Lack nach Lackieren ziemlich schlecht, was tun?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lack nach Lackieren ziemlich schlecht, was tun?

      Servus,

      ich habe meine Vespa sandstrahlen lassen und dann von einem Bekannten eines Freunds lackieren lassen (Grundierung, 2K Autolack und Klarlack)

      Jetzt ist das Ergebnis mehr als bescheiden: richtig schöne Orangenhaut. Jetzt überlege ich was ich tun soll: meine Idee war: selber anschleifen und dann noch mal zum Lackierer geben (ein anderer!) Dürfte dann ja eingentlich nicht teuer werden.

      Glaubt ihr das wird ein vernünftiges Ergebnis oder taugt der jetztige Lack nicht als "Grundierung"?

      Bitte sagt mal eure Meinung, danke!
    • Bin zwar jetzt kein Lackierexperte, aber wie der Shova schon sagt denke ich das du dann den Lack so weit ab bzw. anschleifen musst biss alles wieder Babyarsch glatt ist,.... sonst wieder wieder nix werden.
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • ich habe meine Vespa sandstrahlen lassen und dann von einem Bekannten eines Freunds lackieren lassen (Grundierung, 2K Autolack und Klarlack)


      was macht den der Freund deines Bekannte beruflich ???

      Metzger ? Obst & Gemüsebauer ??

      ein Profi bzw fachbetrieb wird sicher verlangen das das alte zeug runter muß ,den die ungewisse lackkombi wird denen auch nicht schmecken
      sicher könnten sie eine schicht isolierfüller auftragen aber dann weis man noch immer nicht ob der grund hält
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Tja, gelernt hat er mal Maler und Lackierer... aber das will wohl nix heißen.

      Schade um das Material und das Sandstrahlen. Werde denn Sommer über jetzt so fahren und dann im Winter das ganze noch mal. Natürlich bei einem anderen Lackierer.
    • Moin moin,

      Du könntest erst mal versuchen den lack gründlich aufzupolier.
      1. Schleifpolitur (grob) ( grobes pad blau)
      2. Antischleierpolitur. ( oranges pad. )
      3. Hochglanzpolitur. ( gelbes pad. )
      4. Polymer oberflächen schutz ( lammfell)

      Hab mit dem Programm ne alte Spezial wieder aufgemotzt schaut echt gut aus.
      Falls es in deimem fall nicht ausreicht kannst du sie immer noch abschleifen.
      Quelle:wuerth.com/ Kfz aufbereitung

      Soo long
      Hook...
      img_3051_20110517_1415670498
    • Also am Lackierer wird es nicht liegen!!!

      Der Strahler hat s c h e i ß e gebaut!!! :-4
      Der hat mit zu hartem Material gestrahlt :-1 Korund ???
      Die Karosserie war nach dem strahlen sicherlich rau, oder???
      Der Lackierer hätte aber wissen müssen, das sich der Lack auf dieser Oberfläche so verhält!!!
      Beim nächsten mal fragen mit was gestrahlt wird. Glasperlen, Wallnussschalen, Kuststoff .........

      Aber mach Dir nichts draus, mein Lackierer versetzt mich seit 4 Wochen ;(
      So, FEIERABEND! Ab ins Schützenhaus und Weißbier trinken :-2
      Martin Krantz

      Blechrollerfreunde Weimar/Lahn
      (Mittelhessen, Kreis Marburg/Biedenkopf)

      blechrollerfreunde@web.de
    • Vespa Fahrer Avatar

      gamsbock schrieb:

      Also am Lackierer wird es nicht liegen!!!
      Der Strahler hat s c h e i ß e gebaut!!! :-4
      Der hat mit zu hartem Material gestrahlt :-1 Korund ???
      Die Karosserie war nach dem strahlen sicherlich rau, oder???
      Der Lackierer hätte aber wissen müssen, das sich der Lack auf dieser Oberfläche so verhält!!!
      Beim nächsten mal fragen mit was gestrahlt wird. Glasperlen, Wallnussschalen, Kuststoff .........


      So'n Käse. Was meinst du warum gefüllert wird ? Weil alles so schön glatt ist ?
      Ordentlich grundiert und gefüllert -> du siehst vom Strahlen nix mehr.

      Gruß Matze
    • Naja, hab jetzt mit ihm vereinbart, dass er noch mal ran muss. Bin mal auf das neue ergebnis gespannt. Schlechter kann es ja nicht werden und dann wird das letzte noch mit Polieren rausgeholt... hoffe dann wirds halbwegs manierlich...
    • Orangenhaut entsteht wenn der untergrund net ordentlich entfettet is. Irgendeiner wird da mit seinen Fettdabsern draufgefasst haben.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Vespa Fahrer Avatar

      rideronthestorm schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      gamsbock schrieb:

      Also am Lackierer wird es nicht liegen!!!
      Der Strahler hat s c h e i ß e gebaut!!! :-4
      Der hat mit zu hartem Material gestrahlt :-1 Korund ???
      Die Karosserie war nach dem strahlen sicherlich rau, oder???
      Der Lackierer hätte aber wissen müssen, das sich der Lack auf dieser Oberfläche so verhält!!!
      Beim nächsten mal fragen mit was gestrahlt wird. Glasperlen, Wallnussschalen, Kuststoff .........


      So'n Käse. Was meinst du warum gefüllert wird ? Weil alles so schön glatt ist ?
      Ordentlich grundiert und gefüllert -> du siehst vom Strahlen nix mehr.

      Gruß Matze


      Hallo Matze
      Vom Strahlen brauchst du mir nix erzählen, da kenn ich mich aus!
      Mann müsste Sie sehen um genau urteilen zu können!!!
      Mann kann fein strahlen, dann sieht es wie poliert aus, Frau :D kann es aber auch rauhhhhh strahlen, dann ist die Oberfläche wie 80er Schleifpapier. :cursing:
      Martin Krantz

      Blechrollerfreunde Weimar/Lahn
      (Mittelhessen, Kreis Marburg/Biedenkopf)

      blechrollerfreunde@web.de
    • Hallo Wespengemeinde

      Ich will jetzt mal, bevor ich mich hier innen Urlaub verabschiede, auch noch ma meinen Senf dazugeben.

      Also, ich vertrete die Auffassung, dass man gar nicht konkret sagen kann, woran es jetzt gelegen hat. Es kann jetzt das mit dem Sandstrahlen gewesen sein, es kann aber beim lackieren auch einfach die falsche Temperatur vorgeherrscht haben......... oder der Lackierer war einfach Sch..... und hatte definitiv keine Ahnung.

      Hattest Du denn eine Lackierkammer?????????

      Wenn Du mich fragt, dann würde ich das Baby wieder abschleifen und dann beim Proffi vorbeibringen. Aber billig wird das natürlich nicht. Ich weiß nicht, wer Dir den Floh ins Ohr gesetzt hat, dass eine Rollerlackierung schon nicht so teuer sein wird. Da kann man sich sehr leicht vertun. Liegt wohl auch daran, dass der Master de Colour ja nicht wie bei einem Auto, eine grade große Fläche spritzt. So ein filligranes und hoschsensibles Gefährt wie die Vespa ist ja nunmal sehr klein und hat auch sehr viele kleine Flächen mit vielen Ecken und Kanten. Das wirklich sauber und ohne Nasen hinzubekommen ist wohl nicht gerade einfach.

      Ich habe für mein Baby insgesamt 550,- EUR (schwarz) bezahlt, habe aber ausgehandelt, dass die Zerlegung und die Montage für dermaßen viel Geld seine Aufgabe sei. Darauf hat er sich eingelassen, weil wohl ein Kumpel Zweiradmechaniker, mit angrenzender Werkstatt (zu seinem Lackierbetrieb), ist.
      Ich mußte dafür aber von Oberhausen bis nach Wuppertal Hahn fahren, da ich hier in den Lackierereien vor Ort und in den Nachbarstädten nahezu immer absagen bekommen habe, oder die Preise bei ca. 800,- bis 1000,- EUR lagen.

      Ich glaube, diese Erfahrungen haben hier im Forum aber bereits mehrere Leutz gemacht.

      Mein kostspieliger Tipp kann daher nur sein:

      Lass es vernünftig machen und fusche da jetzt nicht am Lack rum dran rum. Das sieht dann nachher eher be...scheiden aus. Ich glaube nicht, dass man derartige Makel aus dem Lack rauspolieren kann. Du willst am Ende doch was Schönes und Einmaliges fahren. Ich wollte damals eigentlich auch nicht viel an meinem Baby machen, aber dann kam der Spaß und die Leidenschaft des Rollerns schnell dazu und da wollte ich natürlich einen nach meinen Vorstellungen und somit für mich perfekten Roller besitzen.

      Ausserdem ist die Vespa auch rostanfällig. Wenn Du irgendwo ggf. zuviel abgeschliffen hast, dann haste bald noch mehr Spaß.

      Somit würde ich mir das an dieser Stelle wirklich überlegen.

      So, jetzt gehts an die Ostsee.

      Bis bald

      Wespafan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wespafan ()

    • Vespa Fahrer Avatar

      gamsbock schrieb:


      Vom Strahlen brauchst du mir nix erzählen, da kenn ich mich aus!
      Mann müsste Sie sehen um genau urteilen zu können!!!
      Mann kann fein strahlen, dann sieht es wie poliert aus, Frau :D kann es aber auch rauhhhhh strahlen, dann ist die Oberfläche wie 80er Schleifpapier. :cursing:

      Mag ja alles sein, trotzdem ist die Behauptung, das Orangenhaut-Lack nur vom Strahlen kommt und den Lackierer keine Schuld trifft mMn einfach falsch.
      Der Lackierer wird seinem Kunden ja wohl sagen dass er mit einer wie von dir beschriebenen Kraterlandschaft nichts anfangen kann, und das Ding nicht einfach potthässlich abliefern ;)

      Gruß Matze
    • Vespa Fahrer Avatar

      rideronthestorm schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      gamsbock schrieb:


      Vom Strahlen brauchst du mir nix erzählen, da kenn ich mich aus!
      Mann müsste Sie sehen um genau urteilen zu können!!!
      Mann kann fein strahlen, dann sieht es wie poliert aus, Frau :D kann es aber auch rauhhhhh strahlen, dann ist die Oberfläche wie 80er Schleifpapier. :cursing:

      Mag ja alles sein, trotzdem ist die Behauptung, das Orangenhaut-Lack nur vom Strahlen kommt und den Lackierer keine Schuld trifft mMn einfach falsch.
      Der Lackierer wird seinem Kunden ja wohl sagen dass er mit einer wie von dir beschriebenen Kraterlandschaft nichts anfangen kann, und das Ding nicht einfach potthässlich abliefern ;)

      Gruß Matze


      Stimmt!!!
      Der Lackkönig hätte es wissen müssen! :-7
      Martin Krantz

      Blechrollerfreunde Weimar/Lahn
      (Mittelhessen, Kreis Marburg/Biedenkopf)

      blechrollerfreunde@web.de
    • um die wie , weshalb und warum zu ergründen wären beurteilungsfotos wahnsinnig von Vorteil

      alles andere ist nur spekulation :whistling:
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno