Beiträge von hons98

    Danke für deine meinung !
    ich muss den motor sowieso noch neu machen also wird fotos machen kein problem
    und ich habe gute verbindungen bei gebrauchtteilen, dann dachte ich halt alles aufarbeiten wie neu...
    aber könnt ihr mir so einen ungefähren (nicht überteuerten) preis für die
    tuning und für die 50er variante sagen?
    nur damit ich selbst einmal kalkulieren kann

    Hallo
    Mich würde interessieren um wie viel Euro ich einen 50 pk s motor verkaufen könnte wenn ich in glasperlstrahlen würde und folgendes verbauen würde:
    130 polini höhergestellt und abgedreht
    gehäuse bearbeitet
    Rennwelle
    lüfterrad abgedreht
    rennkupplung
    großer vergaser
    neu abgedichtet
    neue lager und simmerringe
    ordentlicher resonanzauspuff
    usw.


    und alternativ: was ürde ein normaler überholter 50er block bringen?
    und welcher motor würde eher einen käufer finden?
    danke für jede meinung :)

    Aber wenn du dann ein Teil spritzt machst du ja den gesamten Lack mit Härter ab. Wenn du aber in größeren zeitabständen lackierst, trocknet dir der Lack in der Dose ein oder hab ich etwas übersehen? :rolleyes:

    Zum Primär wechseln musst du spalten......... Geht nicht anders.
    Ich fahr auf einem Komplett überarbeiteten Motor (102er Polini) eine 90inger Hd (du wirst schätzungsweise eine kleinere brauchen aber du musst abdüsen)


    In der Ebene wird so ein original Block schon funktionieren........ Aber wheelies und den der hinten drauf mitfährt mit gasgeben ruterwerfen wird so wohl nichts :rolleyes:
    Spritziger wäre schon ein gesteckter 85inger aber mit dem Alu Zylinder nehme ich an du willst dir einen Toren Motor aufbauen. Sicher auch nicht schlecht. :rolleyes:

    Bei der pk sind ja nur Lenkkopfabdeckung, Nase, Handschuhfach und das Teil hinten aus Plastik.
    Bis jetzt hab ichs immer mit ein bisschen Zeit und gröberen/ feineren Schleifpapier gut hinbekommen :rolleyes:

    Ist das Thema uninteressant? Hab ich etwas falsch gemacht?
    Mir gefällt der Lenker deshalb mach ichs.
    Tachowelle hab ich von einer Px oben geschraubt Bestellt und Lichtschalter bau ich selber um.


    Morgen bohr ich die Gabelaufnahme auf Hp Maß auf (30mm Bohrer :rolleyes: ) und wenn endlich die 2 Teile- Pakete kommen gehts wirklich weiter.
    Bis jetzt gibts nur Fotos von einem sandgestrahlten Lenker.

    Anderer Auspuff bedeutet oft auch die Bedüsung ändern.
    Obs auf einem originalen Zylinder etwas bringt........ dann geht sie halt 88 statt 85
    Und wenn du schon dabei bist Zylinder, Übersetzung, Vergaser >30mm und du hängst voll in der Tuningabteilung. Aber da du sonst alles original hast besser auch originalen Auspuff.



    Kleiner Tipp: Die Billigauspuffe sind unschlagbar im Preis/ Rostbildungsverhältnis :-4
    :rolleyes:

    Jetzt sag ich mal wieder was :rolleyes:
    Ich hab zur Zeit frei und hab mir vorgenommen meine Vespa wieder für heuer Startklar zu machen.
    Das habe ich mir vorgestellt: 1.) Motor: Pickup tauschen, neue Schaltklaue
    2.) Seitenstütze da der Bock naja........ (Stütze bau ich selbst, 30€ für ein Blech, ein Geschlitztes Rohr und eine Feder.........)
    3.) Der Hp Lenker hat immer gut funktioniert, aber....... Ein ET3 Lenker :love:
    4.) Ich Zapf den Kabelbaum an und bau mir eine USB Dose ins Fach.
    Deshalb bau ich um. Die Hp Gabel lass ich so wie sie ist, dafür bohre ich die Aufnahme im Lenker aufs Gabelmaß auf.
    Mir gefällt das ein Zugsystem, deshalb bleibt dieses. Ich drehe einfach das Schaltrohr ab, dass der originale Umwerfer passt.


    Am Donnerstag hab ich dann einen Lenker um 90€ gekauft (teuer oder billig??) und ihn Sandgestrahlt.
    Nach ein Paar Tagen Vespateile durchschauen hab ich mich entschieden:
    Halogenbirne, Sip Digitaltacho (der weiße :love: ), und in das Zündschloss- Loch klebe ich eine Aluplatte, in die kommt eine Kontrollampe, die Leuchtet wenn der Tank leer ist.


    Jetzt noch ein Paar fragen:
    1.) Welche Tachowelle brauche ich?
    2.) Ich hab irgendwo einen Lichtschalter gesehen, wo der Blinkerschalter integriert ist. Hat jemand einen Link?
    3.) Der Sip Tacho hat ja Temperaturanzeige. Bei ungefähr wie viel Grad hat mein Motor (102er Polini 19er Vergaser, Kurbelwellen- und Drehschiebereinlasszeit verlängert, Auslass trapezförmig, Überströmer angebpasst, ........)
    Betriebstemperatur und ab wie viel Grad ungefähr hab ich Überhitzungsgefahr?


    Ach ja noch ein Paar Bilder.Danke jeden der Mir hilft oder einfach nur seine Meinung schreibt.

    Original, keine großen Umbauten (ist eine mit frisiertem Motor leichter zu verkaufen?) => Verkaufspreis mit allem Material, Arbeit usw. entspricht dem normalen
    Aufwändige Umbauten, so wie ich sie liebe (SS Lenker, ordentlicher Motor, ........) => hohe Materialausgaben und viel Arbeit, hoher Verkaufspreis (außer du willst dich versklaven)


    Meine Meinung:
    Wenn man jetzt in einer online Verkaufsseite die Vespa-angebote durschschaut schreckt der hohe Preis gleich mal ab. Und komplettrestaurierte Vespas kaufen eher Vespa-anfänger. Diese möchten meistens eine die aussieht wie original (und schön glänzt :rolleyes: ), anfangs schreckt diese Käufergruppe oft vor starken Motoren zurück.
    Erfahrene suchen meist nach einer Restaurationsbasis und restaurieren selbst.

    Die Schlussfolgerung daraus: Originalfarbton, dezenter (75er Malossi/Polini) Motor und ein Preis der nicht ein vielfaches von den anderen ist und du findest Käufer



    Und jetzt noch eine Frage an dich: Ich wollte am Anfang meine Hp auch nur restaurieren und mir dann mit dem Erlös eine Pk kaufen, aber dann hab ich mich schnell in sie
    verliebt :love: und das Bedürfnis nach einer Custom-vespa entwickelt, was sie auch ist (die Umbauten sind auf Vespaonline aber nicht zu finden) sie ist jetzt auch
    unverkäuflich :love:
    Überlegs dir also noch mal gut ob für dich oder zu verkaufen :rolleyes:

    Mir gefällt die Auspufffarbe! :rolleyes:
    Ich würde den Bock einfach Sandstrahlen (wenn du kannst, sonst einfach sauber schleifen)
    Und im gleichen schwarz wie die Felgen lackieren.
    Schaut besser aus als in grün........
    Noch eine Frage........warum hast du dich für einen D* Zylinder entschieden?

    Wollte nicht sagen dass der Auspuff schlecht ist.
    Hab ihn selbst oben, aber den von einer 125xl, der ist wesentlich grōßer als der 50er und kann mehr Abgase leiten.
    Ich hab meinen mit schwarzem Auspufflack überlackiert, aber im oberen Bereich ist er schon gerostet. Großer Vorteil: Besser als originaler und unauffällig.
    Mein Motor bringt zum Glück auch so ordertliche Leistung,
    aber die Teile halten nicht lang =>Verschleißteile
    Meiner bleibt noch oben bis er von alleine runterfällt und dann kommt Resonanz :rolleyes:

    Alu. Druckguss isch kein leichter Verhandlungspartner. Wenn die Schelle offen ist müsste eigentlich alles leicht ineinander gehen. In deinem Fall kannst du ja ein bisschen auffeilen Probieren. Wenns nicht geht, dann kannst du dir immer noch eine neue Hülse kaufen 10€?

    Wenn du genug Zeit und Geld hast, wie oben schon geschrieben, sicher möglich.
    Auf welchem Zylinder? Das ist die Frage, wenn luftgekühlt, dann brauchst du 2 Lüfterräder. 1 Um Luft zu komprimieren und eins um zu Kühlen.
    wenn Wassergekühlt=> Unauffälligkeit weg.
    Luftgekühlt=> Auch Auffälig, da 2 Lüfterräder viel platz brauchen
    Schlauer wäre Lüfterrad abdrehen sodass ein Keilriemen daraufgeht, Kompressor antreiben. Dieser soll dann Gemisch verdichten.
    Aber wenn man das in den Drehschieber pumpt, hat man nicht recht viel mehr als einen Riesenvergaser. :rolleyes: