Gute Gasfabrik für 139er

  • Servus Leute,
    die Rollersaison ist seit gestern für mich vorbei und trotzdem plagen mich Fragen rund ums rollern:


    Will die kalten Tage meinen Si24 gegen was gescheites tauschen und wäre deshalb auch für (gute) Vorschläge offen :)
    Problem ist, hatte nen derben Klemmer diesen Sommer und vertraue deshalb nicht mehr auf die Getrenntschmierung und die ganze Gasanlage... brauch auch was größeres und dickeres (auch in der Hose)


    Welchen Vergaser soll ich mir holen? 28er? 30er? Malle? NoName? Pollini?
    Erfahrungen oder sonstigen Senf?

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • da es da schon einiges im Programm gibt, könnte mir einer einen Link zum Produkt direkt posten? thx

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • oder du machst es übern winter gleich vernünftig und schmeißt das kurzhubgeraffel raus.


    sprich: 125er getriebe, 60er welle, m1x, parmakti tsv, irgendwasausaluminium, auspuff sip road.


    btw: nur das ändern des vergasers wird dir weniger mehrleistung bescheren als du dir das wünschst. ich möchte deinen si 24 bitte haben :)

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • über die Mehrleistung bin ich mir bewusst, es geht mir eher um die bessere Fahrbarkeit (und ich will mal wieder was neues)


    das mit dem Powermotor kommt aber auch irgendwann, gut Ding braucht... (Geld) ^^

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • ich hab meine 139er trotzdem lieb :-6


    Und die 105km/h Topspeed ist (meistens) ausreichend!
    Und Beschleunigung könnt immer besser sein!

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • und der größere gaser bringt dir genau nichts ausser mehrverbrauch. beim 139er ist die fahrbarkeit mit dem si locker einstellbar. unschlagbar ist der kurze ansaugweg mit dem si vergaser.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • OKO Vergaser sind PWK Klone. Die Meinungen gehen auseinander. Ich selbst habe noch keinen benutzt oder verbaut. Aber für mich beantwortet sich die Frage über den Preis. Ein PWK kostet um die 180-250 Euro. Wie kann dann ein OKO nur 70 kosten und genauso gut sein? Wer billlig kauft, macht es 2 Mal. Abgesehen davon ist ein 30er zu groß für den 139er.

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

  • den PHBH 28er gibts für unter 150.- mit Malossi Stutzen im Set... wär das was?
    oder ist der PWK besser/anders als der PHBH?

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • Die Pwk klone sind Nadeltechnisch eher bescheiden abzustimmen, ausserdem benötigen sie Nacharbeit(Spritzulauf)
    Da kommst du mit nem Phb schneller zum ziel, und die gibts gebraucht auch für kleines.....meine Dame müsste sogar noch einen haben.....?!

  • Originale PWK Vergaser sind meiner Meinung nach das beste, was es zur Zeit am Markt gibt. Die Klone OKO, Koso, Stage6 etc, sind Nachbauten in mangelhafter Qualität, Schieber, Nadeln, Düsen und Ventile sind mit ganz anderen Toleranzen gefertigt.


    Natürlich liefen Vespa Motoren vor 20 Jahren mit PHBH Vergasern auch, mit den PWK laufen Sie aber eben besser. Unterm Strichist es aber sowieso Science Fiction für Dich. Du wirst mit dem 30er den kleinen Malossi ertränken...

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

  • Hi,
    Ich häng mich grad mal mit hier in den Tread mit rein... Baue auch grad für nen Kollegen nen 139´er auf. Membraneinlass RD350 + 30´er KOSO. Lippenwelle + Resopott. Zylinder mach ich die Überströmer auf, Steuerzeiten will ich auf 130/190° auslegen, Auslass fräs ich auf 70% breite... Damit dürfte der Zylinder doch nicht "ertränkt" werden? Will interessehalber mal sehn was aus nem komplett bearbeiteten kleinen Malossi zu holen ist. Oder hat da wer vllt ne Hausnummer was da bei dem Setup gehn könnte?

  • Baue auch grad für nen Kollegen nen 139´er auf. Membraneinlass RD350 + 30´er KOSO. Lippenwelle + Resopott. ...Steuerzeiten will ich auf 130/190° auslegen, Auslass fräs ich auf 70% breite...

    Sehr sehr geil! Wenn Du mir ein gefallen machen willst, mach doch bitte ein neues Thema auf und stell da alles schön dokumentiert mit Bildern und so rein!
    Topictitel Vorschlag: Kleinkaliber Magnum 2-)

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • Na ja... es ist ja so, dass Du den auch noch mit einem 38er beatmen kannst. Das wird auch alles irgendwie laufen, aber eben nicht schön! In der Spitze wird so ein großer Vergaser wohl auch etwas bringen. im unterem Drehzahlbereich wird es laufen wie ein Sack Nüsse. Der Motor wird ständig überfetten, Tempo 50 fahren im Vorresobereich wird echt scheiße, also entweder in der Stadt im 2. Gang fahren, oder ständig zu schnell. Das mag erst mal lustig klingen, nach 3 Monaten macht es aber garantiert keinen Spaß.

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.

  • hätte noch zwei Mikuni Flachschieber Zuhause rumliegen (glaub 34er von ner RS250) :rolleyes: Doppelvergaser möglich? :+3


    Wird wahrscheinlich jetzt doch ein PWK Imitat ala 28 mit ScootRS Stutzen... ich sag bescheid wenns da liegt

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???