Vesap 50 L: Polrad gebrochen

  • Freunde,


    auf die Gefahr hin, dass ich hier entweder keine Antwort bekomm oder derbe fertig gemacht werde, hier die Frage:


    Ich hab ne "Vespa 50L" aus Modena importiert.... sie zickt natürlich... Vergaser und der Kram. Das wollte man ja nicht anders! Mittlerweile hab ich das allers wieder mit zusätzlichen Filtern u.ä. hinbekommen... allerdings bleibt ein Problem: das Polrad/Lüfterrad ist gebrochen und zwar nicht nur eine Lamelle, sondern komplett, heißt, an der Befestigung (alle vier Schrauben)! Ich reiche morgen Fotos nach! Ich suche kramphaft nach einem "Ersatzteil", find aber keins. Wo suche ich, was suche ich?


    Wahrscheinlich sollte ich mal lieber erst die Bilder hochladen, bevor ich mir hier was verspreche ;)


    Bisher die Fakten: Vespa 50 L, Bj., 69, Lüfterrad im Arsch!!! Anyone? :D


    (Hoffentlich) besten Dank!

  • Wenn das Polrad wirklich kaputt ist, brauchst Du eins mit kleinem Konus (19mm) für Kontaktzündung. Schau Dich doch mal im hiesigen Marktplatz um oder gib eine Suchanzeige auf. Teuer sollte das nicht sein, schließlich bauen viele auf großen Konus (20mm) und kontaktlose Zündung um.


    Edith fügt hinzu, dass es eine gute Idee ist, erstmal Bilder zu zeigen. Bei Nahaufnahmen Makro-Modus der Kamera nicht vergessen!

  • Was mich ein wenig irritiert, ist die Aussage: "...an der Befestigung (alle vier Schrauben)!"


    Kann es sein, dass ein HP4 Lüfterrad verbaut ist? Mach mal Bilder und stell die ein. So ist es nicht aussagekräftig genug

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • Das scheint ein Lüfterrad einer 1. Serie zu sein, oder? Könntest einfach ein neues Polrad für 6V Zündung besorgen. Wobei so ein Originalteil einer Erstserie schon was hat.

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • ist ein erste serien polrad! aber anscheinend wirklich komplett gebrochen. kannst einfach das polrad einer beliebigen 6 volt unterbrecherzündung nehmen mit 4 magneten! 6 gehen nicht!

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • Alternativ kannst du auch den Kobold ausm GSF mal anschreiben. Der weiß jemanden zum Laserschweißen und danach kann Kobold selber dir das Polrad wuchten. Ist zwar garantiert nicht so günstig, wie ein neues gebrauchtes zu kaufen, aber wenn du die originalteile behalten willst, dann ist es die einzige Lösung.

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • Günstig ist es bestimmt nicht und allein aus Schadensbegrenzung würde ich das nicht machen wenn das teil wieder auseinander fliegt ja dann machst du dir noch mehr kaputt

    Vespa P125X ´81er | 15PS
    Vespa P80X


    Vespa T4 ´60er | Knusprig wie Bacon
    Vespa PK50S Lusso ´84er | Schrott
    Vespa PK80S Elestart ´83er | Goldenshower