Länge Benzinhebel für PX 125 (Bj.07)

  • Moin,


    bin gaaanz neu hier. :hurra:
    Hab meinen Stiefvater beerbt und will nun die PX bisle auffrischen, da über die 10 Jahre doch einiges angefallen ist.


    Der Benzinhebel lies sich so schwer drehen, das dieser unsinnige Plastikgriff aus der Stange gebrochen ist und sich funktionslos drehen lies. :-1
    Nun möchte ich diesen gern austauschen. (sinnvoller Weise in Vollmetal)
    Dabei ist mir aber aufgefallen, dass es verschiedene Länge gibt! scared.png


    Kann mir jemand sagen, wie lang der HEBEL (nicht der Hahn)!, exakt ist.
    Ich hab leider keine Angaben gefunden. Weder mit Google, noch hier ...


    Vielen Dank im voraus.


    :-7

    veni, vedi vicci - ich liege gern auf fidschi

  • um den Hebel zu wechseln musst ja eh den Tank ausbauen - dann kannst das doch grad selber messen, oder?

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Bzgl. Länge kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Deine 125er PX von '07 müsste eine ZAPM09302 (Präfix der Rahmennummer) sein. Dafür findet sich bei scooter-shop z.B. folgendes: Benzinhahnhebel -PIAGGIO- Vespa PX, Rally180 (VSD1T), Rally200 (VSE1T), TS (VNL3T), Sprint Veloce (VLB1T - Modelle mit Getrenntschmierung), GTR (VNL2T - Modelle mit Getrenntschmierung), Super (VBC1T - Modelle mit Getrenntschmierung) - Kunststoff


    Edith schiebt nach: Bei SIP findet sich der hier, bei dem allerdings die ZAPM09302 nicht gefüht wird, aber eine Länge von 165 mm genannt: Benzinhahnhebel für Vespa

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

    Einmal editiert, zuletzt von bingele28 () aus folgendem Grund: Wer Wind sät, macht die Musik.

  • Und wenn der sich schon so schwer drehen läßt bauste sofort noch nen neuen sprithahn ein. Der wird wohl auch feddich sein. Den passenden schlüssel dafür bestellste sofort mit. Ist der tank noch sauber von innen und nicht rostig?!

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • Neuer Benzinhahn ist wohl Pflicht
    Benzinhahn Schlüssel gleich mit dazu
    Benzinhahnhebel messen und dann erst alles zusammen bestellen.


    Wie Creutzfeld schon sagte, gleich mal in den Tank schauen ob der noch i.O. und ohne Rost ist.
    Ggf. auch gleich mit bestellen.

  • Moin,


    na hier gehts aber ab!
    (somusssein)

    Mein Beileid.

    Danke, aber Mitleid brauch ich ausnahmsweise keins!
    OH! Oder meintest Du mein Stiefvater sei verstorben? :whistling:


    Dann kann ich entwarnen, der is nur aufs Auto umgestiegen und da hab ich gleich mal Bedarf angemeldet. :thumbsup:



    um den Hebel zu wechseln musst ja eh den Tank ausbauen - dann kannst das doch grad selber messen, oder?

    klingt logisch, aber ich würde im gleichen Schritt auch den Hebel tauschen.
    Hab hier nen erfahrenen Vespa Schrauber (mit Garage) gefunden, bei dem ich das machen kann.


    Also Teile besorgen hin düsen, ein Abend / Wochenende unter seiner Aufsicht alles tauschen und wieder heimdüsen.
    So ist der Plan. Deshalb (und weils eben soviele Längen gibt hätte ich gern vorher entsprechende Maße)
    Hab mir schon überlegt, ob ich verschiedene Längen bestelle.


    Hab nämlich auch gleich noch nen Lambretta Shop aus der Region empfohlen bekommen, bei dem ich evtl Teile, die nicht passen auch wieder zurück geben kann. :thumbsup:



    Bzgl. Länge kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Deine 125er PX von '07 müsste eine ZAPM09302


    Nicht ganz ... ist eine ZAPM501000 (die Version mit CATalystor :-5 )
    Hab den nur beim Sip Scootershop gefunden, andere listen den gar nicht. Macht auch wenig Sinn, weil die wohl bis auf den KAT baugleich sein soll.
    Da vertrau ich jetzt auf persönliche Aussagen, aber ich lass mir das gern statistisch bestätigen.
    Deshalb auch diese Thread :D .



    Und wenn der sich schon so schwer drehen läßt bauste sofort noch nen neuen sprithahn ein. Der wird wohl auch feddich sein. Den passenden schlüssel dafür bestellste sofort mit. Ist der tank noch sauber von innen und nicht rostig?!

    An den hab ich noch gar nicht gedacht ... Wurde mir vom "Schrauber" aber auch nicht vorgeschlagen. Was hat das miteinander zu tun?
    Schlüssel hat er meines Wissens. Haben wir letztens noch drüber geredet und er meinte, den brauchen wir nicht, weil wir den Hahn NICHT tauschen.
    Aber wenns sinnvoll ist, warum nicht sicherheitshalber Einen mitbestellen?!


    Dazu auch gleich ne Gegenfrage: Ich hab gesehen, dass es einen FAST FLOW gibt. Ich nehm mal an, das is fürs Tuning, Ab wann brauch man den?


    Zur Info: Ich werde mich jetzt nicht verbasteln. Die Kiste soll übern Winter einmal general überholt werden. Möglichst auch mal der Motor neuabgedichtet und gereinigt werden, da immer wieder Benzin am Hinterrad / Stossdämpfer rumsifft. Konnte die Ursache noch nicht definieren, aber das wird sich beim Schrauben dann hfftl auch zeigen.
    Eigentlich kommt nur noch ein gescheiter Auspuff drunter und die Düsen werden angepasst, damit ich auch mit Frau mal flott durch das hügelige Stuttgart tuckern kann. Für alles andere gibts die große britische Schwester. 8):-6


    Rost, check ich mal. Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Sah aber nicht danach aus.


    man liest sich ...

    veni, vedi vicci - ich liege gern auf fidschi

    Einmal editiert, zuletzt von Seba448 ()