Motorhälfte PK 50 xl wollen nicht auseinander

  • Hallo zusammen,


    benötige HILFE weil ich die Motorhälften der Pk nicht auseinander bekomme. Habe alle Schrauben gelöst und das ganze hängt scheinbar irgendwo im Bereich wo der Zylinder sitz bzw. das Ansaufrohr. Hat jemand einen guten Tipp was ich hier falsch mache? Die Hälften sind locker und die sind auch schon gut 5-10mm auseinander.


    habe ein Bild angehangen und die Stelle mit einem Pfeil markiert, Bitte bald antworten der Motor wartet auf eine neue Kurbelwelle.

  • Da wird sich was verkantet haben.Versuch mit nem Gummihammer dein Glück schlage die Hälften erstmal Sachte auseinander, das ganze ist kein Hexenwerk und mit ein bisschen Geduld und ruhiger Arbeit absolut kein Problem.

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • Wenn alles gelöst ist, Kickstarter betätigen, dann sollte sich die Hälften lösen.KEIN Schraubendreher zwischen die Hälften!

    Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK

  • Wenn dem schon nicht so ist, aber er soll mal erst zu Wort kommen wer weiß was er bisher gemacht hat ;)

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • in der vertiefung rechts unter dem pfeil (luftkanal) ist auch eine mutter ist die draussen?


    Ja die ist draussen, aber muss die Schraube am Pfeil und wo die Nuss drauf ist auch raus? denke das ist ein Stehbolzen

  • Die Mutter unterm Kupplungsdeckel sind gelöst? und Kupplung draußen?


    Die Kupplung ist nicht draussen, dachte das ich die nicht raus machen muss um die Kurbelwelle wechseln zu müssen. Wie gesagt ist meine erste OP an der PK und Vepa generell. aber irgendwann ist immer das erste Mal.

  • Da wird sich was verkantet haben.Versuch mit nem Gummihammer dein Glück schlage die Hälften erstmal Sachte auseinander, das ganze ist kein Hexenwerk und mit ein bisschen Geduld und ruhiger Arbeit absolut kein Problem.

    Danke für den Tip, habe ich alles so gmacht, bin auch al ganz vorsichtig mit einem Schraubendreher ans Werk gegangen, ok ich weiß das mit den Dichtflächen, werd mal die VAriante mi dem Kickstarter testen und dann weiter sehen. Wollte nur nicht die Kupplung austauschen

  • kupplung ausbauen :thumbup:


    jetzt mal langsam, gehen die Hälften nur auseinander wenn man die Kupplungseite demontiert? das kann doch nicht sein, oder doch? Hab so ein "ich helf mir selber Buch" aber da steht nichts drin dazu. Hast du das Foto gesehen? glabe das es nur irgendwie an der einen Schraube klemmt. was ist mit den Tipps mit Kickstarter welle bewegEN ODER WARM MACHEN?

  • das heißt kUPPLUNG raus ist unumgänglich und ich bekomme die Hälften nicht weiter auseinander als die 10mm wenn überhaupt?

  • wo ist denn das problem eben die kupplung rauszunehmen? hast du keinen abzieher?


    schönen gruß!


    peter


    nein leider nicht aber mit ein wenig Glück kann man das doch auch mit zwei Schraubendrehern knippen, oder?