Ein Schaufel am Lüfterrad ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Schaufel am Lüfterrad ab

      hallo....

      kurze frage: an meinem lüfterrad fehlt eine schaufel...abgebrochen...kann das teil trotzdem weiterverwendet werden oder ist das ein problem....?


      danke und gruss
      michael
      __

      Die 500er-WG - Der Blog zur Schrauber-Gemeinschaft unter 500er-wg.de
    • solange es sich nur um eine oder "wenige" schaufeln handelt ist es nicht so wild. problematisch kann es erst werden wenn in einer reihe mehrere abgebrochen sind. auch verbogene sieht man recht häufig (vom verklemmen des LüRas bei der demontage).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmon ()

    • Hi,
      So ein Polrad ist gewuchtet (siehe Rückseite,da sind manchmal kleine Löcher ( das sind Bohrungen vom Feinwuchten).
      Da kann man nicht so einfach das Fehlen einer Schaufel in Kauf nehmen.

      1 Schaufel weg = Unwucht. Das Polrad rotiert mit Kurbelwellendrehzahl.
      Jedes Gramm Unwucht schädigt die Kurbelwellen und deren Lager, auch die übrige Mechanik des Motors wird zusätzlich mit Vibrationen belastet.

      Da hilft nur eins: Austauschen.

      Gruß
      Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill
      Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht Es ist Nacht in Baskerville
    • Mach Dir keine Sorgen wegen einer fehlenden Schaufel und das mit der Unwucht, joa.... ist zu verkraften, du fährst ja keine 800ccm Maschiene mit was weiß ich für ner Drehzahl. Ne Vespa verkraftet sowas.
    • Meine Vespa hat auch 'ne Saison (etwa 5000 km) mit zwei Schaufeln weniger überstanden. Normalerweise drehen die ja grad mal 6000 Touren oder so. Solltest du allerdings grad' 'n bisschen Kohle locker haben würd' ich das im Rahmen der nächsten Motor-OP mit ersetzten. Auf lange Sicht (und so'n Vespaleben kann schon lang werden) ist das sicher nicht erste Sahne!
      Und wer's so genau wissen will: Mein neues liegt schon bereit!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • hi leute....

      danke für die vielen antworten....ich lass es dann erstmal so und im winter gibt es dann ein neues polrad...dann haben sich die preise auf ebay ja auch mal normalisiert...

      schönen gruss
      michael
      __

      Die 500er-WG - Der Blog zur Schrauber-Gemeinschaft unter 500er-wg.de
    • stellt sich doch die frage warum die im werk feinwuchten, wenn es doch egal ist, das ne unwucht drin ist ?(

      mal drüber nachdenken :thumbsup:
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • N abend,

      da haben Duffy und Jack absolut recht auch wenn es keine grosse Maschine ist dreht grad ein 2-Takter gut hoch!

      Da wirkt sich jede noch so kleine Unwucht auf das Laufverhalten und der Lebensdauer des Motors aus.



      Genau deshalb minimiert man die Unwucht mit den Bohrungen im Polrad.

      Sieh dir einfach mal ne Explosionszeichnung von deinen Vespamotor an,da erkennst dann mal was alles dranhängt...



      Anfangs hast bei auch nur einen gebrochenen Flügel noch keine
      Probs,aber bei steigender Laufleistung werden dir es deine
      Kurbelwellenlager danken!

      Da wär´s schon fast noch besser den gegenüberliegenden Flügel
      gleich auch noch "auszureissen" (gibt´s nen ironischen Smilie?)...



      Gruss

      Des
    • Aha. Ist klar, dass eine fehlende Rippe sich bei 5.500 Umdrehungen pro Minute stark bei der Kühlung bemerkbar macht, wenn der Rest noch vorhanden ist. :wacko:

      Unwucht würde mir da eher Sorgen machen, die Gründe wurden schon genannt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.