Vespa PX 80 Bj. 82 139ccm Malossi Standgas nicht einstallbar, geht immer aus,

  • Hallo zusammen!

    Ich bin dabei eine PX80 Bj. 82 herzurichten und stehe vor einem Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Motor Original, 139cc Malossi Zylinder,

    Vergaser getauscht gegen 24/24 mit Originalbedüsung, neuer Luftfilter für den 24er Vergaser

    Auspuff Original

    Zündung auf 19° vor OT, Zündeinheit neu, neue Zündkerze NGK B7ES


    Jetzt das Problem:

    Ich kann das Standgas nicht einstellen, läuft nur wenn die Einstellschraube vom Gaszug fast komplett rausgedreht ist und die Einstellschraube auch auf Max steht.

    Sie springt sehr schlecht an und wenn dann immer nur wenn der Choke gezogen ist

    Von unten raus kaum Gas annahme, im oberen Drehzahlbereich aber besser

    sie raucht sehr, wenn ich paar Kilometer fahre und die Kerze kontrolliere ist sie grau

    Geschwindigkeit maximal 70 kmh


    Ich hoffe ich habe nichts vergessen und Ihr könnt mir helfen.


    Danke schonmal


    Alex

  • Eine Variante wäre ein defekter Zylinder ... also mit zu wenig Kompression hält der auch kein Standgas und springt auch entsprechend schlecht an

    Als zweites denke ich an defekte KW Simmering zu Kupplung hin, dann qualmt er entsprechend weil er Öl mit ansaugt und zieht sich aber auch Luft über den Simmering ... einfach mal das Öl kontrollieren und schauen wie viel drin ist und ob es evtl. nach Benzin richt ... was es natürlich nicht soll ;)

  • Hallo Svensen,

    danke für die schnelle Antwort. Das mit dem Simmering zur Kulu hab ich schon mal gelesen und gehofft das es evtl. noch eine anderen Ansatz gibt!;)
    Wollt mir das zerlegen ersparen aber wenn du sowas auch vermutest werd ich nicht dran vorbei kommen. Werd heute Abend mal das Öl ablassen und schauen wie es riecht! :/

    Danke

  • Moin.


    Wie ist die Gemischschraube eingestellt?

    Wie viele Umdrehungen raus?


    Mit der jetzigen Einstellung kaschierst du ein anderes Problem.


    Standgas und Gaszug auf Max?


    Wenn du den Gaszug auf maximal rausdrehst übernimmt das ja schon die Funktion der Standgasschraube.

    Also maximale Öffnung.


    Er läuft sozusagen zu fett.

    Deutlich zu fett untenrum.

    Raucht viel....


    Kaltstart mit Choke sollte klar sein.


    Obenrum zu mager....


    7ner Kerze bei dem Zylinder und den Temperaturen?

    Die ist zu heiß!

    Eher 8ter.

    Mit Rennauspuff besser 9ner.



    Grüße Mario

  • Hallo Mario, danke für deine Antwort!