Vespa nach 6 Jahren Standzeit einfach fahren und dann auch noch 160 km?

  • @ tausendeins: Aufgrund des Umgangstons habe ich deinen Beitrag gelöscht. Noch so ein Ding, dann ist dein Account gesperrt.


    Egal, ob SAE 30 oder nicht, es sollte jedenfalls auf der Flasche draufstehen, dass das Öl für die Verbrennung in Zweitaktmotoren geeignet ist.

  • Mir ist übrigens noch ne Frage eingefallen :D
    Wie wird das ganze denn gemischt? Einfach Benzin rein und dann noch das (richtige) Öl und das verschmischt sich dann von selbst hinreichend oder rührt ihr da dann noch mit einem Stab oder ähnlichem drin rum?

  • die 2taktöle sind selbstmischend, d.h. in umrühren ist nicht nötig, wobei ich die erfahrung gemacht habe, dass es sinnvoll ist, den tank nicht ganz voll zu machen, das abgemessene öl hinterherzuschütten, und anschließend die vespa zu schwenken.


    dann gehst du auf nummer sicher und alles passt

  • es gibt hier schon "Naseweise" - solltest doch lieber mal die Beiträge löschen in denen es verkehrt erklärt wird.... Öl für 2-Takt- Motore ist SAE30 ! ! ! kann man doch überall nachlesen.


    da werden die Leute verunsichert auf grund das andere keine Ahnung haben.... - da sollte doch mal augenmerk drauf gerichtet werden -



    da kann ich aber auch ausrasten ! ! ! !

  • das hier einer schreibt " ich kipp immer 15W40 drauf" würde ich hier auch noch erwarten....


    -PKRACER- wenn du schon löschen darfst - dann lass wenigsten das WICHTIGE stehen !!!!


    dann können wenigsten die die noch nicht soviel Ahnung haben sich an den TIPPS bereichern



    Auszug : Beispiel TOTAL 2-TAKT ÖL --------------------------------------------------------------------


    Synthetisches 2-Takt-Motorenöl




    Anwendungsgebiete:


    TOTAL Racing 2T SAE 30 Für alle 2-Takt-Motoren von Motorrädern, Motorrollern, Kleinkrafträdern und Mopeds mit Getrennt- oder Gemisch-Schmierung.
    TOTAL Racing 2T SAE 30 Die Einstellung des Mischungsverhältnisses ist entsprechend Herstellervorschrift vorzunehmen.




    Spezifikationen und Freigaben


    [list]
    [*]JASO FC (Level)
    [*]ISO-L-EGD
    [*]API TC





    Eigenschaften


    [list]
    [list]
    [*]Die Viskosität ist ausgerichtet auf den Einsatz für Systeme mit Getrennt- oder Gemisch-Schmierung.
    [*]Stabiler Schmierfilm verhindert Kolbenklemmen und –fressen.
    [*]Vermeidung von Ringstecken.
    [*]Verbrennt rückstandsfrei und bietet Schutz vor Ablagerungen und Verstopfungen der Ein- und Auslasskanäle sowie Rückstandsbildung auf den Elektroden der Zündkerzen.
    [*]Sehr guter Schutz vor Rost, Korrosion und Verschleiß.
    [*]Für bleifreien Kraftstoff sehr gut geeignet.
    [*]Vorgemischt zur Sicherstellung eines stabilen und homogenen Gemisches.
    [*]Verbesserter Umweltschutz durch reduzierte Rauchbildung.


  • was kippst du denn immmer in deinen Roller ??!?!? schau mal auf deine ÖL-Dose


    Ich kippe Öl in meinen Roller auf dessen Etikett vermerkt ist: "2 Takt-Öl, selbstmischend"


    Wenn stinknormales SAE 30 auch selbstmischend ist kannst du ja Recht haben - das weiß ich nicht.
    Aber bei aller Liebe - der Ton macht die Musik.

  • Übrigens: SAE (30) ist nur eine Viskositätsklasse!


    Z. B.
    Da steht eindeutig Getriebeöl (nicht Motoröl) drauf.



    Da steht eindeutig 2-Takt-Öl drauf, des wird wohl seinen Grund haben. Sonst bräuchte SIP nur eine Art von Öl zu verkaufen.


    Und du kippst ja auch nicht 2-Takt-Öl in dein Getriebe, oder?

  • @ 1001


    wen du deine umgangsformen ned zügelst ist dein accout schneller gesperrt als du glaubst :!::!::!:


    wir sind hier ein öffentliches Forum und alle sollen/müssen sich an die regeln hier halten also bitte nehmt euch zusammen >> DANKE


    so wieder ONTOPIC


    ich hab hier 4 verschiedene (hochwertige) 2 taktöl ich habe bisher noch nie gesehen das 2 taktöl sowas hat/braucht , für was auch Motoröle haben ganz andere aufgaben als ein 2Takt öl
    entscheidend bei einem 2taktöl ist >>das es rückstandsfrei verbrennt, der flammpunkt und die notlaufeigenschaften >> der rest ist für die fischen :thumbup:


    edit meint noch >> hab das total auch mal verwendet >> TOTALer schrott das ÖL macht schöne ablagerungen am kolbenboden und am auslaß >> da kann ich salatöl auch verwenden


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • hallo, ich bins nochmal ;)


    eine allerletzte frage noch (und dann hab ich endlich auch ne vespa):
    wie ist das denn mit der versicherung? muss ich die abschließen oder kann die auch irgendjemand anders abschließen und ich bin dennoch versichert? mit anderen worten: ist die versicherung personen- oder rollerbezogen?


    und danke für die schnelle und kompetente hilfe immer!! klatschen-)

  • Sag mal Tausendeins, ist Dein Google kaputt oder Dein Wikipedia gesperrt?


    "Die Viskosität nach SAE-Klassifizierung ist nicht absolut zu sehen. Es handelt sich hier keinesfalls um Messwerte, sondern lediglich um Vergleichswerte, deren Aussagekraft sich auf eine fest definierte Gruppe beschränkt. Die Viskositäts-Angaben unterschiedlicher Ölarten sind nicht miteinander vergleichbar, sondern immer nur innerhalb ihrer Gruppe."


    Siehe auch:


    Es gibt halt SAE 30 Getriebeöl und SAE 30 Motoröl.

    "Woanders is' auch scheiße!"


    "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)

  • (...) dass es sinnvoll ist, den tank nicht ganz voll zu machen, das abgemessene öl hinterherzuschütten, und anschließend die vespa zu schwenken.


    dann gehst du auf nummer sicher und alles passt


    Ich machs da eher andersrum:
    Man weiß ja ungefähr was so in den Tank reingeht. (Notfalls mal reinleuchten wieviel noch drin ist)
    Dann kipp ich Pi mal Daumen 2T Öl rein und Tank dann einfach voll.
    Erstens brauch ich dann nicht einen halben Liter Schüttelreserve lassen und durchs Tanken vermischt es sich wohl besser als durchs andächtige Rollerschwenken.
    Obwohl ich mir die Prozedur anner Tanke durchaus nicht entgehen lassen würde :thumbsup:

  • soooo, ich hab nun endlich die papiere und werde das gute stück dann so in 3 wochen abholen (vorausgesetzt sie läuft).
    es handelt sich um eine Vespa 50 N. in der betriebserlaubnis steht jetzt aber was von wegen "roller bis 40 kmh", heißt dass das die vespa maximal nur 40 kmh fahren darf? ich mein sie hat ja 49 cm³, sollten da nicht 50 kmh erlaubt sein? ich hab zwar mal ein bisschen hier im forum gesucht aber nichts wirklich gefunden außer dass man das beim tüv wohl umschreiben lassen kann!?

  • aber das hieße ja dann dass die vespa maximal 40 kmh fahren darf. und wenn mir irgendjemand krumm kommen will hab ich ein dickes problem und keinen versicherungsschutz!? oder ist allgemein anerkannt dass das gute stück trotzdem 50 kmh fahren darf oder man kann die papiere umschreiben lassen etc.?

  • kannst du umschreiben lassen, gibt eine unbedenklichkeitsbescheinigung oder ein gutachten dafür.

  • es gilt was in den papieren steht. die meisten vespen laufen jedoch etwas schneller. meine darf z.B. laut papieren 45 km/h, jedoch fährt sie knapp über 60 laut Tacho, was echten 53 km/h entspricht.


    wenn dir jemand krumm kommen will und es drauf anlegt kriegst du probleme, wenn deine vespa schneller läuft als in den papieren steht, auch wenn sie komplett original ist.


    wenn ich mich recht erinnere gibt es die möglichkeit den "großen" originalen auspuff samt vergaser einzubauen und das beim TÜV dann auf 50 km/h eintragen zu lassen.


    ich denke aber solange deine vespa original ist wird kein polizist wegen den paar km/h was sagen...

  • die grün-weißen sind das eine, das andere problem ist ein unfall. wenn ich in einen unfall mit einem rollerfahrer verwickelt wäre und auch schuld hätte, würde ich zuerst den roller untersuchen lassen ob der nicht getunt ist. ich denk die chancen stehen da in der regel nicht schlecht einen volltreffer zu landen und schon sieht die schuldfrage wieder ganz anders aus.
    naja, ohne versicherungsschutz möchte ich auf jeden fall nicht fahren. kann natürlich auch sein dass ich hier einfach nur die falschen schlussfolgerungen gezogen hab.


    danke für den link, werde das mal ausprobieren!!