Welche Spannung soll am Scheinwerfer PK50 XL2 anliegen?

  • Hallo Zusammen,

    Mit Motorrädern kenne ich mich ja gut aus, aber so ne Vespa hat halt immer wieder eine Überraschung für mich auf Lager:).


    Habe meine PK50 XL2 VA52T Automatic jetzt komplett überholt und neu auf die Beine gestellt.

    Zuerst mal Motor, Fahrwerk, Bremsen und den anderen Schnickschnack neu gemacht damit ich endlich meine erste Fahrt machen konnte.


    Die kleine läuft jetzt (und zwar überraschend gut) aber der Scheinwerfer macht leider noch keinen Zucker.

    Habe dann mal die Spannung gemessen und erhalte armselige 2-3 Volt an den Lampenkontakten.


    Das kommt mir schon sehr müde vor.


    Hat jemand eine Information wie viel Volt denn am Scheinwerfer anliegen müssten?

    Rücklicht geht, und wenn ich meine Lampe des Scheinwerfers dort überbrücke brennt diese auch.

    Habe dort allerdings auch nur maximal 4 Volt.


    Vielleicht hattet Ihr das Problem ja schon oder könnt mir eine Aussage zum Bordnetz geben.


    Danke und Gruß


    Flitzer

  • Hallo,

    habe den Spannungsregler nochmals geprüft und konnte keinen Unterschied zu meinen vorherigen Messungen machen.

    Habe alles wieder montiert und auch mein Lenkergehäuse wieder zugeschraubt da ich ja in der Annahme war mein Regler macht mucken.

    Letzten Probelauf gestartet und siehe da........... Licht geht.


    Keine Ahnung was ich gemacht habe aber am besten man macht einfach gar nichts lmao.


    Trotzdem Danke für den Support

  • Ich tippe mal auf einen Übergangswiderstand in einer Steckerverbindung. Mangelhafter Kontakt oder Korrosion. Das hat sich durch "alles wieder montiert" erledigt - und funktioniert....