• Vergiss meinen Vorredner!
    Du solltest natürlich schon Frischöl benutzen, da Öl mit der Zeit altert und dadurch seine Viskosität verändert. Außerdem ist 1:25 für die Vespa viel zu fett. Piaggio empfahl seinerzeit 1:50, allerdings kann man mit heutigen Ölen sogar 1:75 oder 1:100 fahren. Dafür sollte allerdings die Vespa perfekt abgedüst sein!
    Prinzipiell gibt es auch kein "billiges" Öl mehr, da es den Hersteller teurer kommt eine andere Zusammensetzung zu produzieren als einfach nur 'ne andere Verpackung zu benutzen. Und meistens haben die damit ja auch Erfolg. Für 'n Ori-Setup kannst du aber fast nix falsch machen, solange du ein 2-Takt-Öl kaufst!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch