PX 80 umbau auf 166ccm! möglichst TÜV tauglich!

  • Na da gibt es die "normalen" Möglichkeiten:
    Steuerzeiten, Überströmer, Verdichtung, Übersetzung, Auspuff, Vergaseranpassung (wobei der 20er hier reichen sollte).
    Da geht dann schon noch einiges, ohne das man in "hohe"Drehzahlen kommt. Weil die der DR nich sooo mag. ;)
    Der DR ist ein Traktor Zylinder und den Karakter sollte man auch beibehalten, ziemlich zumindest. :rolleyes:


    :+6

    Wer bremst baut mühsam erarbeitete Beschleunigungs Energy ab.
    Hochgerechnet auf die Menschheit ist der Schaden für die Umwelt nicht zu beziffern!
    Bremst nicht, schont die Umwelt!

  • Die Eintragung bei einer deinem Baujahr ist möglich, allerdings recht teuer weil ein Abgasgutachten erstellt werden muss.
    Wir haben einen Tüv der so etwas macht, allerdinsg finde ich die Kosten dafür viel zu hoch.


    Wenn du den Block aufgespindelt haben willst, schick mir den zu, wir machen das günstig.
    Kann dir auch den Fuß vom Zylinder abdrehen.....


    Fächerschleiffer etc. sind absoluter Mist, eine Schande das dir hier jemand solche Tipps gibt. :evil:


    Mfg,...

  • Fächerschleiffer etc. sind absoluter Mist, eine Schande das dir hier jemand solche Tipps gibt. :evil:


    Die Aussage würde ich so nicht unterschreiben und eine Schande ist das auch nicht, wenn es hier Tops gibt, die seitz Jahrzehnten praxiserprobt sind. Natürlich ist es schöner, wenn man den Block auf ne Fräse spannen kann und ihn aufspindelt. Nötig für die Funktion ist es def. nicht. Genauso unnötig ist es, solche Aussagen hier in den Raum zu stellen, um wohl auch Werbung für Dienstleistungen zu machen.


    Mich würde aber interessieren, wie Euer Tüv die besagten Abgasgutachten erstellt.


    Wenn man sich ein wenig mit den neuen TÜV - Richtlinien auseinandersetzt, bekommt man fast das große Grausen. Allein die Tatsache, dass Eintragungen inzwischen auch wieder ausgetragen werden können.
    Heißt also: Ich lass meine Tuningbaustelle in ner Zweiradscheune oder Motorrollerleistungssteigerungsfachbetrieb komplett per 21iger abnehmen und eintragen und fahre 2 Jahre später normal zum TÜV zur HU. Der Prüfer kann dann, wenn er es für richtig hält, diese Eintragungen auch wieder austragen. Eingetragen ist eingetragen gibt's so nicht mehr.
    Also wird ein getuntes Kippelmoped immer ein wenig illegal sein.

  • Klar, weil es praktikabel ist und ihm keine Kohle bringt :thumbup:

    Wer bremst baut mühsam erarbeitete Beschleunigungs Energy ab.
    Hochgerechnet auf die Menschheit ist der Schaden für die Umwelt nicht zu beziffern!
    Bremst nicht, schont die Umwelt!

  • Moin moin, das mit dem Fächerschleiffer ist Mist, das weißt du auch selber. Das kannste bei nem original Zylinder machen, aber wenn da richtig Leistung ansteht und vor allem richtige Temperaturen.


    Was die TüV Geschichten angeht, da werden so viele Horror Geschichten erzählt. Natürlich müssen die Eintragungen nach den aktuellen Auflagen gemacht werden. Dann wird da auch nichts ausgetragen. Und der Prüfer muß serios sein, was die meisten zum Glück auch sind. Dann ist alles gut. Ein Abgasgutachten kostet beim Tüv Nord zwischen € 1100.- und € 1500.- pro Versuch, das ist also alles kein Problem. Nur eben viel zu teuer......


    Es ist aber möglich und allein das war die Frage. :D und auf die habe ich mal eben geantwortet.


    Und, sei dir sicher. Die Eintragungen die wir machen sind alle legal. Wir, unser Prüfer und alle unsere Gutachten sind letztes Jahr geprüft worden.
    Und es kam nicht eine Beanstandung. Alerdings muß ich dazu auch sagen das ich von 10 Kisten bestimmt 7 einfach so abgelehnt habe. Ich brauch
    dir nicht zu sagen was einige so zusammen schrauben.


    So mein Guter, ich muß wieder ran..... 2-)

  • Genau ätsch :sleeping:

    Wer bremst baut mühsam erarbeitete Beschleunigungs Energy ab.
    Hochgerechnet auf die Menschheit ist der Schaden für die Umwelt nicht zu beziffern!
    Bremst nicht, schont die Umwelt!

  • genaugenommen braucht man aber ab '89 ein abgas GUTACHTEN nicht mehr eine abgasUNTERSUCHUNG.

  • Im Dr Gutachten ist ja auch ein Abgas Gutachten enthalten nach ECE 40.1 oder so und das ist gültig bis ´94 oder ´96 dann geht da gar nix mehr weil dann nur noch ECE 40.2 oder so.
    :thumbdown:
    und 1500 für ein Abgasgutachten :wacko: Da kauf ich mir doch lieber den Prüfer :whistling::D

    Wer bremst baut mühsam erarbeitete Beschleunigungs Energy ab.
    Hochgerechnet auf die Menschheit ist der Schaden für die Umwelt nicht zu beziffern!
    Bremst nicht, schont die Umwelt!

  • und 1500 für ein Abgasgutachten :wacko: Da kauf ich mir doch lieber den Prüfer :whistling: :D


    Ist eigentlich ziemlicg das Selbe. Abgasgutachten für Bauteile kosten wesentlich mehr.

  • Der 166 mit abgedrehtem Fuß neigt zum Klemmer.
    Hab aber auch schom nen 80 Fuß auf 125 aufgemacht - geht recht problemlos. Bin damit auch 177 Pinasco DA gefahren.
    Ich bin aber auch schon mit nem Gutachten vom 139ccm Malossi zum Baurat und hatte nen 166 Malossei drauf (1 Kühlrippe mehr) ist aber schon 20 Jahre her.
    Problem könnte nur werden falls Du nen Unfall mit Personenschaden hast und die den Motor checken.....

  • bevor ich einen 80er block aufspindel und einen 166er, 177er etc. drauf baue,
    macht es da nicht mehr sinn direkt einen 125er motor zu montieren da die kurbelwelle eh geändert wird?
    nächste baustelle wäre dann das getrieb... kann wohl kaum das 80er getriebe dabei weiter fahren, zudem müsste der gaser auch geändert werden...!?


    grüsse aus erkenschwick

  • 139er hat auch kein Abgasgutachten, den bekommst du nach 12. 1989 auch nicht mehr eingetragen ohne richtig dafür zu bluten.


    Dir bleibt bei deinem Baujahr wenn du legal fahren willst ohne sinnlos Geld zu verballern nur der 135er DR oder wie der Kollege schon sagte. Hol dir nen 200er Motor.
    Das reicht und hält und die Eintragung macht gar keine Probleme.

  • mein dedanke ging eigentlich zum 125er bzw 150er block, den sollte ich ja mit unbedenklichkeitsbescheinigung auch umgeschrieben bekommen... und dann i-wie 166 oder 177ccm drauf mit anderer kurbelwelle + gaser!?