Beiträge von Rally200_Nbg

    Mit 190 Körpergröße kann man finde ich sehr wohl eine Smallframe fahren, mit Freundin hinten drauf ist der Spaß dann allerdings nicht mehr so groß (ich bin 189 und das paßt).
    Da ich vor einem ähnlichen Problem wie du stand, hab ich mir ne 125er Primavera gekauft und suche aktuell noch ne alte Füffi für meine Lady.


    Sicherlich geht das mit 190 - sieht aber wie der Topiceröffner schon gesagt hat aus wie der "aff aufm schleifstein"...nochdazu mit 100kg körpergewicht. Da wirds dann schon eng auf der fuffi. die dinger sind eben damals doch für 15 jährige römer gebaut worden und nicht für ausgewachsene "germanen". Ne PV fällt wg. des gewünschten "kapitalanlagezustands" beim vorgegebenen budget aus. Generell bleibt bei dem Budget nichts (!) anderes wie ne PX zur Auswahl wenns wirklich O-Lack sein soll. Allerding kannst bei der PX - wie auch schon a paar mal erwähnt - auf den O-Lack nen großen Haufen setzten, da´s von denen einfach noch soooo viele gibt, dass da nicht mit ner emensen wertsteigerung zu rechnen ist.


    Ne 80ger würd ich mir wenn du Motorrad fahren darfst nicht unbedingt kaufen. Ausser du bekommst die günstig. Ne 200er ist meiner Meinung nach inzwischen definitiv überbewertet - also so von wegen tuning etc.pp. Dank neuester Zylinder find ich sind die 125ger und 150ger Motoren inzwischen sehr interessant. Auch hier sind inzwischen bis zu 40 PS (!) mit dem richtigen Zylinder drin.


    Ich würd mir bei deinem Budget ne 125ger PX holen - auf den O-Lack scheißen, weil des macht des ganze nur unnötig teuer und ne wertsteigerung ist hier nicht groß zu erwarten. Wichtig ist noch, also für den Fal, dass du irgendwann mal was tunen willst, die Kiste vor Bj. 89 ist.


    So dann mal gute Suche :-2



    PS: ich hätte ne 125ger PX 125 alt für 800 euronen - steht in Nbg :whistling:

    tja is immer die frage was es halt werden soll.....


    wg. der eloxierung nimmst ne dose schwarzen auspufflack und jauchst den drüber. und gut ist. der gg-zylinder kostet auch sein geld und bringt halt nicht annähernd des gleiche ergebnis.

    Naja als wenn´s um besten zylinder geht, würd ich im moment wenns um haltbarkeit und tourentauglichkeit geht schon den parmakit nennen, wenns um fieses schnelles zuverlässiges hacken geht dann den M1X von Quattrini. Beides Aluzylinder mit guten PnP Leistungen.


    Falsch das ist ein 944S2, Hausfrauenporsche ist der 924ger. Dieser hat einen 3-Litermotor mit 155KW, beschleunigung 0 -100 in 7 Sec. Spitze bei 260 (unbegrenzt).


    Ich geb ja zu, das man die auf den ERSTEN Blick verwechseln kann, auf den zweiten aber nicht.


    lässt mich jetzt trotzdem ziemlich kalt. is und bleibt für mich ein hausfrauen- und weichspühlerporsche. die zahlen find ich jetzt auch nicht berauschend.


    meiner is und bleibt länger.... und sieht dazu noch um welten besser aus und man vermutet keine regenbogenfahne aufm kofferraum....

    Motor Reihensechszylinder
    Hubraum (cm3) 2979
    Leistung in PS (KW) bei U/min-1 170 (231) bei 5900
    Max. Drehmoment (Nm) bei Umin-1 300 bei 3500
    Beschleunigung 0-100 km/h (sek.) 5,9
    Gewicht, Herstellerangabe (kg) 1365


    2-)2-)2-)2-)

    Hausfrauenporsche... gewollt und nicht gekonnt.... da is Ente fahren stylischer....


    Aber jeder wie er meint. Falls du da noch nen Regenbogenaufkleber für´s Heck brauchst sag bescheid. Vll.kann Juny da ja was organisieren für dich klatschen-)

    nimm dir übern winter die zeit, kauf dir aweng spachtel und ne dose weiße farbe und im frühjahr kannst ne hübsche xl1 ohne dellen und kratzer verkaufen und bekommst sichelich mehr wie 300 euronen.


    an den spezi mit den 0,-..... Geh mal davon aus, dass du mindestens einen Roller hast oder ? ich biet dir dafür nen 10er. Damit machst du dann ja nach deiner Rechnung nen richtig großen Reibach. Würd ich nicht ausschlagen an deiner Stelle. Wer weiß wann wieder jemand soviel kohle für deinen Blecheimer auspackt.... :-1

    Ich schau mir den Haufen einfach mal an - dann kann ich dir sagen ob schnapper oder nicht. generell muss da aber am preis noch was gehen - weil so hochwertig sind die ersatzteile auch nicht und selbst der 80ger Motor ist und bleibt eben nur ein 80ger Motor. Ich werde berichten, falls ich nen rückruf vom anbieter erhalte.

    Abrollern,Abcampen und Abgrillen in Franken !!
    Die Franken begrillen am Samstag den 1.Oktober das Saisonende 2011.
    Getroffen wird sich, mit den Blechrollern, am Samstag um 12 Uhr an der Sommerrodelbahn in Pottenstein, zu einer gemeinsamen Ausfahrt
    durch die Fränkische Schweiz. Am Ende des Korso wird sich zu Grillsteaks, Feuer und Bier auf dem Campingplatz Bärenschlucht in Pottenstein eingefunden, wo wer möchte Zelten kann.
    Gertänke und Grillsteaks kauft sich jeder vor Ort oder bringt es von Zuhause mit.
    Den Grill könnt ihr euch auf dem Campingplatz kostenfrei gegen Pfand leihen.
    Sollte uns das Wetter einen Streich spielen und es Regnen ist dort am Campingplatz eine Kneipe in der wir dann weiterfeiern würden oder könnten.


    Wir freuen uns auf nen schönen Abend mit euch !
    LG Drunken Monkeys


    Wer mehr Infos braucht einfach mir bescheid geben. Fuffis sind generell auch willkommen - Korsostrecke geht jedoch kreuz und quer durch die Fränkische. Also bergauf und bergab. Von daher wäre einwenig Druck am Rad schon nicht ganz verkehrt.

    das muss er sich zum glück nicht fragen - denn dank einer guten schulausbildung weiß er, dass es aus hamlet ist :-)


    der user unter mir trägt seit drei tagen die gleichen unterhosen und stinkigen socken...

    Das Öl am Reifen könnte auch von nem undichten O-Ring am Kupplungsarm kommen. Wg. dem scheiß hab ich letzten winter nen motor aufgemacht um dann hinterher wie´s immer noch gesüfft hat festzustellen, dass es nicht am SiRi lag sondern an dem Centartikel, der von außen - also wenn man den Kulu-Deckel abmacht - gut erreichbar ist. Ich würd erstmal da anfangen.