v50: Licht und Hupe ohne Funktion

  • Hallo,
    ich habe an meiner v50 plötzlich kein Licht mehr Hupe geht auch nicht. kann das an einer spule liegen weil kabel sind alle in ordnung!!

    Wer später bremst bleit länger schnell!!!

    Einmal editiert, zuletzt von mono ()

  • Ha, was für ein Zufall, mir erging es heute mit meiner PK50S genau so. Allerdings geht nicht mal mehr das Bremslicht. Werd mir mal die ZGP anschauen. Gibt es irgendwo Ohm-Werte, die die Spulen haben sollten? Oder ist alles andere außer Unterbrechung in Ordnung? Falls die Spulen durch sind: Kann man die einzeln ersetzen, oder ist dann die gesamte Platte fällig?

  • muss wohl an ner spule liegen strom kommt an kabel sehen gut aus wer ich mal im winter bei gelegenheit wechseln!!

    Wer später bremst bleit länger schnell!!!

  • aber was dann??kabel usw sind ok und die birnen am licht sind auch ganz! vielleicht zu wenig strom das die spule nicht mehr so viel leitet??

    Wer später bremst bleit länger schnell!!!

  • Schließ mal direkt an der Kabelbox unten die Lichtkabel an eine Batterie an. Wenn sie dann leuchten sind Kabel und Birnen wirklich ok. Ansonsten liegen sie irgendwo auf Masse. Aber wenn vom Motor Strom an der Kabelbox ankommt, und zwar sowohl an den Licht und am Zündkabel, sind die Spulen i.O.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • ich weiß nicht genau ob es während der fahrt war oder nicht ich weiß nur das ich gefahren bin und hatte am nächsten tag kein licht mehr hab nichts dran gebastelt oder sonstiges gemacht

    Wer später bremst bleit länger schnell!!!

  • also hab den fehler die spule ist kaputt hab vorher mal das mit der batterie getestet und siehe da lichter gehn und die hupe gibt auch wieder töne von sich!! :-2

    Wer später bremst bleit länger schnell!!!

  • Woran kann es liegen das bei ordnungsgemäßer Verkabelung (50 Special, Bj79, Lenkerendenblinker), nach kurzer Zeit meine Glühbirnen durchbrennen (Bremslicht funzt noch)?
    Evtl. auch ein Problem mit der Spule?


    Gruß Chris

  • Auch schon probiert mit 12V-Birnen. Hält nur unwesentlich länger.
    Evtl Spannungsregler für Kontakt gesteuerte Zündung? 12V-Umbau ist mir zu aufwendig. Fahre auch lieber Original.

  • Woran kann es liegen das bei ordnungsgemäßer Verkabelung (50 Special, Bj79, Lenkerendenblinker), nach kurzer Zeit meine Glühbirnen durchbrennen (Bremslicht funzt noch)?
    Evtl. auch ein Problem mit der Spule?

    1. Für ein gänzlich anderes, aber schon öfter behandeltes Thema, ist es sinnvoll erst die Sufu zu benutzen und ansonsten einen Thread zu eröffnen.
    Zwei Ergebnisse der SuFu.
    Smallframe: lichter brennen bei vespa 50 special durch
    birnen brennen durch bei höheren drehzahlen
    2. birnen für 12v bringen nichts, wenn überhaupt mußt du eine höhere wattzahl verbauen. steht aber auch im zweiten link.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • da es ja vermutlich die spule ist muss ich mal ne neue bestelen aber welches ist die richtige??



    Wer später bremst bleit länger schnell!!!