Getriebe Probleme bei ner PX 80

  • Servus!!
    Habe ne PX 80 mit der ich sehr zufrieden bin, hab aber ein Problem mit meinem Getriebe.
    Im 1. bis 3. Gang springt während der Fahrt öfters der Gang raus. Im 4. läuft sie einwand frei.


    Kann mir einer Tips geben, an was des liegen kann und wie ich beheben kann???


    Vielen Dank schon mal..... :+2

  • Höchstwahrscheinlich ist das Schaltkreuz abgenutzt.
    Das passiert bei den PXen schon dann und wann.
    Um das Schaltkreuz zu wechseln mußt Du leider den Motor "spalten".


    Kauf Dir am besten jenes Buch: Klick

    "Woanders is' auch scheiße!"


    "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)

  • Stimmt alles, bis auf den Preis für so ein Schaltkreuz. Die Dinger kosten zwischen 15 - 20 Euro.

    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?

  • wenns ne px 80 lusso iss, dann reichts beim ersten mal das schaltkreuz umzudrehen.


    Super Tip! Die ganze Arbeit und dann an 15 Euro sparen. Das ist ja nicht mehr geizig, sonders fast dämlich. Als nächstes bringe ich dann noch die Bremsbacken zu Mr. Minit und lasse sie neu besohlen. :-4

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

  • Super Tip! Die ganze Arbeit und dann an 15 Euro sparen. Das ist ja nicht mehr geizig, sonders fast dämlich.


    Wenn es gedreht genauso geht ist das doch nicht dämlich sondern genial. 2-) Dämlich wäre es nur wenn es dann nicht mehr ordentlich oder deutlich kürzen funktioniert. Beim nächsten Mal muß eh wieder gespalten werden egal ob gedreht oder neu.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Durch den Lastwechsel wird das Kreuz auch von der Rückseite belastet und verschleißt dementsprechend. Wenn man es dann gedreht montiert ist die Fläche für den Kraftschluß nicht so, wie sie sein sollte. Das ist genauso, als ob man ein gebrauchtes Kreuz montiert. Dazu kommt, dass die Innenflächen der Zahnräder ebenfalls verschleißen. Diese Abnutzung wird mit Sicherheit bei einer Vorbelasteten Auflagefläche nicht geringer. Ein Gangrad kostet zwischen 30 und 45 Euro, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Auf diese Weise spart man beim ersten Mal was. Später kann man es dann mit einem ordentlichen Zinssatz zurück zahlen.


    Soviel zum Thema Genialität, Deiner Vorstellung davon stehe ich aber nur ungern im Wege.

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

    2 Mal editiert, zuletzt von Pornstar ()