Gehäuse noch zu retten?

  • Hab hier noch ein neuwertiges Gehäuse von einer Special da, Drehschieber top, aaaaber leider wurde das Kugellager des Primär „ausgebaut“, ohne den Sicherungsring vorher zu entfernen😡


    Gibt’s da Hoffnung auf Reparatur oder ist das ein Fall für die Tonne?

  • Also einfach aufschweissen kann man sicher vergessen.

    Man könnte aber Stirnseitig zwei kleine Gewindebohrungen setzen und eine Scheibe montieren. Die fehlenden 2 - 2.5mm dann entsprechend mit Distanzscheiben unterfüttern.

    Eigentlich so ähnlich wie es bei den LF Modellen gemacht wird, wenn der Kupplungsseitige Sicherungsring entsprechend flöten gegangen ist.


    Ist natürlich etwas gebastel, sollte aber durchaus klappen.

    Vespa 50 Special (CH Modell), Vespa ts 125 (CH Modell, 177 Parmakit TSV), Ape P500V (CH Modell), Moto Guzzi V7 Classic, Puch Maxi N

  • Flöten gegamgen ist eine Formulierung, wie sie auch ein PR-Stratege für diese brutale Zerstörung zu nutzen sich nicht trauen würde.


    Ich setzt mal noch einen drauf: Der Lagersitz ist noch da...