Hinterachse Axialspiel

  • Hallo Leute,


    habe bei meiner Vespa V50L Bj.67 ganz leichtes Spiel an der Hinterachse. Man sieht es nicht, man spürt es aber ganz leicht, wenn man dran rüttelt. Sind aber letztes Jahr neue SKF Lager verbaut worden. Leider weiss ich aber nicht, ob es seitdem schon Spiel an der Hinterachse hat.


    Habe mal die Bremstrommel demontiert und festgestellt, dass ich an meiner Hinterachse ein Axialspiel habe. Sprich nach oben oder unten sitzt alles fest aber kann die Achse nach innen und aussen bewegen. Finde nur komisch, wie das noch vorhanden sein kann, wenn man die Mutter der Hinterachse mit 110nm anzieht.


    Ist ein ganz kleines bisschen Spiel normal?


    Vielen Dank für eure Kommis

  • Weil das alles drehende Teile sind.

    Wenn da alles hundertprozentig fest wäre würde das bald den geist aufgeben weil's frisst. So hat mir das mal jemand erklärt