Welchen Sportauspuff für Vespa Cose mit 200ccm?

  • Bringt nix ausser Lärm und Optik,Abdüsen mußt du immer.Skorpion dürfte bei Orgituning ne gute Wahl sein.


    Mein Tip:Investier das Geld in nen anderen Zylinder und habe Spaß statt Lärm.

  • Für Cosa gibts keinen fertig käuflichen Sportauspuff (außer Sito Plus, wenn man ihn als solchen betrachten möchte), d. h. du müsstest einen Auspuff für PX 200 verwenden und die Halterung an der Schwinge auf Cosamaß verbreitern.


    Ansonsten siehe Vorredner.

  • Also in meinen Fahrzeugpapieren steht 100km/h als Höchstgeschwindigkeit drin und da komme ich auch gelegentlich hin.
    80 halte ich für ein bisschen wenig. Viellleicht stimmt ja irgendetwas nicht. Schlecht eingestellt, es schleift irgendwo etwas.....

  • ....ich würde erst mal den Zylinder abschrauben und die Auspuffhülse, Kolbenboden und den Zylinder Auslaß sowie
    den Auspuff selber von evtl. Verkokkung befreien. Dabei siehst Du gleich, ob da nicht schon mal der Kolben geklemmt hat.
    Die Cosa 2 ist sowieso viel zu mager von Werk aus bedüst. Gerade im Sommer dieses geschlossene Abdeckblech vom
    Lüfter gegen das von der PX tauschen. Dann bekommt sie mehr Luft zu Kühlen. Das Blech muß bei der Einzugschaltung etwas
    angepaßt werden.


    :+2