PK 50 XL Automatik - Ratterndes Geräusch beim Einkuppeln

  • Liebes Forum,


    gelegentlich habe ich ein ratterndes metallisches Geräusch wenn ich einkuppeln will.

    Heute morgen ist es dreimal hintereinander passiert und der Gang ist auch 2x herausgesprungen.


    Der Motor lief ganz normal im Leerlauf. Getriebeöl habe ich vor ca. 2 Wochen gewechselt - SAE 30. Beim Wechseln ist mir aufgefallen, dass an dem Magneten von der Ölablassschraube ein ganzer Haufen Metallspäne waren.


    Vielleicht hat jemand einen Tipp, woran es liegt und ob man irgendwo etwas einstellen kann damit Sie nicht mehr so rattert.


    Oder liegt es eventuell an einer zu hohen Leerlaufdrehzahl?


    Viele Grüße aus Mannheim


    Marco

  • Unten am Motor sind vier Züge. Zwei davon regeln das Schalten. Löse beide Klemmschrauben für diese Züge, stelle die Schaltung am Lenker auf Null und stelle die Schaltzüge neu ein, sprich Motor auf Leerlauf und beide Spannschrauben rausdrehen, bis die Züge gespannt sind.

  • Moin.


    Die Leerlaufdrehzahl darf nicht zu hoch sein.

    Der Mitnehmer auf Getriebeausgangswelle ist jetzt bestimmt verschlissen bzw sollte begutachtet werden wenn es bei kleinerer Leerlaufdrehzahl weiterhin ist bzw der Gang rausspringt.


    Beste Grüße Mario

  • Hab jetzt mal nachgeschaut. Es gibt aber nur einen Bowdenzug zum einkuppeln. Ich habe die Leerlaufdrehzahl noch einmal nach unten gedreht. Um an die Getriebewelle zu kommen, muss ich ja wieder relativ viel auseinanderbauen, da beobachte ich lieber noch ein wenig.


    Viele Grüße


    Marco