Was ist das für ein Motor?

  • Der Verkäufer schrieb ne nummer, 850.01-803-0. Die stand auf dem Motor. glaube aber nicht das dieses die Motornummer ist...


    Steht die bei den alten motoren auch auf der Traverse?

  • Oder sogar eine 125er (1949) faro basso (Lampe unten)
    Wegen den Schwingsattel. Die 150 GS hatte meines wissens schon eine Sitzbank.
    Kann aber auch falsch liegen. Lasse mich auch eines besseren belehren.

  • Schwingsattel? Wo seht Ihr so etwas?
    Ich sehe nur ein Bild und das würde ich als GS-Fahrer nicht als GS-Motor einstufen...
    Außer vielleicht bei einer GS/1 oder so.


    - kein Direktsauger
    - die Lüfterradabdeckung sieht für mich nach 125er bzw. LU aus
    - der Kickstarter ist zu sehr nach oben gebogen
    - die GS hat einen am Auspuff geschraubten Auslass. Unten am Auslass sieht es auf dem einen Bild zwar "anders" aus, aber irgendwie nicht nach Gewinde.
    - Der Stehbolzen im Kopf verwirrt mich auch...


    Auf alle Fälle: nix GS/3

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.