Polradfrage zur pk50xl

  • Hallo liebe vespagemeinde
    Ich bin aus suchergebnissen zu meiner Frage leider nicht schlau geworden und deshalb stell ich sie jetzt mal euch.


    Ich baue gerade eine v50 Special Bj.75 mit pk 50 xl Motor auf. Den Motor habe ich von einem Freund gekauft. Der hatte ihn noch rumliegen. Als ich den Motor endlich drin hatte wollte ich den zündfunken checken. Wie sie sehen, sehen sie nix . Kein Funke... Also nach und nach cdi und speisespule gewechselt. Diese Teile waren laut Multimeter defekt. Pickup ist allerdings noch in Ordnung . Die Verkabelung habe ich nebenher auch noch erneuert da diese ziemlich fertig war. derweil habe ich auch herausgefunden dass die zgp aus ner et3 stammt. Warum auch immer ?(
    Hatte immernoch keinen funken.


    Nun zur eigentlichen Frage: ich habe mal spaßeshalber das polrad meiner px 80 draufgemacht welches 6 Magnete hat. Streift zwar wie hulle, dreht sich aber und siehe da, ein Funke 8|


    Da das pk 50 polrad nur 4 magnete hat muss es jawohl an der Anzahl der Magnete liegen denn polräder gehen nicht einfach kaputt oder irre ich mich da ?


    Also jetzt nochmal verständlich : kann es sein dass eine et3 Zündung mit pk50 keinen funke hat und mit nem px80 polrad funkt wie ein Weltmeister ?


    Danke schonmal für die Hilfe :D

  • Nee, liegt am Polrad. Schau mal in das Polrad, da siehst Du die Magnete. Die Originalmagnete sind ALLE rechteckig. Zu einem PicUp müssen aber zwei Magnete eine Nase haben, welche sich überlappen. Denn nur da wird der Zündimpuls ausgelöst. Schau Dir mal beide Polräder an und Du wirst den Fehler sehen.

  • et3: selbstregelnde 6 volt mit elektronischer zündung. ist für deine umbaumaßnahme vll gar nicht verkehrt. (woher iwllst du wissen, dass die aus ner et3 ist?)


    polrad brauchste aber vonner normalen pk! die 4 magneteversion ist vonner ziemlich schwulen zündungsversion, die auf den ersten sparversionen und leider länger auf italienischen krampfversionen verbaut war.

  • Alles klar ! Ich werde morgen das polrad der pk50 von nem Freund abmontieren und ausprobieren dann müsste es ja funken :)
    Also vielen danke für die Hilfe :-2
    Ich vermute dass es ne et3 zgp ist weil die Markierung um 180 weiter unten als bei der pk zgp ist und Bildern zu urteilen ist das dann eine et3 zgp. (korrigiert mich wenn ich falsch liege :whistling: )