Kaufberatung für px 125 lusso

  • ...1200 Euronen sind heftig, denke 800-900 wäre o.K., natürlich wenn's keine Bastelbude ist und alles läuft...viel Glück!

  • ...war dann allerdings ein Schnäppchen, hab 450.- bezahlt, allerdings lief die Reuse nicht, kein TÜV und war 4 Jahre abgemeldet...hab dann allerdings nur Arbeit


    investiert und ne Ratte draus gemacht! oooh viele allergedinst

  • ...und laß Dein Gegenüber nicht merken das Du die Möhre unbedingt willst, nimm Dir Zeit und schau sie Dir genau an!! Frage ob sie schon länger angeboten wird und das Du es Dir nochmals Überlegen willst, bei mir hat's geholfen...viel Erfolg!!!

  • Exakt das gleiche Modell (Baujahr, Farbe, vergleichbarer Kilometerstand) habe ich vor 8 Jahren für 690 Euro gekauft. Wenn man sich die Preisentwicklung bei Vespas in diesem Zeitraum ansieht, halte ich die aufgerufenen 1.200 Euro für nicht völlig übertrieben. Billiger als 1.000 Euro wirst du eine PX 125 in brauchbarem Zustand wohl kaum finden. Klar gibts auch günstigere Bastelkarren, aber am Ende sind die meist sogar teurer.

  • zumindest die bei mobile sieht stark nach Altherrenfahrzeug bzw Frauenfahrzeug aus und wird entsprechend gepflegt sein somit kauft man hier keine Bastelbude

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Ich hatte letztes Frühjahr ne 125er Lusso verkauft. Selbes Baujahr, rot metallic, ähnlicher Zustand, rund 14.000 Kilometer, TÜV war grad neu, Reifen und Batterie auch, allerdings war die Motorbacke verkratzt und die Getrenntschmierung stillgelegt. 1100 Euro hats gegeben, länger als zwei Wochen war sie nicht inseriert. Meine ursprüngliche VB war 1200 Euro, hätte mir jemand 800 Euro geboten, hätte ich das Gespräch gleich beendet :pinch:


    Ein oder zwei Hunderter sind natürlich immer drin, aber ich denke, im Großen und Ganzen ist der Preis schon okay.