Px80 oder gedrosselte Px125, welche sollte ich mir mit A1 holen?

  • Hallo,
    Ich habe vor bald meinen A1 Führerschein zu machen und wollte mir eine Vespa zulegen. Vom Design her haben mir dabei die PX-Modelle am besten gefallen. Für mich stellt sich nun die Frage ob ich mir die PX80 oder doch lieber die PX125 zulegen soll. Ich tendiere zur Zeit zur PX80, da billiger und keine Drossel nötig. Jetzt wollte ich von euch wissen:
    -Wie stark spürt man beim Fahren den Unterschied zwischen einer gedrosselten 125er und einer ungedrosselten 80er?
    -Wie sieht es bei den beiden Modellen mit Ersatzteilversorgung usw. aus?
    -Wie zuverlässig sind die PX-Modelle?
    -Wieviele Kilometer dürfte eine gebrauchte PX höchstens haben?
    -Kennt ihr Alternativen mit dem selbem Stylefaktor bis 1000€ (gebraucht)?
    Vielen vielen Dank schonmal für eure Antworten!!
    MfG
    Felix

  • Mach auf keinen Fall den beschissenen A1 Führerschein. Den Fehler habe ich nämlich gemacht. So viel Kohle für ne komplette Motorradausbildung und hinterher darfste immernoch nur Kleinmoppeds fahrn.
    Kauf die ne V50 oder PK und mach den richtigen Schein wenn du 18 bist.


    PX 80 ist gut und günstig und lahm. PX 125 ist gut und teurer, T5 ist besser und unbezahlbar.
    PX 80 ist leicht aufzurüsten und Flott mit dem DR 135 Zylinder. Und schwupps biste im Illegalen bereich. Merkste was?


    Alle Vespen sind original und leicht getunt sehr zuverlässig bis auf Kleinigkeiten. Aber schrauben muss sein is also nix für Poser die nur am Hahn drehen wollen (Stichwort Stylefaktor). Da kann man sich dann auch ne aktuelle Zwiebacksäge mit Automatik kaufen.
    Ersatzteilversorgung... Gibts eigentlich überhaupt ein Fahrzeug auf der Welt wofür man soviele Teile kriegt? Will sagen: Kein Thema.

    Zitat Vechs:
    Karl, Westsider... hauptsache Italien

  • Ersatzteilversorgung ist besser für die PX 125, da es z. B. keine neuen PX 80 Zylinder und Kurbelwellen mehr gibt. Sowas gibts aber dafür gebraucht noch reichlich. Ansonsten sind die Motoren was Verschleißteile angeht weitgehend, Rahmen und Fahrwerk 100% baugleich.


    Die PX 125 ist nur durch einen Auspuff mit Blindrohr gedrosselt, kann man leicht gegen einen ohne Blindrohr austauschen. Ich würde sagen, dass auch eine gedrosselte PX 125 noch besser läuft als eine PX 80.


    Alleine anhand der Laufleistung kann man keine Aussage treffen wie z. B. "ab 20.000 km ist alles Schrott". Es kommt immer auf die bisherige Wartung, Pflege und Fahrstil des Vorbesitzers an. Ein Motor kann schon mit 15.000 km komplett überholungsbedürftig sein, wenn ein Amateur daran herumgetunt und später wieder auf original zurückgerüstet hat, er kann aber auch 30.000 km problemlos laufen. Generell sollte aber so ab 25.000 km schon mal zumindest über eine kleine Motorrevision nachgedacht werden.


    Bei einem Budget bis 1.000 Euro ist die Modellauswahl begrenzt, da kämen als 80er oder 125er nur noch PK Modelle in Frage, die tendenziell etwas billiger als PX Modelle sind. Ältere 125er wie Primavera, ET3 oder GT125 wirst du mit dem Preisrahmen nicht bekommen. Cosa 125 und T5 wären noch theoretische Optionen, wobei es beide nicht in ab Werk gedrosselten Versionen gibt und das Design Geschmackssache ist. Cosa 125 sind relativ selten und lahme Krücken, die T5 geht schon sehr gut, aber wie gesagt müsste die Drosselung als Eigenbau erfolgen. T5en gibts auch schon für 1.100 Euro, also nicht wirklich unbezahlbar.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Zitat

    T5en gibts auch schon für 1.100 Euro, also nicht wirklich unbezahlbar.



    Die sehen dann aber auch dementsprechend aus.

    Zitat Vechs:
    Karl, Westsider... hauptsache Italien

  • Gefühlt doppelt so gut. Hat auch nen Drehzahlmesser und andere Geilereien. Das Teil hat eben bei 125cm³ 5 Überströmer statt nur 3.
    Nominell hat die PX 80 7,5 und die T5 12 PS.
    Aber glaub mir du wirst es irgendwann bereuen mit dem A1 Schein. Am Anfang machts noch Spaß, aber das geht soooo schnell dass du mehr willst.

    Zitat Vechs:
    Karl, Westsider... hauptsache Italien

  • Aber ich weiss nicht ob man ne T5 auf 80 km/h drosseln kann...
    Tendenziell würde ich Westsiders Vorschlag annehmen und den Führerschein mit 17 machen, da ist ja die 50ccm Klase mit drin und dann mit 18 den A Schein zu machen. Das mit dem A1 ist wirklich rausgeworfenes Geld seit FS mit 17...

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Ja ich brauche aber was um die nächsten 2 Jahre zur Schule zu kommen...mein Stundenplan is so dass ich mehrmals in der Woche erst ab 9.30 Schule hab und zwischendrin öfter mal Doppelstunde frei und so...Ich wohn halt in nem Kaff hier fahren irgendwie nur gefühlte 2 Busse im Jahr vorbei :( und um zur Schule zu kommen muss ich über nen Berg und bis ich da mit nem 50er drüber bin bin ich verhungert :P Das Problem is, wenn ich mein Autoführerschein machen kann hab ich schon fast Abi, da wir hier im Saarland G8 haben und ich ein Jahr früher in die Schule gekommen bin...
    Seh ich das richtig? Wenn man führ ca. 1000€ was kultiges will führt kein Weg an der PX80 vorbei? Und die Px80 is ziemlich lahm oder wie?

  • Für ne PX isse Lahm. Im Vergleich zu ner ori oder 75er Fuffi allerdings ne ganze Ecke schneller.
    Dann kauf dir ne billige ranzige PK und bau irgendwas zwischen 85 und 110 drauf. Das ist das Warten auch wert.

    Zitat Vechs:
    Karl, Westsider... hauptsache Italien

  • Nix da, kauf dir ne Fuffi und lass se original sonst brauchst garnet an den FS denken !

    Naja, dran denken schon. Aber im Ernst, mach entweder den A1 was halt Geld kostet oder M und kauf dir ne alte PK50. Die fährst du zwei Jahre orginal und dann machst du A und kaufst dir was Großes.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Dann kann der sich auch genauso gut ne Hayabusa kaufen und damit fahren ohne FS. Denn beides bringt dir die gleiche Strafe ein...
    Ne stimmt nicht, ne frisierte Vespa hat keinen Versicherungsschutz, ne angemeldete Hayabusa schon, also ist die Vespa mit 75er DR "illegaler"...


    Man muss junge Leute doch nicht direkt dazu animieren ihre Kisten zu frisieren, dass ist los.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Wer sind sie und was haben sie mit Vechschen gemacht?


    Naja nach einer Fahrt mit ner Originalen Fuffi wird der Gedanke schon von selbst kommen.

    Zitat Vechs:
    Karl, Westsider... hauptsache Italien

  • Ich hab keinen frisierten Roller den ich nicht auch fahren dürfte :D


    Und das war schon immer so....


    Meine Fuffis sind auch alle mit ori Fuffi Zylindern und das bleibt auch so.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Danke schonmal für eure Antworten :thumbsup: Ich denke ich werd mir jetz ne Px80 holen, da die recht billig is, gut aussieht und auch nich allzu lahm is...Hat noch jemand nen Einwand?? Danke Jungs ihr habt mir echt geholfen, hab ja keine Ahnung ^^

  • Moin Jungs! Bin eben auf dieses Angebot gestoßen:

    Aber irgendwie hat noch keiner was geboten....Das einzige Problem an dem Angebot ist die Chromverkleidung und das Radlager hinten, dass eingestellt und ggf. gewechselt werden muss...Aber die Chromverkleidung ist doch nur mit Schrauben befestigt und somit leicht zu entfernen und die Radlager sind schnell eingestellt, oder?? Ich weiß nur nicht wie es mit Radlagern auf dem Teilemarkt aussieht und wie kompliziert der Austausch ist?Gibt es sonst einen Haken an der Sache oder würdet ihr mir empfehlen zuzuschlagen (500€)? Ich würde mich freuen wenn ich bis 14 Uhr ein paar Antworten hätte, da läuft das Angebot nämlich aus....Vielen Dank schonmal!!

  • Wenn es das Radlager ist muss dafür der Motor auseinander (kostet 100€ wenn du alles neu machst). Kann man mit etwas technischem Geschick auch locker selber machen.
    Ist die Antriebswelle im Sack, dann muss auch der Motor auseinander und du brauchst ne neue Antriebswelle....
    Vielleicht ist auch nur die Zentralmutter lose aber das führt sehr schnell dazu dass die Antriebswelle auch geschrottet wird (Verzahnung geht flöten).


    Du machst doch jetzt erst den Führerschein oder?
    Dann tu dir selber den gefallen und such nach einer vernünftigen die für dich bezahlbar ist und fährt. Zum Winter hin werden die Preise wesentlich günstiger als jezt, wo natürlich jeder fahren will.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.