50N: Verbinden des Schalters legt Motor und/oder Beleuchtung lahm

  • Servus Leute. Ich habe heute mal gemessen und direkt aus der ZGP die 3 Kabel gemessen (Grün 12 V, Blau 2 V und Masse halt.Alles beim laufenden Motor). Mein Problem ist das wenn ich den Spannungsregler versuche anzuschließen geht der Motor aus bzw. geht er erst garnicht an. Genauso wenn ich beim laufendem Motor den Scheinwerfer über ein seperates Kabel direkt an der ZGP anschließen will geht der Motor sofort aus.


    Jegliche Prüfungen habe ich gemacht leider nichts geholfen. Kann es sein das dann die ZGP einen Schaden hat oder sogar die Spule ?

    Eigentlich wollt ich hier nix reinschreiben weil das beim lesen schon "wirklich wirklich" anstrengend ist... Maurice, Du machst definitiv zuviel panik in dem Tread hier.Jetzt mal ganz langsam und ganz von vorne bitte.


    Ich geh davon aus das Du den Spannungsregler irgendwo ans Chassis geschraubt hast, wenn ja ist es klar das die Karre nicht mehr anspringt wenn Du grün am Regler anschliesst, das ist nämlich die Leitung für den Killschalter.


    Mach mal bitte aussagekräftige Bilder von deiner gesamten Kabelbaumsituation, damit meine ich die Kabel die unten aus dem Rahmen kommen, wie der Spannungsregler verbaut ist und vor allem was für einer.Dann noch ein Bild wo man oben die anschlüsse vom Schalter sieht usw. ..... Dann kriegen wir vllt die Kuh vom Eis, hier sonst weiter mitzulesen macht mich schon wahnsinnig.