vespa fängt an zu rasseln bzw. knattern und hat keinen zug mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa fängt an zu rasseln bzw. knattern und hat keinen zug mehr

      hallo habe ein großes Problem. seit 3 wochen oder so passiert es öfter dass wenn ich fahre (meistens bergauf oder nach stand an der ampel) der roller eine art rasseln knattern von sich gibt(lässt sich nicht genau beschreiben) und dass die beschleunigung bzw endgeschwindigkeit total sinkt. ich muss dann schon bei 5km/h in den 2. und bei 20km/h in den 3. gang schalten. ab 30 km/h wird er auch nicht mehr schneller. ich hab irgendwie dass gefühl dass irgendwas dass ganze abbremst bzw blockiert. aber das ist bloß ein gefühl von dem heraus aus wie es sich anhört. ich hab auch schon die vermutung gehabt dass es vllt einfach schon zu kalt ist da es meistens am abend bzw. am morgen passiert. aber ganz in echt ich weis es echt nicht was es sein könnte. ich weis auch dass in der benzin-öl mischung zu viel öl drin ist da mir der verkäufer zu der mischung geraten hat. ich habe aber erst gestern rausgefunden habe dass das zu viel öl ist. vllt liegt es ja daran. ich weis es nicht :dash: es ist einfach zum verückt werden wenn man den berg hochfährt und der roller dann einfach aufhört gas zu geben und man mit 20 "sachen" hochtuckert.

      bitte sagt mir einfach alles was ihr wisst was es sein könnte und schreibt mir bitte auch falls ihr schon das gleiche erlebt habt.

      BIG THX :D :D
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von keinnamefrei ()

    • RE: vespa fängt an zu rasseln bzw. knattern und hat keinen zug mehr

      Servus,
      Vespa Fahrer Avatar

      keinnamefrei schrieb:

      hallo habe ein großes Problem. seit 3 wochen oder so passiert es öfter dass wenn ich fahre (meistens bergauf oder nach stand an der ampel) der roller eine art rasseln knattern von sich gibt(lässt sich nicht genau beschreiben) und dass die beschleunigung bzw endgeschwindigkeit total sinkt. ich muss dann schon bei 5km/h in den 2. und bei 20km/h in den 3. gang schalten. ab 30 km/h wird er auch nicht mehr schneller.
      ...

      bitte sagt mir einfach alles was ihr wisst was es sein könnte und schreibt mir bitte auch falls ihr schon das gleiche erlebt habt.
      Ich hatte heute exakt das gleiche Problem. Bei mir hat der Ausbau des Vergasers samt Reinigung dessen (Düsen, etc.) geholfen. Was der genaue Grund war, weiß ich nicht. Der Vergaser samt seinen Innereien sah eigentlich gut aus, ich hatte aber das Gefühl, dass am Vergaser Benzin ausgetreten ist (konnte ich bei dem Regen aber nicht 100% in Erfahrung bringen, da alles mehr oder weniger naß war). Habe daher dem Vergaser bzw. der Schwimmerkammer einen neuen Dichtgummi verpaßt, alles wieder zusammen gebaut und meine PK fährt wieder einwandfrei.
      Würde daher an Deiner Stelle erstmal den Vergaser genauer beleuchten...

      Zeitaufwand ca. 1/2 - 1 h. Der Ausbau ist relativ schnell gemacht, dito Wiedereinbau, zeitaufwendig ist bei mir immer nur das Wiedereinfädeln des Benzinhahnsplints (das bringt mich immer an den Rand des Wahnsinns, was wohl in meinen Wurstfingern begründet liegen dürfte :( )

      Gruß Ralphi
    • Ganz sicher? Die Dichtung (O-Ring) liegt in einer Nut in der Schwimmkammer... vielleicht ist sie nur getarnt weil auch schwarz... wenn die nicht da ist müßte der Vergaser da ganz schön lecken.
      Gentlemen, you can't fight here, this is the war room!

      Tue alles so, als ob es darauf ankäme

      Good intentions never wiped any ass
    • naja, als ich neulich den vergaser wieder zusammengebaut hab, war ich erstaunt, weil keine dichtung zu sehen war...aber vielleicht hab ich nur nicht genau geschaut... sonst müsste da doch jetzt der sprit literweise raussaften, oder nicht? naja n kleiner fleck war gestern aufm asphalt...
    • ich hatte das problem auch mal. und hab es heute auch wieder gehabt. vor ca 1 jahr hab ich den kolben samt ringen gewechslet und es wirkte wunder. bin letzes jahr auhc knapp 10.000 km mit der pk gefahren. also wäre warscheinlich mal wieder ein neuer satz fällig. vorallem weil ich das kackfass nicht gerade zimperlich bediene. halt ne ori fuffi. würde vielleicht auch mal an den zylinder denken. prinzipiell zum gemisch ist halt zu sagen, mehr öl im benzin (prozentual) magert das gemisch ab... und wird nicht fetter. also immer schön exakt mischne. wer ne erklärung dafür braucht, die gibts irgentwo im gsf...
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]