Vespa springt schlecht an!

  • hallo!


    hab das selbe problem wie mein vorgänger hier!
    polini 50ccm verbaut, mit polini left und nem lufi von bgm, vergaser original 16.15F.
    zum einfahren hab ich ne 72er hd gefahren, kerze schwarz und ölig, runter auf 70 dann 68 kerze immer noch schwarz und ölig. fahr jetzt ne 65er hd kerze braun nur das gewinde ist noch etwas scharz, seitdem springt sie aber auch nicht mehr so gut an. wenn sie einmal lief allerdings ohne probleme.


    choke-düse ist die originale drin.... sollte ich die ändern?
    wie gesagt kerzenbild ist top und der puff ölt auch nicht mehr, wie bei den anderen düsen.


    dnake

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!

  • tolle hilfe!


    weil mein kerzenbild i.o. ist! und beim beitrag zuvor diskutiert wird was illegal und legal ist außerdem hat derjenige noch nicht wirklich sein kerzenbild gefunden! du held!!!!!!!

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!

  • also kickern muss ich so ungefähr 15mal.
    während der fahrt kann ich den choke komplett ziehen und nix passiert. wenn ich ihn aber im standgas nur 1/4 ziehe geht sie aus.
    habs heute mal mit nur 1/4 choke zum starten probiert, dann gings - eigentlich komisch....
    aber noch was anderes, wenn sie länger steht (2-3tage) läuft der benzinschlauch leer, aber so langsam das nirgendswo benzinflecken zu sehen bzw. ölflecken sind. anschlüsse am schlauch sind dicht nichts vorbei gelaufen oder so. vergaser ist auch eigentlich neu abgedichtet worden.
    am gaser ist auch nix zu erkennen ob irgendwo was austritt.

    Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!