Schlüssel für Topcase PX alt sperrt nicht - Hersteller gesucht

  • Habe kürzlich einen gebrauchten Topcase für meine Vespa PX alt gekauft (Schwarz, eckig, kein Griff). Leider lässt sich ein Schloß nur nach langem Probieren öffnen oder schließen. Würde gerne beim Hersteller nachfragen, ob neue Schlösser zu haben sind, allerdings ist auf dem Teil kein Hersteller erkennbar. Habe Hepco-Becker vermutet, die kennen den Koffer aber nicht. Weiß jemand von Euch, wer der Hersteller ist, oder wie sonst das Problem behoben werden könnte?


    Hans

  • hbkurz

    Hat den Titel des Themas von „Schlüssel für Topcase sperrt nicht“ zu „Schlüssel für Topcase PX alt sperrt nicht“ geändert.
  • Ich hätte gesagt es ist ein orig. Piaggio Koffer, kann mich aber auch irren ...

    Ich gehe mal davon aus, das du dafür kein Schloß bekommst, da die seid 30Jahren nicht mehr hergestellt werden (auch das ist logischerweise auch nur gefährliches Halbwissen)

  • Menzinger

    Hat den Titel des Themas von „Schlüssel für Topcase PX alt sperrt nicht“ zu „Schlüssel für Topcase PX alt sperrt nicht - Hersteller gesucht“ geändert.
  • Ja, mag sein, dass es ein Piaggio-Koffer ist. Ich hoffe, dass jemand selbst einen solchen Koffer hat und da noch ein Logo, oder ein Firmenname erkennbar wäre. Ansonsten ist die Frage, ob jemand schon mal Ärger mit einem entsprechenden Schloss hatte, und wie das Problem evtl. gelöst wurde. Vielleicht hat da von den Lesern jemand eine Tipp.

    Vespa P200E Bj. 1981

  • Das Schloss mal mit Bremsenreinger Fluten, Schlüssel rein und rausziehen… dann siehst du, wie schwarz der Bart vom Schlüssel wird. Den dan mit nem Tuch abwischen und solange wiederholen, bis der Schlüsseln sauber ist ! Du kannst den Schlüssel auch dabei drehen. 10 min sind da ganz normale Zeiten für diese Vorgangsweise !

    Aber hey! Nur Bremsenreiniger , kein WD 40 oder anderes Schmiermittell! Und wenn dann alles wieder funktioniert, immer noch KEIN Schmiermittel reinsprühen … damit ist alles verharzt da im Zylinder. Probiere es aus und berichte dann bitte!


    LG,

    Kaw.

  • Habe das Schloss ausgebaut, die Plättchen bewegen sich gut, wahrscheinlich sind sie halt schon so abgewetzt, dass sie nicht mehr ganz im Zylinder verschwinden, wenn der Schlüssel steckt.

    Vespa P200E Bj. 1981