Papiere weg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Papiere weg

      hey leute habe mir vor kurzem eine vespa geholt.

      der typ hatte aber nur ne Kopie von den Papieren ori nicht mehr da.
      jetzt will ich mir neue Papiere machen lassen hab auch schon google durchgewühlt aber überall steht was anderes
      wie bekomm ich schnell neue Papiere ist ne 50cc

      danke
      immer an der pole position
    • hi..
      was du aufjedenfall brauchst is ne unbedenklichkeits-bescheinigung (damit klar ist das das ding auch dir is un soweiter) die gibts bei der polizei ...
      und dann noch en paar kleine sachen .. ich weiß aber nich wie das mit dem tüv gutachten ist .. weil es muss ja auch bescheinigt sein .. das an deiner vespa noch alles legal ist ... und mit der neu beantragten betriebs erlaubnis übereinstimmt ..
      beantragen musst du die im endeffekt beim vespa händler .. un das kostet schon so um die 70euro laut meinem aus dem nachbarsdorf ..
      frag deinen vespa händler des vertrauens am besten mal .. er wird damit wohl hoffentlich schon erfahrung gemacht haben ;)
      Suche:
      -originales v50 Elestart Zündschloss
      -Vespa Klingel

      Freedom and Pride - Two more things we will never surrender !
    • 1. zur örtlichen zulassungsstelle gehen, fahrzeugnummer, typ und baujahr solltest du wissen
      2. bescheinigung für rund €10 fordern, die belegt, dass das zweirad nicht als geklaut registriert ist
      3. mit diesem schriebs zum nächsten piaggiohändler gehen und eine zweitschrift der papiere bestellen (rund €60)

      grüße von einem, der auch gerade auf seine zweitschriften wartet.
      die italiener sind nicht die schnellsten!