Es soll eine Vespa 50ccm werden.

  • Hallo liebe Leute,


    ich will mir demnächst (kann auch nächstes Jahr werden) eine schöne Vespa kaufen.


    Natürlich soll es ein älteres Baujahr sein. Warum? Ich finde die irgendwie schöner und erinnert mich an meiner Kindheit in Sizilien.
    Bin dort immer mit einer grünen Vespa rumgefahren.


    Aber worauf sollte man achten? Original oder bereits restauriert? Privat oder Händler?
    Natürlich sollte das ganze nicht sooooo teuer werden. Da wird das ganze bestimmt schwierig?
    hab auch schon ein paar in meiner Gegend gefunden.





    Was ich mir auch schon überlegt habe ne alte für wenig geld kaufen die technisch ok ist aber von der Optik komplett neu gemacht werden muss.


    Würde mich über Tipps sehr freuen.

  • Hier kannst du alles wichtige nachlesen. kaufberatung vespa (mit diskussion)
    bei den geposteten links solltest du beachten das der zweite roller eine automatik ist. automatikmotoren sind anders aufgebaut als schalter und die ersatzteilbeschaffung ist tendentiell schwieriger, genauso wie leute zu finden die sich damit auskennen. ansonsten sind alle vom preis her marktüblich wenn der zustand, was nur eine besichtigung zeigen kann, gut ist und sie technisch ok sind.

    natürlich sollte das ganze nicht sooooo teuer werden. da wird das ganze bestimmt schwierig?

    teuer ist immer relativ, insofern solltest du dein budget mal benennen. € 800.-- für eine pk ist, leider, marktüblich während du eine special oder rundlicht dafür kaum finden dürftest.

    was ich mir auch schon überlegt habe ne alte für wenig geld kaufen die technisch ok ist aber von der optik komplett neu gemacht werden muss.

    andersrum wird ein schuh draus. motor etc. ist günstiger zu reparieren als schäden am rahmen.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Und damit Du auch längere Zeit glücklich bist würde ich, wenn es eine PK werden soll nur eine PKs holen (kleines Tacho ohne tankanzeige und ohne Gummimatten!)
    Solltest Du mehr auf der hohen kante zurückgelegt haben dann natürlich eine v50 ;-)


    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2

  • kannst du mir mal ein Foto posten wie die aussehen?
    und warum diese?


    Ja also ne schnelle entscheidung mache ich nicht. wie gesagt hab ja zeit. will ja schon was richtiges kaufen :thumbup:

  • Einfach in meine Galerie schauen ;-)
    Edit: schau mal was über die PK XL2 (ab 1990) hier geschrieben wird, dann willst Du die bestimmt nicht mehr haben :)


    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2

  • Zitat

    Natürlich soll es ein älteres Baujahr sein


    dann sollte die XL2 eigentglich NICHT dazu zählen ,mal von der optik abgesehen


    PK50s werden mittlerweile auch schon selten und ziehen im Preis mittlerweile auch an

    Zitat


    mach doch bitte das r aus dem Topictitel , danke


    hab ich mal gefixt

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • ist es eher ratsam bei einem Händler zu kaufen oder privat wenn man sich nicht auskennt?


    und was haltet ihr von restaurierten? Finger davon lassen?


    Grüße

  • bei einem Händler was in der Preisklasse zu bekommen, die du gepostet hast, dürfte schwierig werden, da der ja auch noch davon leben muß und die Preise eh gerade wieder ganz oben sind (es ist Sommer)


    Wenn du ein paar grundlegende Sachen beachtest (auf Falschluft und Rost prüfen) kann eigentlich nicht sooooo viel schiefgehen.
    kaufberatung vespa (mit diskussion) <-- ratsam zu lesen


    an einer alten vespa ist immer mal etwas zu machen, was aber kein hexenwerk ist, es selbst zu erledigen, wenn man keine 2 linken hände hat (obwohl ich als linkshänder über eine zweite linke hand ganz dankbar wäre :d )
    der kilometerstand ist dabei nicht soooo entscheidend, wichtiger ist eher, dass die vespa nicht jahrelang stand (das belastet den motor mehr)


    ich würde an deiner stelle was fahrbereites kaufen und mich dann nach und nach mit der technik vertraut machen. ich habs genau umgekehrt gemacht, aber trotzdem, vernünftiger ist eigentlich anders rum.


    Zitat


    was ich mir auch schon überlegt habe ne alte für wenig geld kaufen die technisch ok ist aber von der optik komplett neu gemacht werden muss.


    das ist ein frommer gedanke, aber tatsache ist, das vespas im originallack eher höher gehandelt werden als bereits neu lackierte. mag für einen newbie verrückt klingen (und aussehen), hat aber seine gründe. bleibst du bei deinem bisher gezeigten modell xl2 spielt das aber noch keine rolle (es sei denn ich hab den trend zur xl2 im olack verpasst 8| )

    Elektrik ist ein Arschloch

  • Also ich hab mich entschieden mehr Geld auszugeben und dafür was gutes zu kaufen.


    Und es wird eher ein V50 werden :) werde mir erst mal was auf die hohe Kante legen und dann im nächstem Jahr eine kaufen.
    Denke dass ich mit 3000 bis 4000 was gutes bekommen sollte.


    Vielleicht frage ich dann hier nochmal nach :)


    Aber vielen Dank für die Tipps. Hab auch schon die Kaufberatung PDF durchgelesen.


    Jetzt mal noch eine frage(n) und dann wäre fürs erste alles geklärt.


    Wie is den der Verbrauch (Benzin Öl) von älteren Vespa?
    Sind ältere Vespa eher schwerfällig beim beschleunigen oder gleich wie die neueren?


    Nächstes Jahr hab ich dann zwei Italiener einen Alfa und eine Vespa wobei dann die Vespa überwiegend benutzt wird da ich einen neuen Job 5 Minuten von Zuhause bekommen habe :thumbup: :thumbsup:

  • -Verbrauch: Ist gerade ob der Motor im Originalzustand ist, da kommst du weit mit einen Tank. Wenn getunt dann höherer Verbrauch. Meine mit 19.19er und 95er Hd kommt über 140 km mit 1 Tankfüllung. (1 Tankfüllung= 5l miscella (Gemisch) = 100ml Öl und 4,9l Benzin)
    -Leistung: Gerade was du unter neuere verstehst. Wenn du eine xl2 mit einer v50 vergleichst wird nicht viel unterschied sein. Ein Modell ist als 50er zugelassen und zieht dank Aluzylinder einigermaßen: die ital. Hp\Hp4 (ist aber keine ältere)
    Wenn du ordentlich Beschleunigung und Geschwindigkeit willst wirst du wohl oder übel ins Thema Tuning einsteigen müssen

  • Zitat

    Und es wird eher ein V50 werden


    Zitat

    Denke dass ich mit 3000 bis 4000 was gutes bekommen sollte


    mM nach sind 2500 das max für ne V50 (O-Lack & Rundlicht ) alles was darüber geht und eventuell sogar neu lackiert ist ist wucherei

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • ok danke für den tipp.


    Werde nächstes Jahr eine kaufen. Jetzt kommt ja der Winter und dann is es im Schwarzwald eher nicht ratsam zu fahren ;)