Was Passiert wenn ich die Ölpumpe abklemme und dann 1:50 gemisch fahre?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was Passiert wenn ich die Ölpumpe abklemme und dann 1:50 gemisch fahre?

      Hallo,

      ich habe bei meiner PX 80 wegen undichtigkeit die Ölpumpe abgeklemmt. Das ganze Öl lief in die Vergaser gehäusewanne.

      Wo der Fehler liegt weis ich nicht.



      Ich tanke seit dem 1.50 Benzin/Öl Gemisch.



      Meine Frage : Ist es schadhaft für den Motor ???



      Gruß Konni
    • Warum sollte das schaden? Du solltest allerdings die Hauptdüse eine Nummer größer wählen, entsprechend der Bedüsung der älteren PX 80 Modelle, die keine Getrenntschmierung wie die Lussomodelle besaßen. Das heißt statt einer 95er HD eine 96er HD verwenden. Die Hauptdüse steckt am unteren Ende des sog. Düsenstocks. Dabei handelt es sich um die größere der beiden Messing"schrauben", die du siehst, wenn du den Luftfilter abschraubst. Düsenstock herausschrauben und die alte Düse abziehen (sitzt evtl. fest, kannst du aber vorsichtig mit einer Zange abziehen) und neue einstecken.




      Ach so: Habe gerade gesehen, dass du einen 85 km/h Eintrag hast. Wie ist der zustande gekommen, d. h. wurde etwas am Motor geändert, wenn ja was? Meine obigen Angaben bezogen sich auf den Standardmotor mit 77 km/h Eintragung.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pkracer ()

    • Hallo,
      ich habe ein Gutachten mit einer dazugehörigen 96 er Hauptdüse bestellt. Der Roller kann dann auf 85 km/h eingetragen werden und kostet im Jahr dann nur noch lächerliche 25 Euronen.

      Sonst 80ccm =80km/h ca. 200 Euronen / Jahr.

      Mittlerweile habe ich aber einen 133 ccm Krüger Zylinder mit 102 Hauptdüse.

      Gruß Konni
    • Hi na, der Fehler dürfta ja wohl zu finden sein. Das Oel kommt aus dem Oeltank über einen Schlauch zur Pumpe. Dieser Schlauch kommt durch die gleiche Öffnung wo die Luft durch kommt. Geht dann aus dem Luftfiltergehäuse wieder hinaus und wird auf ein kleines Metallröhrchen gesteckt. Entweder ist der Schlauch da abgegangen oder er ist kaput. Ohne jetzt die Vorteile der Getrenntschmierung zu erörten, ein neuer Schlauch ist sicher billiger als der Vergaserumbau. Schraub mal den Luftfilterdeckel ab nim die Filtermatte heraus und schau nach.

      klaus
    • Hallo,
      an dem Schlauch liegt es nicht.

      Irgendwie kann ich mir vorstellen das es einen Vergaser für Gemisch und einen Vergaser für getrennt schmierung gibt, kann das sein ?

      SI20/20 ist bei mir drin, Aber der Anschluss für den Gaszug ist der mit der Schlinge und nicht der mit dem Hacken. Das hat mich schon stutzig gemacht. Der Gasschieber Bügel mit dem Hacken wird ja in den Schieber von der Ölpumpe eingehangen woran wiederum der Gaszug eingehangen ist.

      Beim Gemischt Vergaser erinner ich mich noch dran war dort ein Bügel in dem Das Gasseil eingehangen war.

      Aufjedenfall fördert die Pumpe Öl. Ich habe aber die Vermutung das das Öl nicht in den Vergaser weitergeleitet wird da irgendwie der Vergaser nicht richtig ist ?!

      Gruß Konni
    • Verschoben !

      Du hast eine Largeframe also bitte auch in dem zugehörigen Forum posten 8)
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • Hallo, ich habe gestern ein wenig gejoojelt (sagt man in Köln so ) und da bin ich auf eine Vespa T5 seite mit org kennung gestoßen.

      Also ich bin echt bekloppt um da nicht drauf zu kommen. Ölpumpe allein abklemmen und die Leitung sperren reicht nicht.

      Der Vergaser zieht zuviel Luft da die Ölleitung weiterhin durchlässig bleibt.

      Deshalb hatte ein Freund schon 2 Zylinder gehimmelt.

      Also habe ich heute den Vergaser samt Wanne runter gemacht und neue Dichtungen geschnitten und mit Dichtmasse ( Benzinfest) wieder montiert.
      Seit dem Läuft es wieder ohne Probleme.

      Gruß Konni
    • ich weiß das hier ist nicht das forum für smallframes, aber im smallframeforum bin ich noch nicht viel weiter gekommen..

      ich hab auch seit längerem den öltank draußen und fahre seit dem mit 1:50. im fhbb 1614 gaser ist eine 78er düse verbaut,

      den vorigen beiträgen zufolge müsste ich doch ne größere HD wählen, oder? sprich 79 oder 80?!

      fahre eine pk50s automatica
      cheers!