Suche paar Bilder von eingebauten 35 TMX, insbesondere von den Anpassungen der Karosse.

  • Tjo bin grad dabei mir ne Karosse fertig zu machen. Und nu gehts an die Beule fürn Vergaser, nur leider liegt der Kack 35 TMX nu 400 Km weit weg id Garage meiner Eltern. Nun wollt ich dieses Wochenende das mal angehen, wär super wenn ihr mal ein paar Pics einstellen könnt von eingebauten 35 TMX, Der Beule oder Euren Karosserieanpassungen, so dass ich einen Anhaltspunkt habe.


    Danke
    Sebastian

  • Moin


    Jupp, habe hier ein paar.




    Die große Beule stammt vom großen Herrn Mikuni. Der erste Schlag tat richtig weh.....


    Grüße Holger

    wer rechts dreht, wird Sturm ernten

  • Danke, die Pics vom Holger hat cih schon gefunden nur die sind ja ncoh aufm Stand vom 30 TMX. Sägen will cih nciht wegen vollabnahme.


    Mehr ... :) Dienstag gehts zum Lacker :P

  • Kann nciht einfach was aus nem tragenden Teil rausflexen und da die Vespa nun mal unter ihrem Gewand keinen Rohrrahmen trägt is das schon bissel doof, Insbesondere hat die Sicke da ja auch ne versteifende Funktion. Hab mich da mal bei S&S beraten lassen, bzgl Go's & NO Go's....man hat mir davon dringend abgeraten, ist für mcih auch voll nachvollziehbar ....

  • joa okay stimmt...


    oder verbau ein breitreifenkit von s&s dann brauchst auch keine beule

  • Hallo


    Kurze Frage bevor ich anfang an der Karosse rumzukloppen.


    Hab nen Mikuni TMX 35 den ich auf meine PX hauen will.


    Hab mir gleich von vorneherein eine Hardi 14412 geholt.


    Dumme Frage:
    Ist es möglich, damit ich den Vergaser schief stehen lasse, wenn ich die Pumpe dran hab ?
    Dann müsste ich nicht die Karosse zerdellern und die Pumpe macht ja die Schwimmerkammer voll oder ?


    Hatt wer Erfahrung mit dem keihin 35 Vergaser ?
    Ist der von der Bauart kleiner sodass die Karosse im Originalzustand bleiben kann ?


    Grüße und danke

    PX BJ.81 Malossi 210 @221, Mikuni TMX35, RD 350 Membrane, MRP Stutzen, Vespatronic, S&S Newline
    BGM Superstrong, BGM Pro SC/F16


    Video

  • Der Keihin ist kleiner, die Karosse ist trotzdem ein wenig im Weg.
    Schräg stehende Vergaser sind Zicken. Das anze ist auch ein wenig vom Ansuagstutzen abhängig.
    Bei mir fliegt das Oberteil des MMW2 jetzt raus und da kommt ne Eigenanfertigung drauf, dann sollte das Ganze mit bearbeitettem Rahmen auch genug Abstand zum Zylinder haben.