SitzbankPK 50 XL 1-Eure Meinung

  • Sonntag ist fast rum...Fazit:


    Optisch finde ich die rote Mono besser, kurz montiert.....probegesessen.......geschluckt.......abgebaut.

    Hinten war der Abschluss auch nicht bündig, da hätte ich noch was machen müssen.

    Wie Creutzfeld schon schrieb...bei meiner Statur nicht für 100m fahrbar...

    Bleibe bei der braunen, da fühlt sich der verlängerte Rücken wohl.

  • Farblich passt die braune auch besser zu den Gelbwandreifen..:-).

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • niemals eine V50 bank auf eine PK...

    1. sieht grauenhaft aus.

    2. ist das die wahrscheinlich ungemütlichste bank ever!


    was gehört da dann drauf?


    eine original PK Monobank!

    sowieso die schönste sitzbank überhaupt :)

    und auch langstreckentauglich (bei 186 cm und 95 kg)


  • Ja jetzt fällt es mir erst auf! Ich denke die ganze Zeit, was meint der Gute mit "niemals eine V50 Bank auf eine PK". Von einer V50 war doch nie die Rede.

    Aber auf dem Bild sieht man es ja deutlich, die Chili-Schote paßt ja geometrisch überhaupt nicht.


    War komplett von der Farbe abgelenkt...


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...