Guter Rat bei Investition in meine neue PK 50 XL Automatica

  • Oh man, das sieht nicht gut aus. Die Scheibe mit den Zacken gehört normal mit dem Variatorgehäuse nach innen, also auf die andere Seite.
    Wo ist denn da die Varioscheibe mit den Rollen hin??? Da scheint ein Spezialist am Werk gewesen zu sein X(

  • ...so sollte das bei Dir auch aussehen, vielleicht hilft Dir n Bild... Ach ja, die Spannrolle ist über ne Mechanik mit dem Kickstarter verbunden, also spannt beim Kicken!

  • oh mist, da bin ich wohl ganz schön verarscht worden...


    Gibt es irgenwo diese Teile zu kaufen, bzw wie heißen die Teile genau und aus wievielen Teilen besteht das obere Variogehäuse?

  • Da hätte man den Schaden aber noch relativ klein halten können. Aber du scheinst da etwas beratungsresistent zu sein.
    Im Endeffekt is es eh deine Entscheidung und wir haben alle Lehrgeld bezahlt.


    In diesem Fall ist es aber besonders bitter, weil du jetzt viel Geld und Zeit investierst und zum Schluss eine Vespa hast,
    deren Gegenwert um ein vielfaches geringer sein wird, als das was du noch zusätzlich investiert hast.

  • Nu mal ganz langsam. Schraub mal, am besten mit dem Schlagschrauber, die Mutter vom Variator ab, ziehe alle Teile ab und leg sie zum fotgafieren in die Reihe. Dann sehen wir weiter.

  • Nu mal ganz langsam. Schraub mal, am besten mit dem Schlagschrauber, die Mutter vom Variator ab, ziehe alle Teile ab und leg sie zum fotgafieren in die Reihe. Dann sehen wir weiter.


    ...werde ich schnellstmöglich tun. Ist aber leider gerade krankheitsbedingt nicht möglich.
    Das ganze ist schon komisch, da auf der anderen Seite nochmal son gezaktes Ding ist...

  • Moin!
    An deiner stelle würde ich mir noch eine automatik zum schlachten besorgen.
    Stehen bei ebay ja ab und an günstige drin wo der rahmen durch ist aber noch komplett sind.
    Dann haste schonmal genug ersatzteile.
    Zum glück habe ich meine 50er und 125er automatik noch gut verkauft :D


    Gruß Creutzfeld

  • Servus zusammen, Ike schon wieder :)
    Die Variomatik habe ich erst noch nicht auseinander genommen.


    Dafür habe ich aber noch folgende Teile gefunden:


    Damit sollte doch meiner Variomatik nichts mehr fehlen oder?

  • ...doch, die 7 Vario-rollen sehe ich nicht... :!:


    Doch die sind auch am start, nur Foto habe ich nicht gemacht.


    Was mich aber interessiert, ist auf dem Bild die Scheibe 1, überall in den Montageanleitungen hat sie eine Hülse drangeschweißt , aber meine irgendwie nicht.
    Das ist auch momentan das einzige was ich nicht verstehe bei der Variomatik.

  • ok und jetzt die Fragen aller Fragen:


    Wenn man sich nun meine bereits verbaute Variomatik (Seite 2 in diesem Thread) anschaut, kann ich die gezackte Scheibe (die ja nicht dahin gehört) einfach gegen Scheibe 1 von meinem Bild austauschen und alles ist wieder ok oder?


    (Die Hülse wird ja hoffentlich vorhanden sein, der Riemen läuft bestimmt nicht direkt auf der Kurbelwelle)

  • ...würde Dir raten lieber zu Zerlegen, meistens klemmen die Rollen oder der Kunststoff drumrum zerlegt sich! Hab bei der Kiste von meiner Maus Alurollen drin, außerdem sollte man den Kram mal saubermachen und ganz leicht einölen...die Rollen kannste Dir selbstmachen, Anleitung gibt's hier im Forum...

  • Wenns jemanden interessiert: Es hat sich inzwischen bei der Optik einiges getan:


    (Klassisch Schwarz mit dezentem Chrom)





    Das Aggregat und die Vario wird am kommenden WE gepflegt und die Gabel mit neuer Feder und Lager versehen.