Lachgasystem Für 30 Euro? Was meint ihr dazu?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu allererst sieht es sehr BILLIG aus. ich weiß nicht,wo dieser dünne schlauch in deinen Zylinder kommen soll.müsste wohl irgendwas aufgebohrt werden am einlass oder so.

      Ich denke,dass dein Motor diesen Spaß aber nicht lange mitmacht und kann dir davon nur abraten. Dafür ist ein Vespa-motor nicht ausgelegt!
      http://www.taschengeld-online-aufbessern.de.tl/
    • Wofür ist ein Vespamotor schon ausgelegt? Smallframes drücken mittlerweile locker 25-30 PS. Dabei legen sie eine grössere Standfestigkeit als die Largeframes an den Tag. Ein funktionierendes Lachgas System auf einem mittlerem Zylinder macht dem Motor nicht mehr aus als ein scharf geporteter 136er Malossi.

      Leider ändert das nichts an der absolut untauglichen Umsetzung des Geraffels aus dem Auktionshaus. Die Minikartuschen sind schneller leer als Du Blaubeerkuchen sagen kannst. Eine zusätzliche Anfettung des Gemisches ist auch nicht vorgesehen - Fazit: Taugt nichts.

      Um ein Nos System erfolgreich ans Rad zu bringen bedarf es einiges an Erfahrung. Finger weg, tunet lieber ehrlich! :love:
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • also viel halten tu ich davon mal nichts!

      hab mal gegoogelt und bin in nem mofatuningboard fündig geworden... könnte schon funktionieren, aber sowas kommt mir nicht in die tüte! klickst du hier

      wenn dann schon richtig, aber da gehört einiges an knowhow dazu... könnt ja mal im gsf nach dem topic "nos, lachgas, nitrous express für vespa px" suchen und euch das durchlesen...
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das Dons Ernst war. Sodamaxx mit Lachgas wäre bestimmt ne Marktlücke...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.