Malossi 136 mit PHBL 24 gar kein Sprit!

  • Hallo liebe Gemeinde,


    wollte meinen 136er laufen lassen (membran direktgesaugt), letztes Jahr lief er nicht so recht ,arbeiten eingestellt. Habe das Setup verändert auf ein hier im Forum und bei SFS Hepp allgemein gängiges .(nadel D26, mittlerer Clip, ND 55, HD 100, Mischrohr AQ262. Nun wollte ich Sie wie gesagt laufen lasen, jedoch kam kein Sprit. Gedacht die Membran wäre verklebt...aber nix da, furztrocken hinter dem vergaser( hundert mal gekickt, normal hätte der sprit da drin doch stehen müssen oder nicht?) Also Vergaser zerlegt, Ultraschallbad in der Firma....aber nix (schwimmerkammer immer voll)....gibts da irgendeine Schraube die man aufdrehen muss damit der iwas macht oder bin ich komplett daneben?


    Gruß Christian

  • Niemand ne Idee?

    Ist das ein neuer Zylinder ? Hatte letztens auch nen Malossi gebraucht gekauft. Zusammengebaut und ums verrecken hat der Haufen kein Sprit gezogen. Hab dann mal alles abgebaut und nachgemessen.Zylinder war auf grösstmass gehont 58.0mm und der Verkäufer hatte nen Originalmasskolben dazugelegt 57,5mm .... 0.5mm Laufspiel war dann doch ein wenig viel 8) . Hatte zum Glück noch nen passenden Übermasskolben im Archiv, jetzt läuft das auch.


    Vllt ist das bei Dir ähnlich...

  • Und was für einen Gaser hast du stattdessen nun verbaut?

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

  • Ja, der PHBL ist schon ein Ding für sich. Bin bei meinem Polini Evo auch am überlegen, vom 24er PHBL auf einen 28er Keihin PWK zu wechseln.

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

  • hatte noch nie einen phb der nicht lief. optimal laufen die selten, aber irgendwie laufen die eigentlich immer. merkwürdig.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden

  • Hast schon Recht chup. Laufen tut das auch. Aber eben -wie du schon sagtest - nicht optimal. Werde zunächst mal die Nadel von D24 auf D26 oder 29 wechseln. Sonst Sprayback ohne Ende und Spitze gerade mal bis an die echte 90 km/h. Der Evo kann definitv mehr.


    Sorry für OT an TE.

    Über Spritverbrauch spricht man nicht. Man hat ihn.

  • das sprayback hängt aber mit nichten mit dem vergaser zusammen, sondern eher mit den drehschiebersteuerzeiten und oder der membran in zusammenhang mit der motordrehzahl. mein TMX30 bläst an der K1 karre im stand auch mehr ab als U96 vorm notauftauchen. wenn die drehzahl steigt, isses dann aber vollständig weg.


    es gibt bei LTH für die lambretta ein ansauggummi für "luftfilter um die ecke" das passt bei smallies auch sehr gut und löst das problem eigentlich. fahre das auf der PV auf nem VHSA32.

    Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge


    ESC 2013+2014: K5
    ESC 2015+16: K5 + K1
    BaB-Race-Meister 2015+2016


    Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
    - frei nach Konrad Duden