Vorstell-Thread: Wer neu ist, stellt sich hier vor!

  • Seit Zwei Jahren geistere ich bereits hier rum... Nun ist es mal langsam Zeit für eine ordentliche Vorstellung:


    In meinem Profil hab ich über mich geschrieben, daß ich mir 2012 meinen Jugendtraum endlich nach fast 40 Jahren erfüllt habe.


    So bin ich dann wohl ein "Spätberufener"


    Meine PX 200 GS elestart mit 12 PS aus dem Jahr 1996 ist seither treu an meiner Seite.
    Von sich aus, ist sie in den über 20.000 km seither nie kaput gegangen.


    Letzten Herbst hat mir in Frankfurt in einen großen Kreisverkehr ein SUV die Vorfahrt genommen.
    Ich hab mir sagen lassen, das man erst nach einem Sturz ein richtiger Vespafahrer sei, also war die Entscheidung nicht gegen ihn zu fahren, sondern zu versuchen über eine Verkehrsinsel zu fliegen die richtige.

    Bis auf die Blecharbeiten habe ich alle anderen Sturzschäden selbst wieder richtig geschraubt.


    Das hat mich motiviert noch mehr über PX ' sen zu lernen.
    Seit kurzem steht desshalb eine PX 80 mit eingetragenem 139er Malossi bei mir, deren Motor nicht mehr dreht.
    Bei der gerade laufenden Demontage habe ich noch so das Ein oder Andere komische gefunden.


    Bisher hat die Suchfunktion mir alle Fragen beantworten können.
    - Seit sicher, wenn ich mal hier im Forum eine Frage stelle / einen Thread aufmache, dann hab ich wirklich nichts gefunden. -


    Ich bin oft auch weit weg von Zuhause auf meiner Italienerin unterwegs, wer MA PX 1 auf einem Nummernschild sieht,

    an dem bin ich gerade vorbeigeflogen...


    <Update 2019>

    Wie in der Gallerie zu sehen, fliegt die "Italienerin" nicht mehr... einem Autofahrer mit schlecht gewartetem Fahrzeug sei Dank.

    Ölspuren in Kurven sind was tolles, da kann man mal schauen, was passier, wenn das Vorderrad wegrutscht.

    Seither wartet Sie geduldig auf die Restauration.


    Die 139er ist ja ein kleiner Ersatz. Der revidierte Motor, macht richtig Spaß.
    Klar geht da mehr, aber mit Plug&Play GPS 108km/h reicht, finde ich.


    Sobald ich eine Werkstadt habe und nicht mehr in der Garage auf dem Boden rumrutschen muss

    geht das mit meiner "Italienerin" los.

  • Hi an euch bin der Marco und neu in der Vespa Welt. Bin eher der stille Leser. Aber wenn ich eventuell auch helfen kann bin ich immer gerne dabei. Freue mich auf euere Post´s.

  • Hallo Zusammen!


    Ich habe mich eben hier angemeldet und möchte mich kurz vorstellen:
    Ich heiße André (39) und komme aus Fellbach, dies liegt bei Stuttgart.


    Ich besitze eine schwarze ´92er PX 80E Lusso, diese habe ich damals neu gekauft. Seit 1994 ist ein DR 135 montiert.


    Handwerklich und Schraubertechnisch traue ich mich an fast alles ran. Leider gibt es dabei auch Rückschläge, was ich letzten Herbst erfahren musste. Bei der Montage eines neuen DR 135-Zylindersatzes habe ich anstatt der neuen, runden Kolbenbolzenclips die alten, eckigen verwendet (diese sahen wertiger aus). Das ganze hat dann 600km gehalten. Resultat des ganzen war oder ist, neben einem neuen Zylindersatz, ein zermalmter Drehschieber und eine defekte Kurbelwelle. ;(X(
    Versuch macht eben kluch...


    In diesem Sinne...viele Grüße
    André

  • Hallo


    Ich bin der neue.
    Ich heiße Olaf (40) und komme aus Gütersloh.


    Ich habe seit vielen Jahren eine Pk50Xl2, die ich auch jedes Jahr bei sehr schönen Wetter bewegt wird (also eher selten ;) )


    Leider war ich damals der Meinung das nen Blechroller mindestens so schnell sein muss wie nen Plaste Roller. Daher hab ich einige Verschlimm Besserungen am Motor durchgeführt.
    Der Roller fährt zwar jetzt ganz ordentlich allerdings fährt jetzt die Angst vor den grün weissen (äh blau sibernen) immer mit.
    Daher werde ich mich mit Rückrüstung befassen müssen. Mal schauen ob ich passende Gehäusehälften finde, oder einen Motor oder den Mut noch ein Jahr so zu fahren.


    Grüße

  • So etz bin ich dran :D


    Ich bin Stefan 34 Jahre aus Kemmern bei Bamberg. Ne eigene Vespa wollt ich scho immer haben und hab mir letztes Jahr ne tolle 50R Baujahr 1978 gekauft. Über den Winter hab ich sie jetzt komplett zerlegt, neu lackieren lassen und baue sie aktuell wieder auf. Am 11.04. wird sie fertig gestellt. Und dann gehts ab in die Fränkische.
    Zum einen hab ich mir damit einen Traum erfüllt, zum anderen ist es das perfekte Hobby neben Beruf Ing bei Bosch und meiner Familie. Und meine Große (3Jahre) geht mit dem Papa immer in die Garage zum schrauben.
    Ja das mal zu mir!


    Gruß Stefan

  • Hallo
    Ich bin 36 Jahre und vom Beruf Klimaanlagen Servicetechniker und komme aus Salzburg Österreich
    Besitze eine 74er Primavera die außer das ich sie restauriert habe sich im Originalzustand befindet
    Da die Vespa als Oldtimer versichert und angemeldet ist darf/soll nichts geändert werden
    Das zu mir
    Auf eine gute Kommunikation bis demnächst

  • Hi zusammen,


    Ich bin 24 komme aus dem Schwarzwald und besitze eine PK50XL FL (V5N1T). Sie ist aussen bisschen verschrammt, hat 23.000 KM. Habe sie auf Sizilien gekauft für ein paar wenige Euronen. Sie fährt super. Jedoch fehlen mir immer noch die Deutschen Papiere... :-( kann also nicht offiziell damit fahren. Ich kenne mich ein wenig mit Vespen aus und habe auch schon mal daran geschraubt, nur Kleinigkeiten.


    Ich freue mich auf schöne Threads!

  • hi zusammen,


    ich bin 24 komme aus dem schwarzwald und besitze eine pk50xl fl (v5n1t). sie ist aussen bisschen verschrammt, hat 23.000 km. habe sie auf sizilien gekauft für ein paar wenige euronen. sie fährt super. jedoch fehlen mir immer noch die deutschen papiere... :-( kann also nicht offiziell damit fahren. ich kenne mich ein wenig mit vespen aus und habe auch schon mal daran geschraubt, nur kleinigkeiten.


    ich freue mich auf schöne threads!

    hi @faddl90,
    viel spaß hier!
    noch mehr aus dem schwarzwald...wo genau?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Hallo liebe Vespa- Freunde,


    ich bin Bettina, komme gebürtig aus Oldenburg und wohne seit einiger Zeit im schönen Rottweil in Baden- Württemberg.
    Meine Freizeit widme ich natürlich ganz dem Thema Vespa. Da mein Führerschein bislang noch nicht so viel hergibt, bin ich auf den Straßen mit meiner „Elvira“, einer weißen 50er Special unterwegs.


    In unserer Sammlung befinden sich aber auch ein paar deutlich ältere und größere Modelle, alle in unrestauriertem aber einwandfreiem Zustand.
    Seit März 2015 betreibe ich ein winziges Ladengeschäft in Balingen und einen kleinen Onlineshop. Die schönsten Artikel sind die Vespa- Artikel, hier gibt es von Schlüsselanhängern über I-Pad- Cover bis zum Trolley viele Geschenkideen für Vespa- Fans.


    Allerdings brauche ich noch viel Unterstützung, da ich noch ganz „neu“ im Marktgeschehen bin. Über weitere Ideen und Tipps, Feedback und gerne auch Kritik freue ich mich sehr.


    Ganz liebe Grüße
    Bettina Hots
    Motor Merch

  • Guten morgen Zusammen.
    Mein Name ist Kai, bin 45 Jahre alt und seit meinem 21 Lebensjahr italienischen Fahrzeugen verfallen.
    Seit gut 10 Jahren verkaufe ich Fiat 124 Spider Teile. Schlachte, repariere, bastele und fahre natürlich auch selbst.
    Meinen ersten Spider habe ich mit 22 Jahren gekauft und restauriert.
    Da sich die "vernünftige" Restauration eines Autos über einen längeren Zeitraum erstreckt habe ich mir einen anderen Jugendtraum erfüllt.
    Eine Vespa! Genau gesagt eine PK50 von 1985 ohne Blinker.
    Ich habe sie nach 9 Jahren Standzeit aus einem Schuppen befreit und versuche nun mit ihr klar zu kommen.
    Laufen, schalten, bremsen tut sich schon.
    Für Detailfragen habe ich mich hier angemeldet und freue mich auf interessante Konversation.
    Gruß Kai


    PS Falls sich jemand von Euch für einen Fiat Spider oder Coupé interessiert, einfach melden :P

  • Hallo Vespa Gemeinde,
    mich hält die Vespa schon seit meinem 7 Lebenjahr fest im Griff,als mein Vater 1984 eine `72 iger Spezial kaufte.
    Mittlerweile bin ich 38 und Familienvater von 3 Kindern.
    Meine Familienvespa ist eine 200 Rally von 1977 mit Seitenwagen,die natürlich nicht die einzige Vespa in der Familie ist.
    Es tummeln sich verschiedene Typen von Wideframe,Bigframe und Smallframes in der Familie herum.
    Da ich das Forum Super finde dachte ich mir,daß ich mich bei Euch mal anmelden sollte.
    Grüße Max

  • Hallo Vespa-Liebhaber und Schrauber
    Ich bin der Rainer - Baujahr 1960! also für Euch schon ein alter S.....
    Seit Jahren fahre ich Motorrad - nehme meine Tochter öfter mal mit.... und das hat Sie angemacht auch selbst zu fahren.
    Da war natürlich eine Vespa angesagt! Da Sie jetzt nicht gerade n Brummer ist, hab ich Ihr eine Pk50xl Elestart hingestellt.
    Diese wurde von mir auseinandergebaut, zum Lackierer gebracht und wieder zusammengebaut.
    Ab in die Werkstatt und nach der Technik schauen lassen...... alles gut. <3


    Leider hab ich da ein Teil, das es so richtig in sich hat - und Ersatzteile praktisch nicht existieren. ?(
    Mein Vespa-Händler hat das Handtuch geschmissen und ich kümmre mich nun selbst darum.


    Ich bin aus Ravensburg! Das ist nahe dem Bodensee...... Ich bin Kachelofenbaumeister.... drum auch ofen-rainer -
    Handwerklich nicht ungeschickt, wage ich mich immer wieder mal weiter in die Materie.
    Ansonsten schraube ich an BMW e30 Modellen - hier kenn ich jede Schraube beim Vornahmen.


    Die Tochter fährt nun schon Auto - die Vespa steht in der Garage und schaut mich immer so traurig an.
    Also hab ich ein Täfele geholt, sie rausgeschoben und ...... jetzt geht's los!!! - na eben nicht..... :(
    Nun habt Ihr mich an der Backe - Ihr hört von mir! :saint:


    Tschau - Rainer
    :thumbup:

  • Hallo, erstmal herzlich willkommen. Solange die Vespa fährt ist doch alles i.O.
    Ansonten würde ich sagen

    Leider hab ich da ein Teil, das es so richtig in sich hat - und Ersatzteile praktisch nicht existieren.

    klingt nach Automatik.

  • Moin,


    ich bin der Michel und fahre eine ET4 Bj. 1999.
    Ich bin 56 Jahre und wohne in Norddeutschland.


    Eigentlich schraube ich an meinem alten TROLL-Roller (Zweitakter, 150 ccm) - 1964 gebaut von den Industriewerken Ludwigsfelde (IWL).
    Die ET 4 ist mein Sommerfortbewegungsmittel - sehr praktisch in der Stadt.


    Mit dem Schrauben an der ET4 habe ich keine Erfahrungen. Die ist ja sehr viel komplexer, als mein Zweitakt-Roller.
    Naja, bisher war die ET4 sehr zuverlässig, aber jetzt spinnt der E-Starter rum.


    Schöne Grüße
    Michel

  • Aloha Vespa Freunde,


    bin der Toni aus der neutralen Zone und bin seit kurzem stolzer Besitzer eine PX 125 1981 (Mein Jahrgang :P ).


    High five ;)

    Moin
    willkommen hier im Forum!
    Aber wo ist die neutrale zone?!


    Gruß Marco

  • Würde mal auf Schweiz tippen...

  • Hallo Zusammen,


    ich bin der Reinhard, 52 Jahre alt und wohne in Berlin.


    Mein erster Roller war ein Piaggio Quartz, die ich Anfang der 1990-iger gekauft hatte, aber dann die Familie dazukam, leider wieder verkauft habe. Das habe ich bis heute bereut habe.


    Nachdem ich mir vor ein paar Jahren wieder eine Quartz zugelegt habe, bei der man mich über den Tisch gezogen hat (gekauft, ohne anzusehen), war mein Zweiradenthusiasmus etwas gedämpft. Jetzt möchte ich doch noch einmal durchstarten und habe derzeit eine PK 50 XL 4-Gang Bj. 86 im Auge. Mal sehen, ob es was wird.


    Schraubertechnisch bin ich nicht sehr versiert (auch aus Zeitgründen). Kleinigkeiten kann ich sicherlich selbst machen, für den Rest fehlt mir die Erfahrung und die Zeit. Aber vielleicht kann ich mir in diesem Forum doch die eine oder andere Anregung für die Zukunft holen. Ersatzteillage scheint ja nicht schlecht und auch die Technik nicht sehr kompliziert zu sein. Vielleicht kann ich ja mehr als ich mir derzeit zutraue.


    Schöne Grüße aus Berlin
    Reinhard