Beleuchtung V50N

  • Da mich die Suche nicht weiterbringt, frage ich mal;

    Bei meiner 50N war weder Scheinwerfer noch Rücklicht vorhanden.

    Kann mir jemand schreiben ob 1967 bei den V50 schon Fern.und Abblendlicht und Bremslicht vorhanden war.

    Sollte man die Alte 6 Volt Lichtmasch. gegen eine Neue vielleicht sogar 12 Volt austauschen.

    Klar bringt 12 volt mehr Licht, aber soll ja nur ein Spassfahrzeug sein.

  • Ob es vor Pk schon Fernlicht gab weiss ich nicht, meine hat auf jeden Fall keins. Bremslicht gab es auf jeden Fall. Glaube die italienischen hatten teilweise keins. 6v kannst du lassen oder auf 12v umbauen, musst du aber nicht.

  • Ich vermute auch nur Fernlicht. Genaueres sagt dir aber der Schalter.

    Ob du ein Bremslicht hast kannst du an der ZGP feststellen. Ein blaues Kabel läßt auf Bremslicht schließen. Ebenso wenn der Roller beim Bremsen ausgeht. Dann schließt das nicht vorhandene Bremslicht den Roller kurz.

  • Dann schau ob im Bremspedal ein Schalter verbaut ist.

    Und welche Kabel auf der ZGP sind.

    Dann kannst du hier schauen welcher Schaltplan zu deiner Grundplatte passt und wie die Verbraucher aussahen.

    Wenn du allerdings eine innenliegende Zündspule hat würde ich auf 6V-Außenliegende oder 12V umbauen. Die innenliegende Zündspule ist anscheinend störungsanfälliger wegen Temperaturproblemen.

  • Danke das hilft mir weiter.

    Habe die innenliegende Zündspule, Bremslichtschalter war auch nicht vorhanden.

    Würde aber gerne umbauen auf Bremslicht und Fernlicht, benötige ich dann eine andere Grundplatte.??

  • Ja, wobei der Umbau auf Fern-/Stadtlicht bei 6V m.E.n. witzlos ist. Die Originalbeleuchtung ist eher zum gesehenwerden denn zum Sehen. Dann bau lieber gleich auf 12V um. Dann hast du genug Licht.