party :-9:-9:-9:-9:-9:-9 hilft nix....mal sehn was das Neue Jahr mitsichbring..auf alle Fälle muss die Alte Lady..fertig werden....


    Also van alle Stammleser.,......... Wünsch euch GUTEN RUTSCH ins Neue Jahr bis dene


    BRÜLLMÜCKE!!!!!!!

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • So leute hier nun einmal KOPFarbeit...abbau des alten Zylinders..mus sagen für das das er 16 jahre!!! nicht gefahren ist und in anbetracht von (laut Tacho 27 tkm ) sieht der Kolben und Zylinder recht ansehnlich aus..und hätte durchaus MEINER MEINUNG noch einige km gehalten oder?????


    ja und was mein ihr Motor KOMPLETT Zerlegen oder nur Kupplung und so nachsehn..?? hm weis ja nicht wie er so aussieht auch von der KW Lagern her,,,



    [Blockierte Grafik: http://www4.pic-upload.de/thumb/06.01.10/hhvjfef19bj7.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://www4.pic-upload.de/thumb/06.01.10/tvd8qjilihyq.jpg]



    der vorbesitzer hat wirklich keinen winkel vergessen mit Farbe zu sparen....... klatschen-):+5:+5
    [Blockierte Grafik: http://www4.pic-upload.de/thumb/06.01.10/8zb5fmxd379c.jpg]


    da ich ja eh auf nen grösseren umbauen möcht ist ,das ja eh hinfällig!!!!,Da ich keine Rennvesopa bauen will,sonndern lediglich das das Teil erstmal besser zieht und etwas schneller läuft als nur so 40-45 km/h..
    hab schon etwas nachgesehn und wäre der meinung das ein DR Zylinder(75er) eine gute wahl wäre,da er untenrum gut anzieht und dennoch etwas Speed hat...der Malossizylinder (hab ich so mal gefunden) ist untenrum nicht ganz so ,aber dafür mit Drehzahl auf Speed ausgelegt..na ja und ich will ja nicht die Vespa dauerspeed machen.. was zum rumcruisen eigentlich ^^


    ja nun Frage was wäre nun gut DR mit Orginal vergaser und Orginal Puff?? oder schon etwas grösseren Vergaser mit Orginalpuff...möcht keinen Rennauspuff oder Banane ranbauen soll äusserlich Orschinal bleiben.... 2-) -----



    puh endlich die Feiertage bald rum dann is wieder normale Woche dann muss mehr geschehn am Roller..brauche noch EINIGE ERSATZTEILE....Bremstrommeln und lenkgabel ,Radlagergehäuse vorne müssen noch gestrahlt und lackiert werden..Bank muss zum Neubeziehen...puh Kabelbaum gemacht werden(wobei zwar einen neuen gäbe aber naja hab da nicht grad gutes gelesen von dem Teil)... :-4

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Wenn du mit ori Puff fahren willst dann nimm den DR, den kannst du gut mit Oripuff und 16.16 Vergaser fahren, den Vergaser musst du lediglich neu bedüsen, ne andere Zündkerze rein und Zündung auf 17 Grad vor OT gestellt dann hast du n gutes unauffälliges Setup mit dem du auch mal nen Berg hochkommst.

  • Hi oldscoolracer danke für Info,,,nur ich hab nur 16.10er Gaser....müsst ich also 16.16er Gaser organisieren..mh naja morgen wrd ich mal liste erstellen was ich noch an Teile brauche und dann die nächste Einkaufstour starten.. 8|8|8| .....

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Ja mit nem 16.10 würde es nur bedingt gehen, der bringt zu wenig. du kannst den 16.10 aber auch auffräsen, aber ist fraglich ob sich der Aufwand lohnt.


    Denk auch dran dass du einen passenden Ansaugstutzen brauchst, denn der vom 16.10 passt nicht, der ist zu klein.



    Gruß Uli

  • @oldscoolracer ja schon klar wegen Stutzen wird benötigt.....steht aif der Einkaufsliste....


    Letzten Sonntag war Ben und Kumpel Maty bei mir,haben mein "Karamelbonbon" :+3 angesehn ,ja war recht unterhaltsam,Ben und ich tüfteln grad wegen Vergaser,er will 19er Gaser machen,da er ja 85er drauf hat..ich werd bei 16.16er bleiben da ich """ nur 75er drauf mache,


    ja motor fast zerlegt nur ich brauch nen Kupplungsabzieher sonnst komm ich nicht recht weiter.wird morgen besorgt,
    Wenn alles ZERFETZT is :thumbsup::thumbsup: Wäscht mit Maty das Zeuch mal in der "Waschmaschiene " durch..und werd ich wie Ben das Gehäuse Glasperlenstrahlen..und dazu noch einige Teile die gehn zum Lacken....
    ja und Motor bekommt Lager Dichtungen usw,.. neu das muss ich erstmal alles zusammenschreiben..puhh eine Liste.... :wacko::wacko::wacko:
    geht z. Zeit etwas schleppend voran....grummel.... X(X(X(

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Der montiert ist sollte doch normal passen der hat innendurchmesser 16mm. Und mehr brauchts für einen 16.16 eh nicht.


    Bei mir ist zumindest ein 16 mm Ansaugstutzen drauf. Wenn deiner kleiner ist kannst ja meinen haben.


    Ach ja und die Buchsen für die Schwinge sind auch schon beim Drehen. Denke mal so in 14 Tagen werden die fertig sein.


    Ich ruf dich dann an.


    MfG Ben

  • Servus Ben,,ja gdas mit Ansaugstutzen hab ich erst auch gemeint 16 passt,aber der Anschluss vom 16.16er ist 21,5 gross und darumbrauch ich einen anderen Stutzen der hat innen 18 und aussen 21,5 leider :pump:
    und super das die Teile schon in auftrag gegeben hast...
    Motor ist also ENDLICH zerlegt,hab mit Kupplungsabzieher geliehen fuppp und schon gings los!!! :-6



    hier einige eindrücke
    [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/thumb/17.01.10/ecxl4fdx45pp.jpg]



    und hier das innenleben....
    [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/thumb/17.01.10/51rghzab1l2.jpg]



    Ach ja samstag gekommen-.---FLAMMNEUER 16.16er Gaser...für 44 Euro das passt wurd ich sagen........
    [Blockierte Grafik: http://www2.pic-upload.de/thumb/17.01.10/yqc1bm5ug6w9.jpg]


    ja und das Gehäuse und das innenleben liegt nun bei Freund Maty in der Hallle der brennt mir die Gummibuchsen noch raus (mit meinen "flämmchen ging da nichtzs" :thumbdown:8| )....und dann wird denn Sachen der schmotzedreck gewaschen


    klatschen-) juhu endlich gehts vorran,danach werd ich das Gehäuse glasperlenstrahlenund noch einige Teile,,,und Teile für motor(lager usw. besorgen/bestellen),
    nun kurze Frage was würdet ihr machen wegen Kupplung?? weis jetzt nicht ob die noch gut ist,worauf muss ich da achten ?(?( oder wäre es gleich das beste eine neue reinzubaun,da ja eh schon fast alles neu reinkommt....

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • hol dir neue beläge, alles andere ist schmarrn.


    kosten dich um die 10€, daran würd ich jetzt nicht sparen.

  • jep, beläge (9) und ne verst. feder (6) schadet nicht,
    und der 16-10er passt sehr gut zum dr 75-3, mehr brauchst du nicht. 16-16 geht auch, aber nicht wirklich besser, kannst du dir also getrost sparen. UUPPSS gerade gesehen, den hast du ja schon :-4
    wenn du aber den 75er-10 nimmst, dann geht der 16-16er besser -ist aber kein unauffälliges tuning mehr.
    s.

  • @ Oldiegarage ja glauib das neuteile Kupplung das beste ist daran brauch ich auch nicht mehr sparen 8| ..ja was ich halöd gehört habe das 16.10er mit 75 nicht grad so der bringer sein soll,,daher hab ich denn 16.16er organisiert...und so AUFFÄLLIG ist doch das "Tuning " eh nicht da ja rein Äusserlich das kaum grössenunterschied zum Orginal ist oder irre ich mich...???? :wacko:


    Ben sauber das ging ja mal richtig Fix Super!!!!!!!

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • rein Äusserlich besteht biem 75er zum orginalen 50ccm kein unterschied, nur die innendurchmesser sind unterschiedlich
    darum kannst du ach die orginale zylinderhaube weiterverwenden :whistling:
    :+2

  • Super passt dann müsste das so hinhaun wie ich mir vorgestellt habe Danke

    Eine Vespa ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat sie anzukicken!!.

  • Der 16.16 geht um einiges besser als der 16.10er, das passt schon so. Es reicht normal echt wenn du dir nur neue Beläge für die Kulu kaufst und die stärkere Feder ist sicher auch kein Fehler aber ne komplette Kupplung ist eigentl quatsch.


    Denk daran dass du die Korkbeläge vor dem Einbau eine Nacht lang in Getriebeöl einweichst, sonst kann es dir passieren dass sie dir bei der ersten Belastung wegrauchen.

  • ...
    Denk daran dass du die Korkbeläge vor dem Einbau eine Nacht lang in Getriebeöl einweichst, sonst kann es dir passieren dass sie dir bei der ersten Belastung wegrauchen.


    Eigene Erfahrung oder wiedergekäutes Internet"wissen"? Ich habe Kupplungsbeläge noch nie über Nacht in Öl gebadet, sondern immer nur beim Zusammenbau die Scheiben mit Öl betropft. Trotzdem gab es nie Probleme mit einer Kupplung, die auf mangelnde Ölversorgung zurückzuführen gewesen wären.


    Fazit: Fürs Gewissen kann man die Beläge sicher in Öl baden, wirklich notwendig ist das aber nicht. Und dass nicht-gebadete Beläge "wegrauchen bei der ersten Belastung" ist ein hartnäckiges, aber haltloses Gerücht.