Andere Hauptdüse für PX 80 wegen Versicherung

  • Hey Leute hab da mal ne Frage und zwar hab ich gehört das man sich eine andere Huaptdüse einbauen kann und seine Vespa dann auf 125ccm eintragen lassen kann hat das schon mal jemand gemacht und wieviel kostet das.


    Ist ja wegen der Versicherung echt praktisch oder ??????? :thumbup:


    schon mal Danke Grüße :D

  • Das Gutachten wird normalerweise vom TÜV einbehalten, war bei mit wenigstens so.
    Das Gutachten plus die HD gibt es bei
    Gruß

    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!

  • Im Prinzip gehts doch nur darum, das 80er von 16 jährigen gefahren werden können und deshalb ist die Versicherung teurer.Wenn du älter bist, dann fahr zum Tüv und klär das vor Ort ab.Ich bin da mal vorgefahren und habe die Eintragung ohne Gutachten bekommen...

  • Meine Versicherung hatte mir auch die billigere Versicherung gegeben ohne Gutachten, da lohnt es sich mal verschiedene Versicherungen abzufragen (vor Ort, online wahrscheinlich nicht möglich)

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Gutachten hab ich hier kann ich dir zusenen als scan - düse is ne normale vergaserdüse die du halt einbaun musst. und du solltest des vorher mal mit deinem tüver klären. kann sein, dass die ein originalgutachten von alpha wollen und des gibts auf der homepage glaub ich nimmer - zumindestens hab ichs net gefunden.

  • Das Gutachten ist Motornummern gebunden, deswegen wird der Tüv dir das mit einer anderen Motornummer nicht eintragen, dass käme Urkundenfälschung gleich...

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Das Gutachten ist Motornummern gebunden, deswegen wird der Tüv dir das mit einer anderen Motornummer nicht eintragen, dass käme Urkundenfälschung gleich...


    der tüv (sofern es ein dipl.ing. ist) kann dir alles, was er für richtig hält, auch ohne gutachten eintragen.

  • Von Ausnahmeerscheinungen aka guten Freunden mal abgesehen. Ein fremder Tüv-Prüfer wird den Teufel tun und das bereitwillig eintragen....

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • man muss nur mit denen reden. und von daher kommt man mit so nem gutachten auf jedenfall weiter wie ganz ohne. um nichts mehr gings. kannst natürlich auch mit deinem bock aufn prüfstand und da dann mit geänderter Düse a gutachten machen wo´sd dann 81km/h hast. damit sollte der tüv dann arbeiten können. is aber natürlich um einiges teuerer als mal mit dem alphagutachten hinzulatschen und zu fragen, ob se des trotz nicht richtiger motornummer eintragen.


    aber wie immer - machts wie ihr wollt.

  • Das Gutachten wird normalerweise vom TÜV einbehalten, war bei mit wenigstens so.
    Das Gutachten plus die HD gibt es bei
    Gruß


    bringt diese Hauptdüse denn wirklich was in der Endgeschwindigkeit oder ist es wirklich nur eine Sache für die Versicherung?

  • Hallo , ich habe mir von meiner Motorrad Werkstatt das Gutachten von Alphatechnik bestellt. Das Gutachten beinhaltet eine andere Hauptdüse. Diese wird einfach ausgetauscht. Für das Gutachten habe ich 89,- Euronen bezahlt. Hinzu kommt noch das eintragen lassen beim TÜV. Eingetragen ist die PX 80 jetzt mit 6KW und einer Max-Km/h von 85.Die HD ist jetzt eine 98er.Die ABE wird auf deine FahrgestellNr. eingetragen.Die fahrgestell.Nr. muss bei der bestellung angegeben werden. Am besten beim TÜV einen Termin machen und sagen worum es geht. Der Tüver hat keine Probleme gemacht.Danach zur Versicherung und du kommst mit der änderung in die günstige Versicherungsklasse.


    Gruss Wolle :-7

  • die Düse bringt schon was. Meine PX lief laut Tacho 83 Km/h.Dreht etwas länger aus. Der Hammer ist es nicht. Wichtig war mir die günstige Versicherungsklasse..Habe mir jetzt nen 135er DR draufgesetzt.Motor komplett aueinander , alles neu gelagert, Schaltkreuz erneuert und der läuft jetzt auch nicht viel schneller , aber das gesamte beschleunigungs verhalten ist besser. Vorher musste man ja immer um über ne Kreuzung zu fahren beten das man es noch vor einem entgegen kommenden Auto rüber schafft. 2-)

  • Hallo zusammen,


    bin gerade dabei, nen 30 Jahre alten Roller, der seit 10 Jahren in der Garage stand wieder zum Leben zu erwecken.
    Da käme mir eine Kopie vom Düsengutachten für über 80km/h gerade recht.


    Bei der Versicherung hab ich vorher schon nachgefragt; die sind stur und wollen ein Papier. Aber ich hab nen freundlichen
    Prüfer, dem auch eine Kopie reicht; das Gutachten von AlphaTechnik ist leider eh erst ab Bj.'89...



    Würde mich über eine Datei riesig freuen :+2
    Grüße - kaputtnix

  • Soweit ich gehört habe gibt es die Gutachten nur mit eingetragener Fahrgestellnummer (wurde hier auch schon öfters so gepostet). Da hilft Dir eine Kopie dann wohl kaum. Schau Dich doch einfach mal nach einer anderen Versicherung um. Das ist wahrscheinlich günstiger und einfacher.